WCDMA/HSPA+ digitale Standards

WCDMA/HSPA+ digitale Standards
Lightbox öffnen
Digitale Standards WCDMA/HSPA+, Screenshot

Hauptmerkmale

  • Uplink-/Downlink-Signalerzeugung gemäß 3GPP FDD Rel. 11
  • Einschließlich physischer Kanäle und Funktionalitäten für HSDPA, HSUPA und HSPA+
  • Simulation von bis zu 4 Basisstationen (BS) oder Mobilstationen (MS)
  • Unterstützung von Echtzeit-Betrieb für Uplink- und Downlink-Kanäle
  • Testfall-Assistent für einfachen Messaufbau gemäß 3GPP TS 25.141

Signalerzeugung für WCDMA/HSPA+

Diese Digitalstandardoptionen bieten Signalerzeugungsfunktionalitäten für WCDMA/HSPA+ gemäß 3GPP FDD Rel. 11. Dazu gehören sämtliche physischen Kanäle von 3GPP FDD, HSDPA, HSUPA und HSPA+. Alle Signale werden entweder als Kombination von Echtzeit- und ARB-Modi oder nur im ARB-Modus generiert (WinIQSIM2™).
Um die Signalerzeugung so einfach wie möglich zu gestalten, stehen zahlreiche Testmodelle und vordefinierte Einstellungen zur Verfügung. Darüber hinaus stellt ein Testfall-Assistent die einfache Einrichtung von Basisstations-Konformitätsprüfungen sicher. Verschiedene grafische Anzeigen und Konfigurationsassistenten unterstützen zudem eine schnelle und komfortable Signaleinrichtung.

Merkmale & Vorteile

Unterstützung aller physischen Kanäle

Es werden alle physischen Kanäle von WCDMA 3GPP FDD, HSDPA, HSUPA HSPA+ unterstützt. Dies ermöglicht die Simulation von bis zu:

  • Vier Basisstationen (BS) mit jeweils bis zu 128 Code-Kanälen
  • Vier konfigurierbare Mobilstationen (MS) und gleichzeitig bis zu 128 zusätzliche MS mit identischer Konfiguration

Hauptmenü, Basisstationseinstellungen (Downlink)
Lightbox öffnen

Hauptmenü, Basisstationseinstellungen (Downlink)

Perfekt für BER- und BLER-Messungen

Im Downlink-Modus lassen sich P-CCPCH und bis zu drei DPCH in Echtzeit erzeugen. Im Uplink-Modus wird die Echtzeit-Simulation für DPCCH und einen DPDCH einer Mobilstation unterstützt. Dies ermöglicht eine 3GPP-konforme Dauermessung von BER und BLER in einem Code-Kanal mit PN-Daten. Darüber hinaus wird das Einfügen von Bit- und Blockfehlerrate unterstützt, wodurch die Verifizierung der internen BER/BLER-Berechnungen für die Basisstation möglich wird. 

Dialog zum Einfügen des DPCH-Bitfehlers
Lightbox öffnen

Dialog zum Einfügen des DPCH-Bitfehlers

Testfall-Assistent für einfachen Messaufbau von BS-Tests

Der Testfall-Assistent unterstützt die Konfiguration von Testsignalen gemäß 3GPP TS 25.141 für Konformitätsprüfungen an Basisstationen. Er bietet eine Auswahl an vordefinierten Einstellungen für Nutz- und Störsignale auf Basis von festgelegten Testfällen.

Hauptdialog des Testfall-Assistenten
Lightbox öffnen

Hauptdialog des Testfall-Assistenten

Schnelle Signalkonfiguration

Mit dem Assistenten für vordefinierte Einstellungen ist eine schnelle Signalerzeugung für Tests an Verstärkern und weiteren Komponenten möglich.
Downlink-Testmodelle gemäß 3GPP TS 25.141 werden als vordefinierte Konfiguration bereitgestellt:

  • Testmodell 1 mit 4/8/16/32/64 DPCH
  • Testmodell 2
  • Testmodell 3 mit 4/8/16/32 DPCH
  • Testmodell 4
  • Testmodell 5 mit 8/4/2 HS-PDSCH (im Fall von 4 HS-PDSCH mit 4 bzw. 14 DPCH)
  • Testmodell 6 mit 8/4 HS-PDSCH

Dialog mit vordefinierten Einstellungen
Lightbox öffnen

Dialog mit vordefinierten Einstellungen

Grafische Signalauswertung

Verschiedene grafische Anzeigen unterstützen eine schnelle und einfache Konfiguration/Evaluierung von Signalen:

