Regelkreisanalyse

Regelkreisanalyse

Modulation im Leistungswandler

Kaum ein Schaltnetzteil oder industrieller Antrieb kommt ohne Pulsbreitenmodulation (PWM), Pulsdauermodulation (PDM) und Frequenzmodulation aus. Die Analyse und Optimierung der zugrundeliegenden Modulationsfunktion spielt für die Bewertung der Funktion des Regelkreises eine wichtige Rolle. Oszilloskope von Rohde & Schwarz verfügen über spezielle Analysefunktionen, die für diese Aufgabe ideal geeignet sind.

Testlösungen für die Stabilitätsanalyse

Versorgungstest der Wandlersteuerung

Bode-Plots sind ein wichtiges Werkzeug zur Verifizierung der Regelkreisstabilität von Schaltnetzteilen. Heutzutage wird diese Funktionalität auch von Oszilloskopen bereitgestellt. In dieser Application Card wird erläutert, wie es geht.

Mehr Informationen

Tipps und Tricks zur Prüfung der Regelkreisstabilität

In dieser Application Note wird beschrieben, wie die Regelkreisstabilität von Schaltnetzteilen gemessen wird. Sie erläutert das Hauptmesskonzept sowie praktische Anwendungen und leitet den Benutzer während der Messungen an. Das Referenz-Board für den Rohde & Schwarz-Abwärtswandler wurde in Zusammenarbeit mit Texas Instruments entwickelt und dient dazu, die Messung auf verständliche Weise darzustellen.

Jetzt downloaden

Regelkreisstabilität

Dieses Webinar beschäftigt sich mit der Messung der Regelkreisstabilität von Schaltnetzteilen. Es wird das grundsätzliche Messkonzept erläutert, die wesentlichen Themen werden in den Mittelpunkt gestellt und die Messungen aus einer praxisnahen Perspektive beschrieben. Zudem werden geeignete Messaufbauten und Empfehlungen in Bezug auf die Unterscheidungsmerkmale vorgestellt.

Mehr Informationen

Practical tips for accurate Bode plot measurements

In diesem Online-Leitfaden wird beschrieben, wie ein mit einem Oszilloskop erstelltes Bode-Diagramm genutzt werden kann, um die Stabilität eines Schaltnetzteils sicherzustellen. Dieser umfasst eine Fülle von praktischen Tipps zur Auswahl geeigneter Geräte, zum Messaufbau, zur Durchführung von Tests und zur Interpretation der Ergebnisse.

Mehr Informationen

Testlösungen für die Modulationsanalyse

Analyse der Pulsbreitenmodulation

Die Track-Funktion der R&S®RTM3000 und R&S®RTA4000 Oszilloskope demoduliert das PWM-Signal und extrahiert das zugrundeliegende Modulationssignal als Track Waveform. Damit lassen sich die Ergebnisse eines jeden Werts graphisch in Abhängigkeit von der Zeit darstellen und Änderungen der PWM-Parameter über einen relativ langen Zeitraum eindeutig erkennen.

Mehr Informationen

Fallstudie: Analyse des Einschaltverhaltens

Resonanzwandler nutzen oftmals eine im Vergleich zur Resonanzfrequenz deutlich höhere Startfrequenz. Dies begrenzt den Resonanzstrom, verlängert aber auch die Einschaltphase. Diese Application Card erläutert, wie sich die Einschaltphase eines Resonanzwandlers mit der PWM-Frequenznachführung analysieren lässt.

Mehr Informationen

Verwandte Anwendungen

Bewertung von DC/DC-Wandlern

In dieser Application Note werden die wesentlichen dynamischen Eigenschaften eines DC/DC-Abwärtswandlers bewertet. Die beschriebenen Testverfahren und Messungen ermöglichen die Beurteilung, ob der Wandler sicher arbeitet und ob er die Designziele im Hinblick auf Startzeit, Einschaltstrom, maximalen Induktorstrom, Induktorverhalten, Ausgangswelligkeit und Welligkeitsspektrum erreicht.

Jetzt downloaden

Oberschwingungsanalyse mit dem R&S®Scope Rider

Eine perfekte Stromversorgung würde eine Sinusspannung mit konstanter Frequenz und gleichbleibender Amplitude liefern. In der Praxis weicht die Stromversorgung jedoch von diesem Idealfall ab, da die Systemlasten schwanken und Phänomene wie Transienten und Ausfälle auftreten können. Eine unzureichende Qualität kann zu Ausfällen von Maschinen, elektronischen Steuersystemen oder Computern führen, die mit dem elektrischen Versorgungsnetz verbunden sind. Durch Spannungsqualitätsmessungen wird ermittelt, in welchem Maß eine reale Versorgungsspannung im Hinblick auf Oberwellenstörungen, Blindleistung und Lastungleichgewicht dem Idealfall gerecht wird.

Mehr Informationen

Verwandte Themen

Messung des Wirkungsgrads

Mehr Informationen

EMI-Fehlersuche und -Analyse

Mehr Informationen

Analyse des Schaltverhaltens

Mehr Informationen

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.