Press Release

Ausgezeichnet als „Technology of the Year: SVFuA
Ausgezeichnet als „Technology of the Year: SVFuA
München | 01.12.2017 | Sichere Kommunikation

Wireless Innovation Forum Achievement Award: SVFuA als Technology of the Year ausgezeichnet

Das Wireless Innovation Forum hat auf der Wireless Innovation Forum Conference on Communications Technologies and Software Defined Radio (WInnComm 2017) die Gewinner der jährlich zu vergebenden Achievement Awards verkündet. SVFuA, das für die Deutsche Bundeswehr entwickelte softwarebasierte Funksystem (SDR) für streitkräfteübergreifende Operationen, wurde als „Technology of the Year“ ausgezeichnet. Es leistet einen Beitrag zur Zielsetzung des WInnForum, die Interoperabilität verbündeter Streitkräfte zu ermöglichen. Als federführender Industriepartner des SVFuA-Projekts hat Rohde & Schwarz dieses Konzept mit seiner Wellenformentwicklungsumgebung möglich gemacht.

Die streitkräftegemeinsame, verbundfähige Funkgeräteausstattung (SVFuA) für die Deutsche Bundeswehr wurde vom Wireless Innovation Forum mit dem prestigeträchtigen Technology of the Year Award 2017 ausgezeichnet. Der Technology of the Year Award würdigt die Leistung von Einzelpersonen oder Organisationen für ein bahnbrechendes Produkt oder eine Technologie aus dem Bereich Software Defined Radio und Cognitive Radio.

Ziel des SVFuA-Projekts war die Entwicklung eines softwarebasierten Funksystems (SDR) für die Deutsche Bundeswehr zum Einsatz in streitkräfteübergreifenden Operationen. Es wurde im Juni 2016 erfolgreich abgeschlossen. Im Juni 2017 unterzeichnete das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) nach vielen Jahren gemeinsamer Entwicklungsarbeit einen Vertrag mit Rohde & Schwarz über die Beschaffung von SVFuA. Mit SVFuA erhält die Bundeswehr alle notwendigen Werkzeuge, um die Informationshoheit zu gewinnen und insbesondere auch zu schützen. Sie stellt außerdem Schnittstellen zu Bündnispartnern während streitkräftegemeinsamen Operationen und für die kollektive Verteidigung bereit.

Bosco Novak, Leiter des Geschäftsbereichs Sichere Funkkommunikationssysteme bei Rohde & Schwarz, erklärt: „Wir fühlen uns geehrt, vom Wireless Innovation Forum, einer Expertenorganisation, die sich weltweit für die Weiterentwicklung der Kommunikationstechnik einsetzt, für unsere Pionierleistung ausgezeichnet zu werden. Wir sind stolz darauf, die Deutsche Bundeswehr mit dem SVFuA-System für sichere und interoperable, moderne taktische Kommunikation zu unterstützen.“

Sowohl die Funkgeräteplattform als auch die Wellenformen entsprechen dem vom WINNF unterstützten Standard Software Communications Architecture (SCA), Version 2.2.2. Die Zertifikate über die SCA-Konformität wurden von der Wehrtechnischen Dienststelle für Informationstechnologie und Elektronik (WTD 81) ausgestellt. Die WTD 81 ist das erste europäische Prüflabor, das ein Zertifikat über die SCA-Konformität ausgestellt hat. SVFuA ist das erste europäische SDR, das eine SCA-Zertifizierung erhalten hat. Auch ist SVFuA das erste europäische SCA-basierte SDR-System, auf das erfolgreich Wellenformen von Drittanbietern portiert wurden. Es ist darüber hinaus das erste Funksystem weltweit, das die Portierung von Wellenformen ermöglicht und gleichzeitig die geistigen Eigentumsrechte sowohl der Plattform als auch der Wellenformlieferanten schützt.

Als federführender Industriepartner des SVFuA-Projekts hat Rohde & Schwarz dieses Konzept mit seiner Wellenformentwicklungsumgebung möglich gemacht. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat bestätigt, dass das System bis zur deutschen Geheimhaltungsstufe GEHEIM zertifizierbar ist. Dies ist eine Voraussetzung für die Zertifizierung bis zur NATO-Geheimhaltungsstufe NATO SECRET. Als Dreikanalfunksystem unterstützt die SVFuA mehrere unabhängige Sicherheitsstufen (Multiple Independent Levels of Security, MILS).

Insgesamt leistet SVFuA einen wesentlichen Beitrag zur Zielsetzung des WInnForum, die Interoperabilität verbündeter Streitkräfte zu ermöglichen.

Rohde & Schwarz

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Informations- und Kommunikationstechnik für professionelle Nutzer. Mit den Arbeitsgebieten Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Cybersicherheit, Sichere Kommunikation sowie Monitoring und Network Testing adressiert Rohde & Schwarz eine Reihe von Marktsegmenten in der Wirtschaft und im hoheitlichen Sektor. Vor mehr als 80 Jahren gegründet, unterhält das selbstständige Unternehmen ein engmaschiges Vertriebs- und Servicenetz in mehr als 70 Ländern. Zum 30. Juni 2017 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 10.500. Der Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016/2017 (Juli bis Juni) einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München, in Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte.R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Rohde & Schwarz GmbH & Co.KG.

About the Wireless Innovation Forum

Established in 1996, The Wireless Innovation Forum (SDR Forum Version 2.0) is a non-profit mutual benefit corporation dedicated to advocating for spectrum innovation, and advancing radio technologies that support essential or critical communications worldwide. Members bring a broad base of experience in Software Defined Radio (SDR), Cognitive Radio(CR) and Dynamic Spectrum Access (DSA) technologies in diverse markets and at all levels of the wireless value chain to address emerging wireless communications requirements. To learn more about The Wireless Innovation Forum, its meetings and membership benefits, visit www.WirelessInnovation.org. Forum projects are supported by platinum sponsors Google, Motorola Solutions, Leonardo and Thales.

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Kontaktformular

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.

Teilen Sie uns bitte mit, wie wir Sie ansprechen sollen.
Kontaktdaten

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.

Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.

Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.

Geben Sie bitte Ihren Straßennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Nummer ein.

(z.B. zweiter Stock, Rückgebäude)

Wenn ich keine weiteren Informationen per E-Mail, Brief oder Telefon erhalten will, kann ich die Nutzung meiner Daten zu Werbungszwecken beenden, indem ich eine Nachricht an campaigns@rohde-schwarz.com sende, die meine E-Mail-Adresse und Telefonnummer enthält.

Die Verarbeitung aller persönlichen Daten erfolgt immer in Übereinstimmung mit der Rohde & Schwarz-Datenschutzerklärung.

Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
Do not enter data in this field
*Pflichtfeld
Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Feedback
Teilen Sie uns Ihre Meinung mit
Teilen Sie uns bitte das entsprechende Thema mit.

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.
Kontaktdaten

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.
Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
Do not enter data in this field
*Pflichtfeld
International Website