Analysis of Delay and AOD Spread

Sie interessieren sich für das Paper „Analysis of Delay and AOD Spread at 67 GHz for an Urban Micro Street Canyon Scenario“?

Autoren:
Michael Peter1, Wilhelm Keusgen1, Taro Eichler2, Kiyoshi Yanagisawa2, Koshiro Kitao3, Tetsuro Imai3, Minoru Inomata3, Yukihiko Okumura3, and Takehiro Nakamura3

Beteiligte Firmen:
1Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut, Berlin, Deutschland
2Rohde & Schwarz, München, Deutschland
3NTT DOCOMO, INC., 3-6 Hikari-no-oka, Yokosuka-shi, Kanagawa, Japan

2018 International Symposium on Antennas and Propagation (ISAP)
Jahr: 2018
Herausgeber: IEEE

Abstract:
In dieser Arbeit präsentieren wir die Ergebnisse einer Kanalmesskampagne bei 67 GHz in Tokio mit Schwerpunkt auf der Zeitdispersion (Delay Spread, DS) und der Spreizung des Azimut-Abstrahlwinkels (Azimuth Angle of Departure Spread, ADS). Mit mittleren Werten von 15,7 ns und 20,1° bei einer 20-dB-Schwelle ist die DS niedriger als im aktuellen 3GPP-Kanalmodell angenommen und die ASD sehr ähnlich. Im vorliegenden Szenario zeigen beide Messungen einen klaren Trend über die Entfernung. Im Entfernungsbereich um 50 m werden Maximalwerte erzielt, und in kleineren und größeren Entfernungen treten deutlich geringere Werte auf.