Magazin NEUES von Rohde & Schwarz

BILD 1: Das omnidirektionale Empfangsantennensystem R&S®AU600 ist sowohl für horizontal als auch für vertikal polarisierte Signale ausgelegt und überstreicht den für solche Antennen konkurrenzlosen Bereich von 20 MHz bis 8 GHz. Gesteuert wird es entweder mit der Offenen Schalt- und Steuerplattform R&S®OSP120 (oberes Gerät im Bild) oder mit der R&S®OSP130 (unten).
213 | Monitoring

Eines für alles: Kompaktes Antennensystem zur breitbandigen Funkerfassung

Das neue omnidirektionale Empfangsantennensystem R&S®AU600 ist einzigartig am Markt. Es adressiert primär Regulierungsbehörden, die Spektrum-Monitoring gemäß ITU-Empfehlungen betreiben. Aber auch andere Anwender mit Fokus auf breitbandiger Funküberwachung im VHF-, UHF- und unteren SHF-Bereich profitieren von diesem System, das es erstmals ermöglicht, den Frequenzbereich von 20 MHz bis 8 GHz mit einer einzigen Anlage abzudecken und dabei vertikal und horizontal polarisierte Signale gleichzeitig zu erfassen.

Artikel als PDF herunterladen (2 MB)
International Website