Netzoptimierung

Netzoptimierung

Erreichen Sie Ihre Ziele für Abdeckung, Qualität und Dienstgüte

Die Einführung von 5G NR und anderen neuen Technologien wie NB-IoT und LTE-M hat den Themen Netzoptimierung und Fehlerbehebung neue Aufmerksamkeit verschafft. Um eine hohe Quality of Experience (QoE) für die Endbenutzer und die gewünschte Netzperformance sicherzustellen, müssen anwendungsfallbezogene Testlösungen eine zuverlässige Datenerfassung und umfangreiche Verfeinerungsoptionen für die Datenanalyse bieten.

Hochwertige Daten und Informationen ermöglichen es den Betreibern, die QoE ihrer Netze sowie kritische Leistungsfaktoren effektiv und systematisch zu bewerten und zu identifizieren. Analyseergebnisse, die aus zuverlässigen und genauen Daten hervorgehen, helfen den Netzbetreibern außerdem dabei, fundierte und faktenbasierte Entscheidungen über strategische Investitionen zu treffen.

Erstoptimierung

Die Netzoptimierung setzt sich hauptsächlich aus zwei Teilen zusammen: der Erstoptimierung und der kontinuierlichen Optimierung. Die Erstoptimierung erfolgt im Rahmen der Netzimplementierung und dient der Vorbereitung des Mobilfunknetzes auf die Inbetriebnahme. Sie soll sicherstellen, dass die vereinbarten Ziele für Abdeckung, Qualität und Dienstgüte erreicht werden. Diese Ziele werden oft in Form von Sollwerten für Sätze von Leistungsindikatoren (KPIs) definiert, die die Netzperformance und die Qualität von End-to-End-Diensten messen.

Kontinuierliche Optimierung

Die kontinuierliche Optimierung ist heutzutage ein unverzichtbarer Bestandteil des Netzbetriebs, da die Netze aufgrund des schnellen technologischen Wandels ständig weiterentwickelt werden müssen:

  • Die Netzkapazität muss aufgrund des stetigen Wachstums des Datenverkehrs kontinuierlich erhöht werden
  • Regelmäßig werden neue Netzelemente in Betrieb genommen
  • Es werden neue Dienste eingeführt und die Abdeckung ausgebaut

Die kontinuierliche Optimierung kann als zyklischer, zweistufiger Prozess verstanden werden, der die Datenerfassung und Datenanalyse umfasst.

Schritt 1 – Datenerfassung: Die Performance sowohl des Mobilfunknetzes als auch der End-to-End-Dienste wird bewertet und die notwendigen Daten werden erfasst. Die Eingangsdatensätze werden aus verschiedenen Quellen gewonnen, von statistischen Zählern, die in den einzelnen Netzelementen erzeugt werden, bis hin zu Messdaten, die bei Messgängen und Messfahrten gewonnen werden.

Schritt 2 – Datenanalyse: Dieser Prozess muss eine automatische Datenverarbeitung und genaue Analyse beinhalten, die tiefe Einblicke in das Netz gewährt. Schließlich werden Korrekturen und Netzanpassungen vorgeschlagen, beschlossen und umgesetzt.

Die Smart-Plattform

Die modulare Smart-Plattform stellt spezielle Testkomponenten für die Netzoptimierung und Fehlersuche bereit. Diese Komponenten können mühelos für spezifische Anwendungsfälle konfiguriert und effektiv auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten werden. Weitere Informationen erhalten Sie auf den folgenden Produktseiten oder von unseren Vertriebsexperten – füllen Sie dazu bitte einfach das Kontaktformular aus.

