R&S®TSMx Scanner für Drive- und Walk-Tests

Front view of R&S®TSME6
Lightbox öffnen
Side view of R&S®TSME6
Lightbox öffnen
Rear view of R&S®TSME6
Lightbox öffnen
R&S®TSM6 in 4x4 MIMO configuration
Lightbox öffnen
 R&S®TSM6 operated with R&S®ROMES PC and a phone
Lightbox öffnen
 R&S®TSMA6 operated with R&S®ROMES
Lightbox öffnen
Rear view of R&S®TSMA6
Lightbox öffnen
Front view of R&S®TSMW
Lightbox öffnen
Rear view of R&S®TSMW
Lightbox öffnen
R&S®TSME30DC downconverter
Lightbox öffnen
R&S®TSME30DC downconverter
Lightbox öffnen
Front view of R&S®TSME6 Side view of R&S®TSME6 Rear view of R&S®TSME6 R&S®TSM6 in 4x4 MIMO configuration  R&S®TSM6 operated with R&S®ROMES PC and a phone  R&S®TSMA6 operated with R&S®ROMES Rear view of R&S®TSMA6 Front view of R&S®TSMW Rear view of R&S®TSMW R&S®TSME30DC downconverter R&S®TSME30DC downconverter

Hauptmerkmale

  • Verschiedene Multiband- und Multitechnologie-Scanner
  • Ideal zur Verifzierung der Abdeckung sämtlicher Netze auf einmal
  • Verfügbar für Messfahrten und Innenraummessungen
  • Decodiert alle Kanäle verschiedener Technologien
  • Frequenzabdeckung bis 6 GHz (24-44 GHz mit TSME30DC / TSME44DC Downconvertern)
  • 3 years warranty
  • LTE NB-IoT

Optimierung, Fehlersuche und Versorgungsmessungen von Mobilfunknetzen durch Scanner-Messungen im Hintergrund

HF- und QoS-Messungen mit nur einem Werkzeug und sofortigen Ergebnissen

Die R&S®TSMx Familie bietet ein Sortiment hochentwickelter Netzwerkscanner für Messfahrten und -gänge. Dazu gehören die Modelle R&S®TSMA und R&S®TSME. Die R&S®TSMx Produkte erfassen Daten passiv über die Luftschnittstelle. Sie bieten so unverfälschte und genaue Einblicke in die HF-Leistung und MIB/SIB/Layer-3-Nachrichten der gängigsten Technologien, ohne dass dazu Dienste des Mobilfunknetzes abonniert werden müssen.

Merkmale & Vorteile

Zukunftssicher: bereit für 5G NR

Spezifische Messungen an 5G NR-Signalen im Sub-6-GHz- und Millimeterwellenbereich

Die R&S®TSMx6 Scanner bilden eine zukunftssichere Hardwareplattform, die durch ein In-Field-Upgrade problemlos für kommende 5G NR-Messungen im Sub-6-GHz- und Millimeterwellenbereich aufgerüstet werden kann. Die Plattform ist zur Steuerung zusätzlicher Hardware (R&S®TSME30DC/R&S®TSME44DC) in der Lage, die Messungen in Millimeterwellen-Frequenzbändern ermöglicht und für einen vereinfachten Messaufbau und kürzere Aufbauzeiten sorgt.

5G New Radio
Open Lightbox

5G New Radio

Automatische Kanaldetektion (ACD)

Alle Bänder und Technologien automatisch erkennen

Der R&S®TSMx erkennt die aktiven Kanäle in einem festgelegten Band. Es werden 5G NR-, LTE-, UMTS-, CDMA2000®/1xEV-DO- und NB-IoT-Netze unterstützt. Diese Funktion kann optional durch einen Spektrum-Scan ergänzt werden, der den Erkennungsprozess deutlich beschleunigt. In diesem Modus ist es nicht mehr notwendig, vor einer Messkampagne Kanallisten zu erstellen. Das Messsystem identifiziert dynamisch neue Kanäle und fügt sie während der Messfahrt dem Arbeitsbereich hinzu.

