Press releases

München 07.06.2018

Rohde & Schwarz präsentiert DOCSIS-Analysator mit neuer Upstream-Analyse-Option auf der ANGACOM

Um Signale des schnellen Datenübertragungsstandards DOCSIS 3.1 und DOCSIS 3.0 in Echtzeit zu analysieren, hat Rohde & Schwarz den R&S DSA DOCSIS Signal Analyzer im Oktober 2017 erfolgreich in den Markt eingeführt. Auf der ANGACOM zeigt das Unternehmen erstmals die neue Upstream-Analyse-Option R&S DSA-K1500. Damit bietet das Unternehmen nun auch die Möglichkeit, Kabelmodems zu testen. Rohde & Schwarz präsentiert seine Lösung erstmals auf der ANGACOM in Köln vom 12. bis 14. Juni in Halle 8 am Stand R50.

Rohde & Schwarz präsentiert DOCSIS-Analysator mit neuer Upstream-Analyse-Option auf der ANGACOM.
Rohde & Schwarz präsentiert DOCSIS-Analysator mit neuer Upstream-Analyse-Option auf der ANGACOM.

Mit dem kompakten Analysator können Kabelnetzbetreiber testen, ob ihr Netz und die Netzkomponenten den Anforderungen von DOCSIS gewachsen sind. Mit der Option R&S DSA-K1500 bietet der Analysator nun zusätzlich zahlreiche Funktionen zur Analyse von DOCSIS 3.0- und DOCSIS 3.1-Upstream-Signalen. Zusammen mit dem DOCSIS-Signalgenerator R&S SFD von Rohde & Schwarz bildet der R&S DSA ein kompaktes Testsystem, um an Kabelmodems einen Ranging-Test durchzuführen, der Aufschluss über die Signalqualität in Upstream-Richtung gibt. Der handliche und leicht zu bedienende R&S DSA verfügt über hochqualitative HF-Eigenschaften zur Überprüfung von Modulationsfehlern bei geringer Toleranz. Anwender erhalten eine zuverlässige Lösung für eine detaillierte Signalanalyse. Zu den ersten Kunden gehörten Industrieunternehmen und Kabelnetzbetreiber.

Mit dem R&S DSA von Rohde & Schwarz lassen sich CMTS (Cable Modem Termination System) an den Kabelkopfstellen installieren, warten und instand halten. Bei komplexen Problemen an Headends und Kabelnetzkomponenten im Feld ist auch eine Fehlerdiagnose möglich. Der R&S DSA ist damit der einzige DOCSIS-Analysator, der sowohl im Feld als auch an den Kabelkopfstellen uneingeschränkt einsetzbar ist. Er übernimmt die gleichzeitige Analyse von Down- und mit der neuen Option R&S DSA-K1500 nun auch Upstream. Dabei werden Werte von bis zu MER >50 dB erreicht, da zur Demodulation leistungsfähige FPGAs zum Einsatz kommen anstelle von Kabelmodem-Chipsets. Diese sind typischerweise für geringere MER-Werte ausgelegt. Damit verfügt er bei besonders geringer Fehlertoleranz über die höchste MER-Leistung auf dem Markt für DOCSIS-Analysatoren, die in Echtzeit arbeiten.

Um eine störungsfreie Koexistenz von DOCSIS 3.0/3.1 und digitalen TV-Kanälen in Kabelnetzen zu gewährleisten, lassen sich mit dem R&S DSA optional digitale TV-Signale der Standards J.83/A/B/C und DVB-C analysieren. Auch hier kommen die Vorteile einer Echtzeitsignalverarbeitung zum Tragen, wie lückenlose Fehleranalyse, schnelle Präsentation von Messwerten und Demodulation bzw. Ausgabe der Signale.

Der R&S DSA ist über ein großzügig dimensioniertes Touch-Display leicht zu bedienen. Aufgrund seines flexiblen Softwareoptionskonzepts lässt sich der Analysator jederzeit an neue Anforderungen anpassen. Das schützt die Investitionen.

Die neue Option R&S DSA-K1500 für den R&S DSA DOCSIS Signalanalysator ist ab sofort bei Rohde & Schwarz erhältlich.

Name
Typ
Version
Datum
Größe
Hochauflösendes Pressebild
Typ
Press pictures
Version
-
Datum
07.06.2018
Größe
847 kB

Rohde & Schwarz

Rohde & Schwarz ist ein führender Lösungsanbieter in den Geschäftsfeldern Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Aerospace | Verteidigung | Sicherheit sowie Netzwerke und Cybersicherheit. Mit seinen innovativen Produkten der Kommunikations-, Informations- und Sicherheitstechnik unterstützt der Technologiekonzern professionelle Anwender aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor beim Aufbau einer sicheren und vernetzten Welt. Zum 30. Juni 2019 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 12.100. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 2,14 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München. Das internationale Geschäft wird in mehr als 70 Ländern über Tochterfirmen betrieben. In Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte.


R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Rohde & Schwarz GmbH & Co.KG.

Informationen anfordern

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
Leider ist bei der Übermittlung der Daten ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.