R&S®MSD Modular System Device

Flexible Antennenumschaltung und Rotorsteuerung

Einpoliger Sechsfachumschalter (SP6T), Rotor für Azimut und Polarisation
Einpoliger Sechsfachumschalter (SP6T), Rotor für Azimut und Polarisation
Rotor- und Maststeuerung für Azimut, Polarisation, Elevation und Masthöhe
Rotor- und Maststeuerung für Azimut, Polarisation, Elevation und Masthöhe
Einpoliger Sechsfachumschalter (SP6T), Steuerung der externen R&S®ZS129A2 Schalteinheit und der R&S®RD127 Rotorsteuerungs-Einheit (am Mast installiert) über die I2C-Busschnittstelle
Einpoliger Sechsfachumschalter (SP6T), Steuerung der externen R&S®ZS129A2 Schalteinheit und der R&S®RD127 Rotorsteuerungs-Einheit (am Mast installiert) über die I2C-Busschnittstelle
Einpoliger Sechsfachumschalter (SP6T), Rotor für Azimut und Polarisation Rotor- und Maststeuerung für Azimut, Polarisation, Elevation und Masthöhe Einpoliger Sechsfachumschalter (SP6T), Steuerung der externen R&S®ZS129A2 Schalteinheit und der R&S®RD127 Rotorsteuerungs-Einheit (am Mast installiert) über die I2C-Busschnittstelle

Hauptmerkmale

  • Antennenumschaltung und/oder Rotorsteuerung in einem leistungsstarken Gerät
  • Frequenzbereich von DC bis 26,5 GHz
  • Kompaktes Design (19", 2 HE)

Kurzbeschreibung

Das R&S®MSD Modular System Device vereint eine flexible Antennenumschaltung und Rotorsteuerung in einem kompakten Gehäuse.

Merkmale

  • Flexible Umschaltung von bis zu zwölf Antennen
  • Zusätzliche Systemfunktionen
  • Leistungsstarke Ansteuerung von bis zu vier Achsen

Technische Daten

 
8-GHz-HF-Schaltmodul
Frequenzbereich DC bis 8 GHz

Hauptmerkmale

  • Antennenumschaltung und/oder Rotorsteuerung in einem leistungsstarken Gerät
  • Frequenzbereich von DC bis 26,5 GHz
  • Kompaktes Design (19", 2 HE)
  • Variable Stromversorgung (AC oder DC)

Kurzbeschreibung

Das R&S®MSD Modular System Device vereint eine flexible Antennenumschaltung und Rotorsteuerung in einem kompakten Gehäuse.

Je nach spezifischer Projektanforderung lassen sich verschiedene Module für Antennenumschaltung und/oder -positionierung in die beiden hinteren Einschübe des 19"-Gehäuses mit 2 HE einsetzen. Für maximale Flexibilität und eine einfache Integration in ein mobiles Überwachungsfahrzeug kann das R&S®MSD mit Wechsel- oder Gleichstrom betrieben werden. Zusätzliche Optionen wie Gleichstrom-Zuführungen und Weichen runden die Funktionalität ab.

Das R&S®MSD lässt sich direkt am Gerät bedienen (über den Touchscreen an der Frontplatte) oder fernsteuern (über eine LAN/WAN-Verbindung).

Merkmale & Vorteile

Flexible Umschaltung von bis zu zwölf Antennen

Für ein hohes Maß an Flexibilität bei der Antennenumschaltung stehen mehrere Optionen zur Verfügung, beispielsweise um mit verschiedenen Antennen unterschiedliche Frequenzbereiche und Polarisationen abzudecken. Das R&S®MSD eignet sich ideal für die kontinuierliche Überwachung des Mikrowellenbereichs. Das R&S®MSD-SM8 Schaltmodul verfügt über einen einpoligen Sechsfach-Antennenumschalter (SP6T) für den Frequenzbereich von DC bis 8 GHz, das R&S®MSD-SM26 Schaltmodul bietet einen einpoligen Sechsfach-Antennenumschalter für den Frequenzbereich von DC bis 26,5 GHz.

Beide Module können zusätzliche externe Schalteinheiten steuern. Die R&S®ZS129A2 Schalteinheit lässt sich über die I2C-Busschnittstelle bedienen. Die Schalteinheit ist für den Einsatz im Freien konzipiert. Platziert man diese am Mast in der Nähe der Antennen, kann die Anzahl an erforderlichen HF-Kabeln signifikant reduziert werden. Da die Umschaltung am Mast erfolgt, muss lediglich ein einziges HF-Kabel zu den Geräten innerhalb der Station verlegt werden.

