EMC

EMV : Automatisierung von EMV Störspannungsmessungen mit der Software R&S EMC32 und R&S EMV Messempfängern

Land
Land
auf Anfrage
Info
Info
Sprache Deutsch
Referent Harald Jäger , Daniel Seemann
Preis auf Anfrage
Kurzbeschreibung TR309-3

Thema

Ein Großteil typischer EMV Prüfungen sind ohne Automatisierung kaum reproduzierbar bzw. wirtschaftlich durchführbar. Als Vorbereitung für den automatischen Ablauf müssen aber die beteiligten Systemkomponenten eingebunden und konfiguriert, Korrekturwerte ermittelt bzw. zugeordnet werden.

Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen von Störemissionsmessungen und deren Automatisierung mit der R&S EMC32 Software. Schwerpunkte sind ein starker Praxisbezug und "Hands-on" Übungen.

Für die Übungen bitte Laptop (Microsoft Windows 10) mitbringen.

Inhalt

  • Grundlagen zum Konzept und Aufbau moderner Messempfänger
  • Kenngrößen wie Selektion, Empfindlichkeit, Signalbewertung und Zeitverhalten
  • Ermittlung des Zeitverhaltens von Messobjekten
  • R&S EMC32: Installation, Konfiguration und Bedienung
  • Import, Verwaltung bzw. Aufnahme von Korrekturwerten
  • Testabläufe manuell und automatisch steuern
  • Konfiguration und Ausgabe von Test-Reports
  • Praktische Übungen an EMV Messplätzen

Zielgruppe

  • Dieser Kurs richtet sich an Ingenieure und Techniker, die in EMV-Testlaboren die Software R&S EMC32 effizient einsetzen und bedienen möchten
  • Dauer: 4 Tage
  • Kurssprache: Deutsch
  • Trainingsort: München