Applikationen und White Paper zu IoT/M2M

  • Immer mehr Dinge des täglichen Lebens wie beispielsweise Haushaltsgeräte, Fahrzeuge, Lampen etc. werden über das Internet vernetzt und es entsteht das sogenannte "Internet of Things". Sogar Kleidung mit eingenähten Sensoren für die Messung von Vitalfunktionen verbindet sich mit dem Internet und sendet ihre Daten an Clouddienste. Für den Aufbau der Verbindung verwenden die Dinge unterschiedliche Funkstandards. Einer der wichtigsten, da weit verbreitet, ist Bluetooth bzw. Bluetooth Low Energy. Bevor ein neues Produkt mit Bluetooth auf den Markt gebracht werden kann, muss das von Bluetooth SIG festgelegte Qualifizierung Programm, erfolgreich bestanden werden. Um Kosten und Zeit zu sparen sind umfangreiche Performance Tests bereits in der Entwicklungsphase unumgänglich. Diese Application Note beschreibt die Durchführung, der in der Bluetooth Test Spezifikation Version 5 vorgeschriebenen Messungen mit der R&S CMW Plattform. Als Alternative dazu wird beschrieben wie man fast alle Messungen mit einem Spektrumanalysator und einem Signalgenerator durchführen kann.

    The Bluetooth® word mark and logos are registered trademarks owned by Bluetooth SIG, Inc. and any use of such marks by Rohde & Schwarz is under license.

  • Bevor Geräte in einem LoRaWanTM Netzwerk eingesetzt werden können, müssen sie unter anderem länderspezifische Funkregularien einhalten. Diese Application Note zeigt Entwicklern und Herstellern von Geräten mit LoRa Funktechnologie wie Sender Messungen gemäß FCC Part 15.247 durchgeführt werden.

    Zusätzlich wird beschrieben wie wichtige Empfängereigenschaften messtechnisch nachgewiesen werden können. Für IoT Anwendungen spielt insbesondere die Batterielaufzeit eine wichtige Rolle. In einem weiteren Kapitel wird beschrieben, wie der Stromverbrauch von LoRa Funkmodulen sicher gemessen werden kann.

  • Signalgeneratoren und -Spektrumanalysatoren von Rohde & Schwarz können verwendet werden, um IEEE-802.11ax-Stationen in Bezug auf die Anforderungen bei der Uplink-Genauigkeit zu testen. Messungen wie Restfehler der Trägerfrequenz und Timing-Genauigkeit der HE-TB-PPDU-Übertragungen werden unterstützt.

  • Diese Application Note gibt Entwicklern und Herstellern von Sigfox-Geräten einen Leitfaden an die Hand, wie man die erforderlichen und empfohlenen Messungen mit Messtechniklösungen von Rohde & Schwarz durchführt. Diese Application Note liefert Hilfestellungen, wie man ultraschmalbandige IoT-Geräte und -Anwendungen mit Sigfox-Technologie so schnell wie möglich auf den Markt bringt und dabei die gewünschte Qualität und Performance gewährleistet.

    Für Forschung und Entwicklung, Vorzertifizierung und Qualitätssicherung werden alle aktuell spezifizierten Uplink- und Downlink-Messungen mit dem kompakten R&S®FPL1000 Spektrumanalysator und dem R&S®SMBV100A Vektorsignalgenerator gezeigt.

    Für die Produktion wird der Einsatz des R&S®CMW100A Communications Manufacturing Test Set für die wichtigsten Uplink-HF-Tests an Sigfox-Geräten vorgestellt.

    Python-Skripte für R&S®Forum mit beispielhaften SCPI-Befehlen, die zeigen, wie einfach sich von Hand durchgeführte Messungen automatisieren lassen.

  • Das Internet der Dinge (IoT) wird als treibende Kraft für die drahtlose Kommunikationstechnik von heute und deren zukünftige Entwicklung betrachtet. In Release 13 wurde das Schmalband-IoT (NB-IoT) vom 3GPP als neue Bitübertragungsschicht spezifiziert. Diese Application Note bietet eine kurze Einführung in NB-IoT und zeigt einfache Messungen mit Geräten von Rohde & Schwarz.