Produkte für die Netzoptimierung

R&S®ROMES

Universelle Netzwerktechnik-Softwareplattform

Produktinformationen

R&S®TSMx

Netzwerkscanner-Familie

Produktinformationen

QualiPoc Android

Handheld-Fehlersuche für Sprache und Daten

Produktinformationen

SmartAnalytics

Software suite for QoE data analytics

Product information

R&S®Freerider 4 Backpack

State-of-the art portable test solution

Product information

Kompetenz in der Netzoptimierung

White Paper: LTE mobile network optimization – a definitive guide

Dieses White Paper, das eine Beschreibung möglicher Probleme bei der Optimierung des Funkzugangsnetzes und entsprechender Abhilfemaßnahmen enthält, ist als Referenz für Ingenieure gedacht. KPIs (Key Performance Indicators), die zugehörigen Leistungskennzahlen (PI, Performance Indicators) und Kennzahlen für Feldmessungen werden besprochen.

Mehr Informationen

4x4 MIMO-Tests

Die Mobilfunkbetreiber setzen auf die LTE-Funktion 4x4 MIMO, um die Kapazitäten zu schaffen, die benötigt werden, um den immer größeren Datenverkehr zu bewältigen. Mit der kommerziellen Verfügbarkeit von 4x4 MIMO-fähigen Smartphones können Netzbetreiber nun die höhere spektrale Effizienz und Kapazität dieser Antennentechnologie nutzen.

Mehr Informationen

Blog-Beiträge

Smart macro network enhancements: carrier aggregation

Die enorme Beliebtheit von App-Diensten bei den Smartphone-Nutzern stellt die Mobilfunkbetreiber vor ernste Herausforderungen: Die Datenvolumina nehmen zu – und angesichts einer erwarteten Verzehnfachung innerhalb der nächsten 5 Jahre sind Investitionen zur Bewältigung dieses explosiven Wachstums unvermeidlich. Wie können die Netzbetreiber also diesen steigenden Kapazitäts- und Leistungsanforderungen gerecht werden? Eine Möglichkeit ist die Carrier Aggregation.

Mehr Informationen

Smart macro network enhancements: higher-order sectorization

Dank verschiedener Makronetz-Erweiterungen, die heute verfügbar sind, lässt sich die Kapazität von Mobilfunknetzen kostengünstig und elegant erweitern. Dieser Blog-Beitrag befasst sich mit noch einer anderen Antennentechnologie zur Optimierung der Mobilfunknetzkapazität: der Sektorisierung höherer Ordnung von Basisstationen („6-Sektor-Standorte“).

Mehr Informationen

Smart macro network enhancements: antenna tilt optimization

Die Optimierung des Antennenabstrahlwinkels ist eine kostengünstige und elegante Möglichkeit zur Kapazitätserweiterung von Mobilfunknetzen. Die Netzbetreiber müssen sich heute immer stärker auf die Datenkapazität und Netzverdichtung konzentrieren. Insbesondere in städtischen und dicht besiedelten Gebieten werden außerdem kleinere Makrozellen benötigt, und die Abdeckung muss eingeschränkt werden. Eine wichtige Möglichkeit hierfür ist es, die Abstrahlrichtung der Antenne nach unten zu neigen („Downtilting“).

Mehr Informationen

Smart macro network enhancements: 4x4 MIMO

Dank verschiedener Makronetz-Erweiterungen, die heute verfügbar sind, lässt sich die Kapazität von Mobilfunknetzen kostengünstig und elegant erweitern. In diesem Blog-Beitrag diskutieren wir Antennenkonfigurationen für MIMO höherer Ordnungen und insbesondere 4×4 MIMO.

Mehr Informationen

HetNets/Small cells

In der Reihe „HetNets/Small cells“ erläutern wir, wie Installationen im Innenbereich den Netzbetreibern helfen können, die in den nächsten Jahren exponentiell wachsende Datennachfrage in den Mobilfunknetzen zu bewältigen. In dieser Übersicht befassen wir uns mit dem Pro und Contra verschiedene Arten von Innenrauminstallationen wie z. B. verteilten Antennensystemen (DAS) und Kleinzellen und skizzieren den Installationsprozess als Grundlage für die nächsten Beiträge in dieser Reihe.

Mehr Informationen

Informationen anfordern

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Vielen Dank!

Ihr Rohde & Schwarz-Team

Leider ist bei der Übermittlung der Daten ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.