Avira-Rohde-Schwarz-Cybersecurity

Rohde & Schwarz Cybersecurity geht Technologiepartnerschaft mit Avira ein

Der IT-Sicherheitsanbieter Rohde & Schwarz Cybersecurity bietet mit seinen R&S®Unified Firewalls fortschrittliche Sicherheits- und Traffic-Kontrolle für Unternehmensnetzwerke, die von Büro- bis hin zu verteilten Unternehmensnetzwerken reichen, an. Dafür werden eine integrierte lokale und cloud-basierte Anti-Malware-Engine sowie ein cloud-basiertes Dienstprogramm benutzt, welche maschinelles Lernen und Sandboxing von Avira beinhalten. Die darüberhinausgehende Integration des Avira Anti-Malware SDK (SAVAPI) und des Avira ICAP Anti-Virus Servers in die Firewall bietet zusätzlichen Schutz vor Malware und bildet eine komplette Sicherheitslösung von drei der führenden deutschen IT-Unternehmen: LANCOM Systems, Rohde & Schwarz Cybersecurity und Avira. Jedes der drei IT-Unternehmen trägt das TeleTrusT-Siegel "IT Security made in Germany".

Die Integration der Anti-Malware-Technologie von Avira durch Rohde & Schwarz Cybersecurity stellt sicher, dass Firewall-Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit, Leistung und Datenschutz sowie Schutz vor neuen und aufkommenden Bedrohungen genießen.

Die Partnerschaft mit Avira ermöglicht es führenden Cybersicherheitsunternehmen wie Rohde & Schwarz Cybersecurity, Zugang zu Aviras Malware-Analyse, Threat Prevention und Threat Intelligence zu erhalten. Die Integration erfolgt über eine Reihe von SDKs, APIs und maschinenlesbaren Threat Intelligence Feeds.

„Die Zusammenarbeit mit Avira ermöglicht eine Sicherheitslösung, die durchgängig auf Technologien ‚Made in Germany‘ basiert", sagt Ralf Koenzen, Leiter des neu gegründeten Geschäftsbereichs Networks & Cybersecurity von Rohde & Schwarz. „Unser Ziel war eine Lösung, die Enterprise-Kunden erstklassigen Schutz bietet und ihre Privatsphäre maximal schützt."

„Wir freuen uns, mit Rohde & Schwarz Cybersecurity zusammenzuarbeiten und die leistungsstarken Lösungen von Avira zur Erkennung und Verhütung von Bedrohungen in sein Produktportfolio zu integrieren", sagt Matthias Ollig, CTO Avira. „R&S®Unified Firewalls sind ein hervorragendes Beispiel für eine Lösung, die führende Technologien verwendet, um dem Markt eine Komplettlösung zu bieten – Qualität ‚Made in Germany‘ nach deutschen Datenschutzstandards."

Informationen anfordern

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
Leider ist bei der Übermittlung der Daten ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.