Die R&S®ZS129A5 Schalteinheit lässt sich über die Open-Collector-Ausgänge steuern. R&S®ZS129A5 ist eine konfigurierbare Schalteinheit für die Verwendung im Innenbereich, die an spezielle Systemanforderungen angepasst werden kann.

Die I2C-Busschnittstelle und die Open-Collector-Ausgänge können zudem genutzt werden, um weitere externe Geräte zu steuern, z. B. R&S®ZS129Z1 oder geeignete Fremdgeräte mit Open-Collector-Steuerung.

Funkerfassungsgeräte wie der R&S®ESMD Breitband-Funkerfassungsempfänger oder der R&S®EB500 Funkerfassungsempfänger verfügen über TTL-Ausgänge. Verbindet man diese mit den TTL-Eingängen des R&S®MSD, kann der Empfänger direkt das Umschalten am R&S®MSD auslösen.

Es lässt sich jede beliebige Kombination aus R&S®MSD-SM8 und R&S®MSD-SM26 einsetzen (maximal zwei pro Grundgerät).

Zusätzliche Systemfunktionen

Ein einpoliger Antennenumschalter (SPDT, DC bis 8 GHz) sorgt für ein noch höheres Maß an Flexibilität.

Mit der optionalen Weiche kann ein Eingangssignal auf zwei Ausgänge verteilt werden (DC bis 8 GHz).

Aktive Antennen von 8 kHz bis 8 GHz können direkt über die Gleichstrom-Zuführungen gespeist werden, die den Antenneneingang mit Gleichspannung versorgen. Der optionale DC-Schalter (DCF-S) schaltet die Gleichstrom-Zuführung ein/aus.

Der einpolige Antennenumschalter, die Weiche und die Gleichstrom-Zuführungen sind Optionen, die in Kombination mit den R&S®MSD-SM8 und R&S®MSD-SM26 Schaltmodulen verwendet werden können. Sie sind in den Schaltmodulen integriert, sodass kein zusätzlicher Modulsteckplatz belegt wird. Pro Schaltmodul lassen sich bis zu zwei einpolige Antennenumschalter oder Weichen, bis zu vier Gleichstrom-Zuführungen und ein Schalter für die Gleichstrom-Zuführung installieren.

Das R&S®MSD-SM8 Schaltmodul und der einpolige Umschalter sind auch als Versionen mit Abschlusswiderstand erhältlich. Dabei werden die nicht genutzten Ausgänge mit 50 Ω abgeschlossen.

Leistungsstarke Ansteuerung von bis zu vier Achsen

Mit den Optionen zur Rotorsteuerung lassen sich bis zu vier Achsen steuern: Azimut, Elevation, Polarisation und Antennenhöhe.

Das Rotorsteuerungs-Basismodul steuert bis zu zwei Antennenrotoren: entweder einen Wechselstrom-Rotor und einen Gleichstrom-Rotor oder zwei Gleichstrom-Rotoren. Diese Konstellation wird üblicherweise verwendet, um Bewegungen in der Azimut-, Elevations- oder Polarisationsrichtung zu steuern.

Mit den Erweiterungsmodulen für die Rotorsteuerung lassen sich ein weiterer Wechselstrom- oder Gleichstrom-Rotor (z. B. für Elevation oder Polarisation) und die Antennenhöhe steuern. Die Höhe der Antenne wird über die R&S®GB127MU Mast-Steuereinheit eingestellt.

Mit dem Antennenrotor-Modul können verschiedene Rotoren direkt gesteuert oder die R&S®RD127 Rotorsteuerungs-Einheit und die R&S®FU129 Filtereinheit bedient werden. Zu den aktuell von R&S®MSD unterstützten Rotoren gehören der Yaesu G2800 Azimutrotor, der Yaesu G550 Elevations-/Polarisationsrotor, Winter AR/AE1002, Winter AR/AE 1042 und R&S®RO129. Für diese Geräte ist die Option R&S®MSD-RCB erforderlich.

Das R&S®MSD unterstützt auch den ProSisTel PST2051D-PRO Azimutrotor und den ProSisTel PST2051E Polarisationsrotor. Diese Geräte bieten einen erweiterten Niedrigtemperaturbereich. Für die Steuerung wird die Option R&S®MSD-RCB-P benötigt.

