Radio Monitoring

Funkerfassung : Funkstörungen suchen mit Messempfänger und Richtantenne

Land
Land
München
Info
Info
Sprache Deutsch
Referent Peter Lampel
Preis 670,00 EUR
Kurzbeschreibung TR308-7

Thema

Immer mehr Endgeräte und Teilnehmer, neue Funkdienste und die ungebremste Nachfrage nach immer größerer Bandbreite führen zu einer zunehmend dichteren Belegung des Funkspektrums. In einem dicht belegten Spektrum steigt die Gefahr von gegenseitigen Störungen. Eine Herausforderung, die zivile Regulierungsbehörden, Militärs und kommerzielle Netzbetreiber gleichermaßen betrifft.

Störquellen, die Funkdienste und Mobilfunknetze beeinträchtigen, lassen sich anhand ihrer elektromagnetischen Strahlung lokalisieren. Der Teilnehmer lernt in diesem Seminar, wie man versteckte Quellen elektromagnetischer Strahlung mit Hilfe eines Messempfängers und einer Richtantenne aufspürt. Funktion und Anwendung von tragbaren Funküberwachungsempfängern und Richtantennen werden ausführlich erläutert. Praktische Übungen vertiefen das vermittelte Wissen. Der Teilnehmer erlernt dabei die Bedienung und effiziente Handhabung von Empfänger und Richtantenne.

Inhalt

  • Aufbau und Funktionsweise eines Funküberwachungsempfängers
  • Echtzeit-Spektrumanalyse und Scannen
  • Störungssuche mit dem tragbaren Empfänger
  • Peilung, Ortung, Triangulation
  • Funktionsweise von Richtantenne und Peilantenne
  • Störquellen peilen und suchen

Zielgruppe

  • Ingenieure, Techniker und Anwender, die Quellen elektromagnetischer Störungen aufspüren und beseitigen.
  • Dauer: 1 Tag
  • Trainingsort: München
  • Kurssprache: Deutsch