TSMx Scanner für Drive- und Walk-Tests
Open Lightbox

Automatische Kanaldetektion (ACD)

5G PE: BTS-Positionsschätzung

Automatische Schätzung der Position der Zellen in allen Netzen

Während einer Messfahrt kann R&S®ROMES die Messdaten und GPS-Daten, die der R&S®TSMx bereitstellt, auswerten, um die geographische Position der Basisstationen abzuschätzen. Diese Berechnung ist schnell und genau. GSM-, WCDMA-, LTE-, 5G NR-, CDMA2000®/1xEVDO- und TETRA-Netze werden parallel unterstützt. Diese einzigartige Funktion ermöglicht es dem Benutzer, schnell eine Basisstationsliste zu erstellen, die exportiert oder grafisch dargestellt werden kann.

TSMx Scanner für Drive- und Walk-Tests
Open Lightbox

BTS-Positionsschätzung

Unterstützung von Dynamic Spectrum Sharing (DSS)

Dynamic Spectrum Sharing (DSS) zwischen 5G NR und LTE hilft Betreibern, 5G NR sehr schnell aufzubauen und das Spektrum noch effizienter zu nutzen. Daraus ergeben sich zusätzliche Anforderungen an Empfänger. Die Empfänger der R&S®TSMx6 Scanner-Familie erfüllen diese Anforderungen und identifizieren bzw. messen relevante Träger genau.

R&S®TSMx Scanner für Drive- und Walk-Tests
Open Lightbox

Netzsynchronisationsmessungen

Netzsynchronisation im Zeitbereich wird mit der Einführung von 5G NR im Zeitduplex-(TDD)-Betriebsmodus immer wichtiger. Die Peformance in pefekt synchronisierten Netzen im Zeitbreich ist viel besser, denn es gibt keine Beeinträchtigungen durch überlappende Zeitschlitze im Uplink und Downlink. Die R&S®TSMx6 Scanner für Drive- und Walk-Tests sind in der Lage, den Versatz der Ankunftszeit zwischen dem PPS-Puls (oder dem Internal Receiver Clock) und den von 5G NR und LTE empfangenen Signalsequenzen zu messen und auf diese Weise die Qualität der Netzsynchronisation zu bestimmen.

R&S®TSMx Scanner für Drive- und Walk-Tests
Open Lightbox

EMVU-Messungen

Messungen der elektromagnetischen Feldstärke sind ein entscheidender Faktor zum Nachweis, dass die elektromagnetische Strahlung unter der seitens der Regulierungsbehörde definierten Schwellen liegt. Mit der Nutzung neuer Frequenzbänder und technischen Funktionen wie Beamforming bei 5G NR werden EMVU-Messungen immer wichtiger. Ein von einem QualiPoc Android-Gerät gesteuerter R&S®TSMA6 kann EMVU-Messungen an 5G NR-Synchonisierungsblöcken zum Zwecke weiterer, länderspezifischer Hochrechnung sowie einer EMVU-Gesamtberechnung durchführen.

R&S®TSMx Scanner für Drive- und Walk-Tests
Open Lightbox

Unterstützung von NB-IoT/Cat NB1 und LTE-M/Cat M1

Alle Informationen aus dem NB-IoT-Netz ohne Verwendung eines Endgeräts

Die R&S®TSMx Scanner sind für Messungen in NB-IoT/Cat NB1- und LTE-M/Cat M1-Netzen geeignet. NB-IoT/Cat NB1 und LTE-M/Cat M1 sind 3GPP-Standards für die Anbindung sehr großer Zahlen von Geräten an das Internet der Dinge (IoT). NB-IoT- und LTE-M-Messungen können gleichzeitig mit Messungen für andere Technologien wie GSM, LTE, (W)CDMA durchgeführt werden (mit der entsprechenden R&S®TSME Option). Zur Optimierung oder bei der Fehlersuche kann der Einfluss des NB-IoT- und LTE-M-Spektrums auf benachbarte GSM/LTE/(W)CDMA-Spektren und umgekehrt validiert werden.