  • Schwerpunkt HF-Signalanalyse

  • Die neue Lösung zur IP-Verbindungssicherheitsanalyse für die R&S®CMW500 Plattform erkennt IP-Verbindungsschwachstellen von IoT- und Mobilfunkgeräten in einem frühen Stadium der Entwicklung.

  • Als Teil von Release 13 hat das 3GPP eine neue Funkschnittstelle namens Narrowband Internet of Things (NB-IoT) spezifiziert. NB-IoT ist für Machine-Type Traffic optimiert. Sie ist so einfach wie möglich gehalten, um die Gerätekosten zu reduzieren und den Batterieverbrauch zu minimieren. Zusätzlich wurde sie angepasst, um unter schwierigen Funkbedingungen zu arbeiten, wie es häufig in Betriebsumgebungen von bestimmten Machine-Type-Communication-Geräten der Fall sein kann. Obgleich NB-IoT eine unabhängige Funkschnittstelle darstellt, ist diese eng mit LTE verwoben, was sich auch durch deren Integration in die aktuellen LTE-Spezifikationen zeigt.

    In diesem White Paper geben wir eine Einführung in die NB-IoT-Technologie mit Schwerpunkt auf der engen Verzahnung mit LTE.

  • Der R&S®CMW500 und der R&S®SMBV100A sind das perfekte Team zum Testen von Kfz-Typgenehmigungen für Ihre eCall- und ERA-GLONASS-Mobilfunkmodems und GNSS-Empfänger gemäß der Verordnung (EU) 2017/79.

  • Sequencer Software Tool

  • Moderne Mobiltelefone können zellulare und nicht-zellulare Funkstandards gleichzeitig bedienen. Das bedeutet jedoch, dass die Untersysteme in sehr geringer Entfernung voneinander innerhalb eines einzigen Geräts betrieben werden müssen (Koexistenz innerhalb eines Geräts). Wegen der daraus resultierenden hohen gegenseitigen Einstrahlungen kann es zu teilweise beträchtlichen Störungen kommen. Diese Application Note verwendet die vorläufige theoretische Analyse und demonstriert, wie Probleme aufgrund einer Koexistenz innerhalb eines Geräts gemessen werden können.

    Eine deutsche Version finden Sie unter http://www.rohde-schwarz.de/appnote/1ma255.

  • Die Bluetooth RF-Testlösung von Rohde & Schwarz mit dem R&S®CMW und R&S®CMWrun ist weitestgehend an der Bluetooth RF Test Suite ausgerichtet. Die meisten dieser Tests können durchgeführt werden, während der Prüfling an ein CMW angeschlossen ist, das über R&S®CMWrun auf einem externen Computer fernbedient wird. Für einige dieser Tests ist ein zusätzlicher Signalgenerator erforderlich. Dieses Dokument beschreibt die allgemeinen Einrichtungen für diese Tests sowie die erforderlichen Konfigurationen.

Weitere Informationen über die IoT/M2M-Kommunikation

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Kontaktformular

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.

Teilen Sie uns bitte mit, wie wir Sie ansprechen sollen.
Kontaktdaten

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.

Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.

Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.

Geben Sie bitte Ihren Straßennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Nummer ein.

(z.B. zweiter Stock, Rückgebäude)
Marketing-Einverständniserklärung
Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
Do not enter data in this field
*Pflichtfeld
Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Informationen anfordern
Thema: IoT/M2M

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.
Kontaktdaten

Teilen Sie uns bitte mit, wie wir Sie ansprechen sollen.

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.

Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.

Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.

Geben Sie bitte Ihren Straßennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Nummer ein.

(z.B. zweiter Stock, Rückgebäude)
Zusätzliche Informationen


Marketing-Einverständniserklärung
Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
*Pflichtfeld
International Website