Press releases

München 13.07.2017

Rohde & Schwarz Speicherlösung bringt Schweizer Technologie-Dienstleister tpc mehr Effizienz

Der Broadcast- und Produktionsdienstleister tpc Switzerland AG nutzt die leistungsfähige Kombination aus der Speicherlösung R&S SpycerBox Cell von Rohde & Schwarz und der Dateisystemlösung IBM Spectrum Scale. Das unter anderem für das Schweizer Fernsehen SRG SSR tätige Unternehmen will damit seinen Workflow optimieren sowie Qualität und Sicherheit gewährleisten.

Der Broadcast- und Produktionsdienstleister tpc Switzerland AG nutzt die R&S SpycerBox Cell.
Der Broadcast- und Produktionsdienstleister tpc Switzerland AG nutzt die R&S SpycerBox Cell.

Erst im April 2017 stellte Rohde & Schwarz auf der Leitmesse NAB in Las Vegas die neue, intelligente Speicher- und Filemanagement-Lösung vor. Das Dateisystem IBM Spectrum Scale auf der R&S SpycerBox Cell und der R&S SpycerBox Ultra TL erleichtert Arbeitsabläufe erheblich. Zusammen mit seinem Partner, dem Systemintegrator Jordi AG, hat Rohde & Schwarz ein Projekt beim Züricher Kunden tpc gewonnen. Dazu Michael Jordi, CEO der Jordi AG: „Als Systemintegrator schätzt die Jordi AG die Expertise ihres langjährigen Partners Rohde & Schwarz sowie die professionelle Zusammenarbeit mit dessen Team. „Kein anderer Hersteller bietet der Medienbranche ein Produktportfolio, das deren Arbeitsweisen so deutlich effizienter machen kann.“

Als Technologiedienstleister für die Medienbranche bedient tpc Kunden mit hohen Anforderungen an Qualität, Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Broadcaster müssen in einer immer schärfer werdenden Konkurrenzsituation den wachsenden Ansprüchen ihres Publikums gerecht werden. Vor diesem Hintergrund muss tpc sich voll auf die genutzte Technologie verlassen können. Die Kombination aus Rohde & Schwarz-Speichersystemen und IBM-Filemanagement bietet diese Sicherheit.

tpc hat bereits zwei R&S VENICE Ingest- und Playoutserver im Haus. Bisher erzeugten zwei vierkanalige R&S VENICE Server parallel zu acht automatisierten Transcoder-Systemen von Drittanbietern mit jeweils vier Transcoding-Instanzen insgesamt bis zu 80 Read-&-Write-Ströme, die es zu handhaben galt. Die neue Speicher- und Filemanagementlösung sollte auf ein bestehendes Netzwerk aufsetzen. Dieses hat nur eine limitierte Anzahl an Ports und der Platz in den verfügbaren Racks ist beschränkt. Als Lösung hat der Systemintegrator Jordi AG zwei Cluster – einen für Read, einen für Write – mit je zwei R&S SpycerBox Cell-Einheiten installiert, die SSDs in einer RAID 6-Konfiguration nutzen.

Für das Filemanagement wird nun IBM SpectrumScale verwendet. Als Backbone dient pro R&S SpycerBox Cell ein 40GbE-Link, der das NSD-Protokoll führt. Mittels eines zweiten 40GbE-Links von jeder R&S Spycerbox Cell wird aus jeweils zwei Speichereinheiten ein SAMBA-Cluster gebildet und mit dem zentralen 40/10GbE-Switch verbunden. So werden die Medialinks für die Transcoderfarm sowie die I/O-Verbindungen für das Gesamtsystem bereitgestellt. Jede R&S SpycerBox Cell nutzt einen weiteren 10 GbE-Dual-Link, auf dem ebenfalls NSD-Blöcke über den zentralen Switch zu den verbundenen R&S VENICE-Servern laufen. Durch die Trennung der Systeme in Eingangs- und Ausgangs-Cluster wird die I/O-Performanz für die massiven Datenraten innerhalb eines jeden Clusters optimiert. Somit können sämtliche geforderten Leistungsparameter mit einem System innerhalb von nur vier Höheneinheiten erreicht werden.

Eine Case Study dazu ist hier.

Name
Typ
Version
Datum
Größe
pdf zum Download
Typ
Press pictures
Version
-
Datum
13.07.2017
Größe
157 kB
Hochauflösendes Foto
Typ
Press pictures
Version
-
Datum
13.07.2017
Größe
835 kB

Rohde & Schwarz

Rohde & Schwarz ist ein führender Lösungsanbieter in den Geschäftsfeldern Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Aerospace | Verteidigung | Sicherheit sowie Netzwerke und Cybersicherheit. Mit seinen innovativen Produkten der Kommunikations-, Informations- und Sicherheitstechnik unterstützt der Technologiekonzern professionelle Anwender aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor beim Aufbau einer sicheren und vernetzten Welt. Zum 30. Juni 2019 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 12.100. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 2,14 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München. Das internationale Geschäft wird in mehr als 70 Ländern über Tochterfirmen betrieben. In Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte.


R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Rohde & Schwarz GmbH & Co.KG.

tpc

tpc ist der führende Rundfunkanbieter der Schweiz. Als Tochtergesellschaft der SRG SSR ist tpc verantwortlich für die gesamte Technik und Produktion der Fernseh-, Radio- und Multimediabeiträge von Schweizer Radio und Fernsehen SRF. tpc realisiert Projekte für Kunden aus verschiedenen Branchen in der Schweiz und im Ausland. Mit top ausgerüsteten Studios, modernen Werkstätten und einer multifunktionalen Fahrzeugflotte setzt tpc technologische Maßstäbe und ist dafür immer wieder mit renommierten Preisen ausgezeichnet worden.

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.