TSMx Scanner für Drive- und Walk-Tests
Open Lightbox

R&S®ROMES NB-IoT-Scanner-Ansicht

Verfügbare Modelle

Verfügbare Modelle

  • Modellname

    R&S®TSME6

    Bestellnummer 4900.0004.02

    Frequenzbereich
    350 MHz bis 6 GHz
    Gewicht
    0,5 kg
    Akku
     
    MIN – LTE-SYNC-Signalleistungsempfindlichkeit
    -130 dBm
    LTE-Messgeschwindigkeit
    330 Hz
    Bereit für 5G NR
  • Modellname

    R&S®TSME30DC

    Bestellnummer 4901.1004.02

    Frequenzbereich
    24 GHz bis 30 GHz
    Gewicht
    0,54 kg
    Akku
     
    MIN – LTE-SYNC-Signalleistungsempfindlichkeit
     
    LTE-Messgeschwindigkeit
     
    Bereit für 5G NR
  • Modellname

    R&S®TSME44DC

    Bestellnummer 4901.2600.02

    Frequenzbereich
    24 GHz bis 44 GHz
    Gewicht
    0,55 kg
    Akku
     
    MIN – LTE-SYNC-Signalleistungsempfindlichkeit
     
    LTE-Messgeschwindigkeit
     
    Bereit für 5G NR
  • Modellname

    R&S®TSMA6

    Bestellnummer 4900.8005.02

    Frequenzbereich
    350 MHz bis 6 GHz
    Gewicht
    1,36 kg
    Akku
    MIN – LTE-SYNC-Signalleistungsempfindlichkeit
    -130 dBm
    LTE-Messgeschwindigkeit
    330 Hz
    Bereit für 5G NR
  • Modellname

    R&S®TSME

    Bestellnummer 1514.6520.02

    Frequenzbereich
    350 MHz bis 4,4 GHz
    Gewicht
    0,65 kg
    Akku
     
    MIN – LTE-SYNC-Signalleistungsempfindlichkeit
    -130 dBm
    LTE-Messgeschwindigkeit
    330 Hz
    Bereit für 5G NR
     
  • Modellname

    R&S®TSMW

    Bestellnummer 1503.3001.03

    Frequenzbereich
    30 MHz bis 6 GHz
    Gewicht
    5,1 kg
    Akku
     
    MIN – LTE-SYNC-Signalleistungsempfindlichkeit
    -127 dBm
    LTE-Messgeschwindigkeit
    200 Hz
    Bereit für 5G NR
     

Produktvideos

Automatic_Channel_Detection_with_RSTSMx.jpg

Automatische Kanalerkennung (ACD) mit dem R&S®TSMx

Mit der ACD-Funktion werden Messfahrten für die Optimierung und das Benchmarking von Mobilfunknetzen wesentlich effizienter.

Synchronization of 5G TDD networks - demo

Synchronisation von 5G-TDD-Netzen – Demo

In diesem Video erklären wir, wie die Synchronisation von 5G-Netzen gemessen wird und diskutieren die Ergebnisse von Messungen in kommerziellen 5G-Netzen mit der R&S®ROMES4 Echtzeit-Analysesoftware.

Synchronization_of_TDD_networks_-_therory.jpg

Synchronisation von 5G-TDD-Netzen – Theorie

In diesem Video erklären wir Bedeutung und Vorzüge der Synchronisation der gNodeBs eines Betreibers im TDD-Modus und wie die Synchronisation der gNodeBs aller Betreiber die Messergebnisse beeinflusst.