  • Code-Domain-Darstellung mit Anzeige von Domain-Konflikten
  • Kanalgraph
  • Grafische Signalüberwachung in Echtzeit (I und Q in Abhängigkeit von Zeit, Frequenzspektrum, Vektordiagramm, CCDF und weitere) einschließlich Marker-Funktionen

Code-Domain-Anzeige, 4 HS-PDSCH und 4 DPCH
Lightbox öffnen

Code-Domain-Anzeige, 4 HS-PDSCH und 4 DPCH

Unterstützung der physischen Kanäle von HSPA und HSPA+

Simulation von physischen HSUPA- und HSDPA-Kanälen einschließlich Funktionalitäten von HSPA+:

  • HSDPA H-Sets 1 bis 12 mit Kanalkodierung und vom Anwender editierbaren H-Set-Konfigurationen
  • MIMO-Unterstützung einschließlich HSDPA-MIMO-Vorkodierung und HS-DPCCH-Signalisierung für Endgeräte
  • HSUPA Fixed Reference Channels (FRC) 1 bis 8 mit Kanalkodierung und Simulation der HARQ-Rückmeldung
  • Modulationsverfahren höherer Ordnung, 64QAM im Downlink und 4PAM im Uplink
  • Continuous Packet Connectivity (CPC) 

Ausschnitt aus der Kanaltabelle von HSDPA H-Set 8
Lightbox öffnen

Ausschnitt aus der Kanaltabelle von HSDPA H-Set 8

Zugeschnitten auf BS/MS-Tests

Für standardkonforme 3GPP-Messaufbauten sind weitere Funktionen notwendig:

  • Die Unterstützung von Leistungsdynamik im Echtzeitmodus für bis zu drei DPCH im Downlink und eine Mobilstation im Uplink ist für Empfängertests unabdingbar, die eine Leistungsregelung erfordern.
  • Im Uplink kann die Ausgabe der FRC-HARQ-Prozesse mit einer Rückmeldeleitung vom Messobjekt in Echtzeit gesteuert werden, um Performance-Tests an Basisstationen gemäß 3GPP TS 25.141 zu ermöglichen.

Simulation der HARQ-Rückmeldung für 3GPP-BS-Tests.
Lightbox öffnen

Simulation der HARQ-Rückmeldung für 3GPP-BS-Tests.

Verfügbare Modelle

R&S®SMW200A
Modelle
Beschreibung
Grundgerät

R&S®SMW-K42

Bestellnummer 1413.3784.02

Beschreibung
3GPP FDD
Grundgerät

R&S®SMW-K83

Bestellnummer 1413.4580.02

Beschreibung
3GPP FDD HSPA/HSPA+, Enhanced BS/MS Tests
Grundgerät

R&S®SMW-K242

Bestellnummer 1413.4839.02

Beschreibung
3GPP FDD (WinIQSIM2™)
Grundgerät

R&S®SMW-K283

Bestellnummer 1413.6290.02

Beschreibung
3GPP FDD HSPA/HSPA+, erweiterte BS/MS-Tests (WinIQSIM2™)
Grundgerät
R&S®SMM100A
Modelle
Beschreibung
Grundgerät

R&S®SMM-K42

Bestellnummer 1441.2008.02

Beschreibung
3GPP FDD
Grundgerät

R&S®SMM-K83

Bestellnummer 1441.1899.02

Beschreibung
3GPP FDD HSPA/HSPA+, erweiterte BS/MS-Tests
Grundgerät

R&S®SMM-K242

Bestellnummer 1441.1701.02

Beschreibung
3GPP FDD (WinIQSIM2™)
Grundgerät

R&S®SMM-K283

Bestellnummer 1441.1547.02

Beschreibung
3GPP FDD HSPA/HSPA+, erweiterte BS/MS-Tests (WinIQSIM2™)
Grundgerät
R&S®SMBV100B
Modelle
Beschreibung
Grundgerät

R&S®SMBVB-K42

Bestellnummer 1423.7747.02

Beschreibung
3GPP FDD
Grundgerät

R&S®SMBVB-K83

Bestellnummer 1423.7899.02

Beschreibung
3GPP FDD HSPA/HSPA+, Enhanced BS/MS Tests
Grundgerät

R&S®SMBVB-K242

Bestellnummer 1423.8189.02

Beschreibung
3GPP FDD (WinIQSIM2™)
Grundgerät

R&S®SMBVB-K283

Bestellnummer 1423.8337.02

Beschreibung
3GPP FDD HSPA/HSPA+, erweiterte BS/MS-Tests (WinIQSIM2™)
Grundgerät
R&S®SMCV100B
Modelle
Beschreibung
Grundgerät

