R&S®AVQA Advanced voice quality assurance system

Non-intrusive voice quality assurance system

R&S®AVQA ATC voice quality assurance
Lightbox öffnen
R&S®AVQA ATC voice quality assurance
Lightbox öffnen
R&S®AVQA ATC voice quality assurance
Lightbox öffnen
R&S®AVQA ATC voice quality assurance
Lightbox öffnen
R&S®AVQA ATC voice quality assurance
Lightbox öffnen
R&S®AVQA ATC voice quality assurance R&S®AVQA ATC voice quality assurance R&S®AVQA ATC voice quality assurance R&S®AVQA ATC voice quality assurance R&S®AVQA ATC voice quality assurance

Key facts

  • Non-intrusive quality assurance system
  • Monitors both IP and RF communications
  • Automatic recognition of the impairment root cause
  • Compatible with any ED-137 VCS and radio system
  • ATC-specific reporting and visualization

Insightful analytics and detailed monitoring of ATC voice networks

Designed for efficient operation with modern IP based architectures

The R&S®AVQA is a non-intrusive voice assurance system that provides a multitude of integrated monitoring functions for an ATC communications system. These functions include:

I    Quality assurance reports for CAA
I    Type acceptance of new IP system
I    Live information about disturbances for ACC admin
I    Voice quality report on ANSP interconnection (e.g. NewPENS)
I    Network quality reporting 

Merkmale & Vorteile

Ground-ground voice assurance

Reachability and voice quality monitoring between centers and towers

The ground-ground assurance of the R&S®AVQA monitors and stores quality details about every single ground-ground call. In case of problems, the automatic impairment recognition immediately alarms the maintenance team with background information on the root cause. In addition, long-term statistics on MOS, reachability and other parameters are the basis of annual reports to civil aviation authorities.

Open Lightbox

Ground-ground call details

Detailed information about ground-ground stream with low packet interval of 10 ms and tolerable jitter.

Air-ground voice assurance

End-to-end voice and radio system monitoring to ensure safe flights

Monitors the functions and quality of the entire air-ground communications system as well as ATC radios. The statistical analysis provides reports on VoIP KPIs in line with ED-136 requirements. In case of impairments, automated indication and alarms with root cause analysis provide important information for further investigations. The system is compatible with any ED-137-compatible radios and VCS systems.

Open Lightbox

Air-ground call details

Clearly structured call details on air-ground call with indicators and detailed information for every five seconds of each call.

Frequency monitor

Keep track of overall frequency utilization for efficient management

It is essential for ANSPs to be aware of availability on the frequency spectrum. The R&S®AVQA’s frequency monitoring function gives the most efficient overview. In addition, impairments such as long-pressed PTT and SQL drops cause immediate alerts, which helps remedy issues faster.

Open Lightbox

Frequency utilization monitor

Real-time monitoring of each channel's individual utilization provides valuable insights into how it can be better adjusted for the particular load.

Radio channel statistics

Squelch and noise power level monitoring

The RSSI monitor of the R&S®AVQA is a prime example of efficient self-diagnostics. The monitor enables the network manager to keep track of the RSSI value at every receiver without any additional RF monitoring equipment. This is useful for quickly localizing a faulty receiver or a related issue, e.g. a misaligned antenna.

Open Lightbox

RSSI statistics

The RSSI monitor of the R&S®AVQA extracts vital RF performance analytics and summarizes them centrally for a clear overview.

Loopback monitor

Insightful closed-loop monitoring of the entire communications chain

The loopback monitor of the R&S®AVQA uses patented techniques to check end-to-end voice system functionality. The R&S®AVQA thereby extends its scope to the RF aspects of the network and can provide a very broad system view for the network administrator. As the name suggests, the loopback monitor compares different receivers’ responses to the signal transmitted by the ground based radios.

Open Lightbox

Loopback monitor

The loopback monitor compares signal strength and reception delay to spot potential problems.

Informationen anfordern

Haben Sie noch Fragen? Benötigen Sie noch zusätzliche Informationen? Nutzen Sie das Formular und wir werden ihnen umgehend antworten.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
Leider ist bei der Übermittlung der Daten ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
Allgemeine Informationen und rechtliche Hinweise

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Der dargestellte Preis versteht sich ohne USt. Preise und Angebote richten sich nur an Unternehmer und nicht an private Verbraucher.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“

1. Das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt) wird organisiert von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Mühldorfstraße 15, 81671 München, Deutschland, Tel. +49 89 41 29 0 (nachfolgend „R&S“ genannt).

2. Teilnehmer können sich zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 31. Dezember 2020 mit ihrem Namen, Firmennamen und ihrer geschäftlichen E-Mailadresse registrieren.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

4. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur juristische Personen. Natürlichen Personen ist es nicht gestattet, in ihrem eigenen Namen und auf eigene Rechnung teilzunehmen. Sie dürfen das Teilnahmeformular lediglich in ihrer Eigenschaft als Vertreter einer juristischen Person und im Namen und Auftrag dieser juristischen Person einreichen.

5. Zu gewinnen gibt es innerhalb des Zeitraums vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 jeweils eines von zehn R&S®RTB2000 Oszilloskopen:

Preis: 1x R&S®RTB2000 Digitales Oszilloskop

6. Die Preisverlosung findet am Hauptsitz von Rohde & Schwarz, Mühldorfstraße 15, 81671 München, statt. Die Gewinner werden innerhalb von fünf (5) Werktagen per E-Mail benachrichtigt.

7. Der bevollmächtigte Vertreter der juristischen Person hat die Inanspruchnahme des Gewinns gegenüber R&S zu bestätigen. Bleibt diese Inanspruchnahme aus oder erfolgt keine Antwort innerhalb von zwei (2) Wochen, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Wenn innerhalb von vier (4) Wochen kein Gewinner feststeht, endet die Verlosung und der Preis verfällt.

8. Mitarbeiter von R&S und an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie ihre Familienmitglieder sind nicht berechtigt, das Teilnahmeformular auszufüllen.

9. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch von Preisen ist ausgeschlossen. Preise sind nicht übertragbar. Alle Steuern, Abgaben, Zölle, Gebühren und sonstigen Entgelte, die im Land des Teilnehmers erhoben werden, sind vom Teilnehmer zu tragen.

10. Personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und innerhalb von vier (4) Wochen nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

11. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt R&S, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Wird ein Preis aufgrund eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen nachträglich aberkannt, ist er von dem jeweiligen Teilnehmer auf dessen Kosten an die oben unter Punkt 1 angegebene Anschrift von R&S zurückzusenden, und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

12. Teilnehmer haben keinen Gewinnanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Das Gewinnspiel und jedes daraus zwischen R&S und dem jeweiligen Teilnehmer entstehende Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht und gilt unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Regelungen. Für alle Streitigkeiten, die sich mittelbar oder unmittelbar aus der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ergeben, wird München als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.