Milimeter-wave 5G network measurements using scanners

Millimeterwellenmessungen mit Scannern in 5G-Netzen

Mit dem neuen TSME44DC Downconverter sind Betreiber ab sofort in der Lage, in ihrem Netz LTE- und 5G-Leistungs- und Qualitätsdaten passiv über die Luftschnittstelle zu erfassen.

Anwendungsfälle

NB-IoT

Erfahren Sie mehr über das Testen von NB-IoT-Netzen und dedizierte Messlösungen.

Mehr Informationen

4x4 MIMO

Erfahren Sie mehr über höhere Kapazitäten mit 4x4 MIMO und dedizierte Messlösungen.

Mehr Informationen

Wie lassen sich Mobilfunknetze testen?

Erfahren Sie mehr über die Struktur heutiger Mobilfunknetze und die damit verbundenen Herausforderungen.

Mehr Informationen

Informationen anfordern

Haben Sie noch Fragen? Benötigen Sie noch zusätzliche Informationen? Nutzen Sie das Formular und wir werden ihnen umgehend antworten.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
Leider ist bei der Übermittlung der Daten ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
Allgemeine Informationen und rechtliche Hinweise

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Der dargestellte Preis versteht sich ohne USt. Preise und Angebote richten sich nur an Unternehmer und nicht an private Verbraucher.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“

1. Das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt) wird organisiert von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Mühldorfstraße 15, 81671 München, Deutschland, Tel. +49 89 41 29 0 (nachfolgend „R&S“ genannt).

2. Teilnehmer können sich zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 31. Dezember 2020 mit ihrem Namen, Firmennamen und ihrer geschäftlichen E-Mailadresse registrieren.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

4. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur juristische Personen. Natürlichen Personen ist es nicht gestattet, in ihrem eigenen Namen und auf eigene Rechnung teilzunehmen. Sie dürfen das Teilnahmeformular lediglich in ihrer Eigenschaft als Vertreter einer juristischen Person und im Namen und Auftrag dieser juristischen Person einreichen.

5. Zu gewinnen gibt es innerhalb des Zeitraums vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 jeweils eines von zehn R&S®RTB2000 Oszilloskopen:

Preis: 1x R&S®RTB2000 Digitales Oszilloskop

6. Die Preisverlosung findet am Hauptsitz von Rohde & Schwarz, Mühldorfstraße 15, 81671 München, statt. Die Gewinner werden innerhalb von fünf (5) Werktagen per E-Mail benachrichtigt.

7. Der bevollmächtigte Vertreter der juristischen Person hat die Inanspruchnahme des Gewinns gegenüber R&S zu bestätigen. Bleibt diese Inanspruchnahme aus oder erfolgt keine Antwort innerhalb von zwei (2) Wochen, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Wenn innerhalb von vier (4) Wochen kein Gewinner feststeht, endet die Verlosung und der Preis verfällt.

8. Mitarbeiter von R&S und an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie ihre Familienmitglieder sind nicht berechtigt, das Teilnahmeformular auszufüllen.

9. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch von Preisen ist ausgeschlossen. Preise sind nicht übertragbar. Alle Steuern, Abgaben, Zölle, Gebühren und sonstigen Entgelte, die im Land des Teilnehmers erhoben werden, sind vom Teilnehmer zu tragen.

10. Personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und innerhalb von vier (4) Wochen nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

11. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt R&S, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Wird ein Preis aufgrund eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen nachträglich aberkannt, ist er von dem jeweiligen Teilnehmer auf dessen Kosten an die oben unter Punkt 1 angegebene Anschrift von R&S zurückzusenden, und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

12. Teilnehmer haben keinen Gewinnanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Das Gewinnspiel und jedes daraus zwischen R&S und dem jeweiligen Teilnehmer entstehende Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht und gilt unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Regelungen. Für alle Streitigkeiten, die sich mittelbar oder unmittelbar aus der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ergeben, wird München als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.