RF & microwave components

München18.01.2023

Rohde & Schwarz präsentiert wichtige Upgrades für seine Phasenrausch- und VCO-Messplätze

Rohde & Schwarz bietet ab sofort noch mehr Performance für die Phasenrauschanalyse und Messung spannungsgesteuerter Oszillatoren (VCO). Sowohl der R&S FSWP High-End-Phasenrausch- und VCO-Messplatz mit integriertem Signal- und Spektrumanalysator als auch der spezialisierte R&S FSPN Phasenrausch- und VCO-Messplatz wurden aufgerüstet. Diese parallelen Upgrades von Hard- und Software verbessern die marktführende Performance weiter: Der Rauschpegel und die Messzeiten wurden reduziert und die Genauigkeit nochmals gesteigert. Beide Geräte verfügen über Funktionen zur Aufzeichnung von Messsequenzen (SCPI-Recorder), die in dieser Geräteklasse einzigartig sind.

Die aufgerüsteten R&S FSWP und R&S FSPN Phasenrausch- und VCO-Messplätze im neuesten Rohde & Schwarz-Standarddesign mit verbesserter Performance. (Bild: Rohde & Schwarz)
Die aufgerüsteten R&S FSWP und R&S FSPN Phasenrausch- und VCO-Messplätze im neuesten Rohde & Schwarz-Standarddesign mit verbesserter Performance. (Bild: Rohde & Schwarz)

Die neue Hardware-Basis, die von beiden Geräten genutzt wird, umfasst überarbeitete DC-Quellen mit reduzierten Rauschpegeln, sodass die marktführende Empfindlichkeit weiter verbessert wird. Die Benutzer werden auch den neuen kapazitiven Bildschirm mit höherer Farbintensität und besserer Entspiegelung zu schätzen wissen, der in jedem Arbeitsumfeld eine noch hellere und klarere Darstellung ermöglicht. Darüber hinaus unterstützt die aktualisierte Benutzeroberfläche Multitouch-Befehle wie zum Beispiel Zoomen. Bei sehr rauscharmen Oszillatoren, bei denen das Phasenrauschen bei größeren Offsets weitgehend ins thermische Rauschen übergeht, wird eine mögliche zu starke Rauschunterdrückung (cross-spectral collapse) nun verhindert. Insbesondere im Produktionseinsatz trägt die höhere Geschwindigkeit der VCO-Messungen zur Senkung der Testkosten bei. Mit dem neu vorgestellten SCPI-Befehlsrecorder implementiert Rohde & Schwarz erstmals in einem Phasenrausch-Messgerät eine Funktion zur Aufzeichnung von manuell vom Benutzer eingestellten Messabläufen. Mit dem Befehlsrecorder können Ingenieure somit sehr einfach wiederholbare Messsequenzen erstellen, einschließlich der zum korrekten Betrieb notwendigen Synchronisation.

Die aktualisierten R&S®FSPN und R&S®FSWP Phasenrausch- und VCO-Messplätze sind ab sofort bei Rohde & Schwarz erhältlich. Weitere Informationen finden sich unter: https://www.rohde-schwarz.com/_256174.html

Ansprechpartner für Presse und Medien

Christian Mokry
PR Manager Test & measurement
+49 89 412913052
press@rohde-schwarz.com

Mehr Informationen
Name
Typ
Version
Datum
Größe
Hochauflösendes Pressebild
Typ
Press pictures
Version
-
Datum
18.01.2023
Größe
189 kB

Rohde & Schwarz

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz zählt mit seinen führenden Lösungen aus den Bereichen Test & Measurement, Technology Systems sowie Networks & Cybersecurity zu den Wegbereitern einer sicheren und vernetzten Welt. Vor mehr als 85 Jahren gegründet, ist der Konzern für seine Kunden aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor ein verlässlicher Partner rund um den Globus. Zum 30. Juni 2022 betrug die weltweite Zahl der Mitarbeitenden rund 13.000. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2021/2022 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 2,53 Milliarden Euro. Firmensitz ist München.


R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Firma Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG.
Alle Pressemitteilungen sind im Internet unter www.presse.rohde-schwarz.de abrufbar.
Dort steht auch Bildmaterial zum Download bereit.

Related solutions and product groups

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG und der im Impressum dieser Website genannten Rohde & Schwarz-Gesellschaft oder -Tochtergesellschaft Marketing- oder Werbeinformationen (z. B. über Sonderangebote und Rabattaktionen) per E-Mail oder Post erhalten. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung und der Marketing-Einverständniserklärung.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.