Beachten Sie bitte, dass das Basismodul für das Erweiterungsmodul erforderlich ist. Die Erweiterungshardware wird in das Basismodul integriert, sodass nur ein Modulsteckplatz belegt wird.

Es wird ein Rotorsteuerungsmodul (entweder das Basismodul oder das Basismodul mit integriertem Erweiterungsmodul) pro Gerät unterstützt.

Modularer Aufbau für die einfache Anpassung an kundenspezifische Anforderungen

Das R&S®MSD wurde konzipiert, um eine einfache Anpassung und Konfiguration an individuelle Aufgaben und Anforderungen zu ermöglichen. Die Abbildung unten zeigt die Hauptkomponenten des R&S®MSD. Während die Hauptplatine, die Prozesssteuerung und der Touchscreen immer in das 19"-Gehäuse mit 2 HE integriert sind, lassen sich die beiden Steckplätze flexibel mit den R&S®MSD Optionen bestücken, um individuelle Kundenanforderungen optimal zu erfüllen. Der Kunde kann zwischen AC- oder DC-Betrieb wählen.

Falls sich die Anforderungen während des Betriebs ändern, besteht die Möglichkeit, das R&S®MSD entsprechend aufzurüsten. Beispielsweise kann ein zusätzliches Modul in einen freien Steckplatz eingesetzt werden oder das Rotorsteuerungs-Basismodul mit dem Erweiterungsmodul aufgerüstet werden. Diese Modifikationen werden in einem Werk von Rohde & Schwarz durchgeführt.