R&S®SMCVB-K242

Bestellnummer 1434.4196.02

Beschreibung
3GPP FDD (WinIQSIM2™)
Grundgerät

R&S®SMCVB-K283

Bestellnummer 1434.4473.02

Beschreibung
3GPP FDD HSPA/HSPA+, erweiterte BS/MS-Tests (WinIQSIM2™)
Grundgerät
R&S®SGT100A
Modelle
Beschreibung
Grundgerät

R&S®SGT-K242

Bestellnummer 1419.6056.02

Beschreibung
3GPP FDD (WinIQSIM2™)
Grundgerät

R&S®SGT-K283

Bestellnummer 1419.7100.02

Beschreibung
3GPP FDD HSPA/HSPA+, erweiterte BS/MS-Tests (WinIQSIM2™)
Grundgerät

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG und der im Impressum dieser Website genannten Rohde & Schwarz-Gesellschaft oder -Tochtergesellschaft Marketing- oder Werbeinformationen (z. B. über Sonderangebote und Rabattaktionen) per E-Mail oder Post erhalten. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung und der Marketing-Einverständniserklärung.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.
Allgemeine Informationen und rechtliche Hinweise

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Der dargestellte Preis versteht sich ohne USt. Preise und Angebote richten sich nur an Unternehmer und nicht an private Verbraucher.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“

1. Das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt) wird organisiert von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Mühldorfstraße 15, 81671 München, Deutschland, Tel. +49 89 41 29 0 (nachfolgend „R&S“ genannt).

2. Teilnehmer können sich zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 31. Dezember 2020 mit ihrem Namen, Firmennamen und ihrer geschäftlichen E-Mailadresse registrieren.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

4. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur juristische Personen. Natürlichen Personen ist es nicht gestattet, in ihrem eigenen Namen und auf eigene Rechnung teilzunehmen. Sie dürfen das Teilnahmeformular lediglich in ihrer Eigenschaft als Vertreter einer juristischen Person und im Namen und Auftrag dieser juristischen Person einreichen.

5. Zu gewinnen gibt es innerhalb des Zeitraums vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 jeweils eines von zehn R&S®RTB2000 Oszilloskopen:

Preis: 1x R&S®RTB2000 Digitales Oszilloskop

6. Die Preisverlosung findet am Hauptsitz von Rohde & Schwarz, Mühldorfstraße 15, 81671 München, statt. Die Gewinner werden innerhalb von fünf (5) Werktagen per E-Mail benachrichtigt.

7. Der bevollmächtigte Vertreter der juristischen Person hat die Inanspruchnahme des Gewinns gegenüber R&S zu bestätigen. Bleibt diese Inanspruchnahme aus oder erfolgt keine Antwort innerhalb von zwei (2) Wochen, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Wenn innerhalb von vier (4) Wochen kein Gewinner feststeht, endet die Verlosung und der Preis verfällt.

8. Mitarbeiter von R&S und an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie ihre Familienmitglieder sind nicht berechtigt, das Teilnahmeformular auszufüllen.

9. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch von Preisen ist ausgeschlossen. Preise sind nicht übertragbar. Alle Steuern, Abgaben, Zölle, Gebühren und sonstigen Entgelte, die im Land des Teilnehmers erhoben werden, sind vom Teilnehmer zu tragen.

10. Personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und innerhalb von vier (4) Wochen nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

11. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt R&S, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Wird ein Preis aufgrund eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen nachträglich aberkannt, ist er von dem jeweiligen Teilnehmer auf dessen Kosten an die oben unter Punkt 1 angegebene Anschrift von R&S zurückzusenden, und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

12. Teilnehmer haben keinen Gewinnanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Das Gewinnspiel und jedes daraus zwischen R&S und dem jeweiligen Teilnehmer entstehende Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht und gilt unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Regelungen. Für alle Streitigkeiten, die sich mittelbar oder unmittelbar aus der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ergeben, wird München als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.

* “fast delivery” inside 7 working days applies to the Rohde & Schwarz in-house procedures from order processing through to available ex-factory to ship.