Technische Daten

 
Grundgerät Frontplatte 5’’-Touchscreen-Anzeige
    Standby-/Einschalter
    1 × USB-2.0-Schnittstelle
  Rückwand siehe Optionen unten
8-GHz-HF-Schaltmodul
Frequenzbereich   DC bis 8 GHz
Schnittstellen   8 × HF-Anschluss (N-Buchse, DC bis 8 GHz)
1 × I2C-Fernsteuerausgang
1 × 16 bit TTL-Steuereingang
Einfügedämpfung DC bis 3 GHz < 1,0 dB
  3 GHz bis 8 GHz < 1,6 dB
VSWR DC bis 3 GHz < 1,4
  3 GHz bis 8 GHz < 1,8
Kundenspezifische Erweiterungen   es lassen sich bis zu 2 einpolige HF-Umschalter und/oder HF-Weichen und bis zu 4 Gleichstrom-Zuführungen integrieren
    Einfügedämpfung und VSWR abhängig von spezifischer Konfiguration
26,5-GHz-HF-Schaltmodul
Frequenzbereich   DC bis 26,5 GHz
Schnittstellen   8 × HF-Anschluss (Messtor, DC bis 26,5 GHz)
1 × I2C-Fernsteuerausgang
1 × 16 bit TTL-Steuereingang
Einfügedämpfung DC bis 3 GHz < 1,0 dB
  3 GHz bis 8 GHz < 1,6 dB
  8 GHz bis 12 GHz < 2,0 dB
  12 GHz bis 26,5 GHz < 3,0 dB
VSWR DC bis 3 GHz < 1,4
  3 GHz bis 8 GHz < 1,8
  8 GHz bis 12 GHz < 2,0
  12 GHz bis 26,5 GHz < 2,5
Kundenspezifische Erweiterungen   es lassen sich bis zu 2 einpolige HF-Umschalter und/oder HF-Weichen und bis zu 4 Gleichstrom-Zuführoptionen integrieren
    Einfügedämpfung und VSWR abhängig von spezifischer Konfiguration
HF-Schalter 1-2
Frequenzbereich   DC bis 8 GHz
Schnittstellen   integriert in 8-GHz-HF-Schaltmodul oder 26,5-GHz-HF-Schaltmodul
Basis-Rotorsteuerung
Rotortypen Achse #1 Yaesu G2800
Winter AR/AE 1049 – Azimut oder Polarisation
Winter AR/AE 1002
R&S®RO129 – Azimut oder Polarisation
  Achse #2 Yaesu G2800
Yaesu G550
Winter AR/AE 1049 – Azimut oder Polarisation
Winter AR/AE 1002
R&S®RO129 – Azimut oder Polarisation
Schnittstellen   2 × Rotorsteuerung
1 × I2C-Fernsteuerausgang
Basis-Rotorsteuerung, ProSisTel
Rotortypen Achse #1 ProSisTel PST2051D-PRO
  Achse #2 ProSisTel PST2051E
Schnittstellen   2 × Rotorsteuerung
1 × I2C-Fernsteuerausgang
Rotorsteuerungs-Erweiterung
Rotortypen Achse #3 Yaesu G2800
Yaesu G550
Winter AR/AE 1049 – Azimut oder Polarisation
Winter AR/AE 1002
R&S®RO129 – Azimut oder Polarisation
Masttypen Achse #4 Geroh KVRxx oder KVLxx
    mit elektrischem Motorantrieb und Zusatz BAAA030, Winkelgeber mit RS-232-Schnittstelle für Positionsrückmeldung.
    R&S®GB127MU als Schnittstelle erforderlich
Schnittstellen   1 × Rotorsteuerung
1 × Maststeuerung
Gleichstrom-Zuführung
Frequenzbereich   8 kHz bis 8 GHz
Ausgangsspannung, Stromstärke   26 V DC, max. 500 mA
  optional 12 V bis 24 V DC, max. 500 mA
    kurzschlussfest
Einfügedämpfung 8 kHz bis 20 kHz < 1,5 dB
  20 kHz bis 8 GHz < 1,0 dB
VSWR 8 kHz bis 20 kHz < 2,5
  20 kHz bis 8 GHz < 1,5
Schnittstellen   integriert in 8-GHz-HF-Schaltmodul oder 26,5-GHz-HF-Schaltmodul
HF-Weiche
Frequenzbereich   DC bis 8 GHz
Schnittstellen   integriert in 8-GHz-HF-Schaltmodul oder 26,5-GHz-HF-Schaltmodul
    AC-Stromversorgung
AC-Stromversorgung
Eingangsdaten   100 V bis 240 V AC, 50 Hz bis 60 Hz, max. 4 A
Ausgangsspannung   +26 V
Schnittstellen   Netzstecker mit Ein-/Ausschalter und Sicherungen
    1 × Fernsteuerausgang (+24 V DC und 16 Open-Collector-Ausgänge)
    LAN (10/100/1000BASE-T), RJ-45
DC-Stromversorgung
Eingangsdaten   12 V bis 30 V DC, max. 30 A
Ausgangsspannung   +26 V
Schnittstellen   DC-Anschluss, Ein-/Ausschalter und Sicherung
    1 × Fernsteuerausgang (+24 V DC und 16 Open-Collector-Ausgänge)
    LAN (10/100/1000Base-T), RJ-45
Allgemeine Daten
Betriebstemperaturbereich   0 °C bis +50 °C
Lagertemperaturbereich   –30 °C bis +70 °C
Relative Luftfeuchte   95 % zyklischer Test, +25 °C/+40 °C
Vibration sinusförmig 5 Hz bis 150 Hz
  zufallsbasiert 10 Hz bis 500 Hz
Schock   40 g Schockspektrum
Stromversorgung   optionale AC- oder DC-Versorgung
Abmessungen (B × H × T) ohne Füße und Griffe 444,6 mm × 88,1 mm × 456,0 mm
19", 2 HE
Gewicht   6 kg bis 10 kg,
abhängig von der Konfiguration
Einpoliger Sechsfachumschalter (SP6T), Rotor für Azimut und Polarisation
Rotor- und Maststeuerung für Azimut, Polarisation, Elevation und Masthöhe
Einpoliger Sechsfachumschalter (SP6T), Steuerung der externen R&S®ZS129A2 Schalteinheit und der R&S®RD127 Rotorsteuerungs-Einheit (am Mast installiert) über die I2C-Busschnittstelle
Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Demo anfordern

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.
Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.
Geben Sie bitte Ihren Namen ein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.
Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.
Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.
Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.
Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per


Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Geben Sie bitte die im Bild dargestellten Zeichen ein
show captcha
Die Eingabe war nicht korrekt.
Do not enter data in this field
Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Angebot anfordern

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.
Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.
Geben Sie bitte Ihren Namen ein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.
Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.
Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.
Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.
Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per


Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Geben Sie bitte die im Bild dargestellten Zeichen ein
show captcha
Die Eingabe war nicht korrekt.
Do not enter data in this field
Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Informationen anfordern

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.
Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.
Geben Sie bitte Ihren Namen ein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.
Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.
Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.
Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.
Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per


Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Geben Sie bitte die im Bild dargestellten Zeichen ein
show captcha
Die Eingabe war nicht korrekt.
Do not enter data in this field
International Website