Partner für Vektornetzwerkanalysatoren

Rohde & Schwarz arbeitet mit anderen namhaften Unternehmen der Branche zusammen, um seinen Kunden die bestmöglichen Lösungen bieten zu können. Die umfassende Palette an Vektornetzwerkanalysatoren wird durch zusätzliche Hardware und Software anderer Hersteller ergänzt, um die Anforderungen der Anwender optimal zu erfüllen.

ELVA-1 ist ein weltweit führender Experte für Bauteile, Baugruppen und Lösungen für den Millimeter- und Submillimeterwellenbereich für Frequenzen zwischen 26 GHz und 220 GHz. Die gleiche Produktpalette bietet ELVA-1 auch für höhere Frequenzen bis zu 1200 GHz an.

Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Forschung und Entwicklung von Technologien für den Millimeter- und Submillimeterwellenbereich sowie der Fertigung von Bauteilen und Geräten mit einzigartigen Leistungseigenschaften. Seit 2000 treibt ELVA-1 aktiv die Erweiterung des Angebots auf Millimeterwellenprodukte für den Telekommunikationsbereich voran.

Eines der Highlights in der Produktpalette von ELVA-1 sind die Leistungsmesser der Serie DPM. Die Verwendung von individuellen Leistungssensoren ermöglicht die Messung von Signalen im Frequenzbereich zwischen 0,01 GHz und 220 GHz.

Die Leistungsmesser der Serie DPM werden in erster Linien für die Pegelkalibrierung von Millimeterwellenkonvertern der Serie R&S®ZVA-Zxx eingesetzt, um die Bandbreite der Netzwerkanalysatoren von Rohde & Schwarz auf höhere Frequenzen auszubauen.

Die DPM-Leistungsmesser von ELVA-1 ermöglichen einen flachen und definierten Verlauf des Verhältnisses zwischen Ausgangsleistung und Frequenz bei Millimeterwellenkonvertern der Serie R&S®ZVA-Zxx.

Auch für standardmäßige Leistungspegelmessungen können die Leistungsmesser der Serie DPM eingesetzt werden.

Weitere Informationen


Focus Microwaves produziert elektromechanische Impedanzsteller für Frequenzen zwischen 10 MHz und 65 GHz (Koaxialleiter) und bis zu 110 GHz (Hohlleiter) mit dem Schwerpunkt auf hohen SWR-Werten (>100:1), mehreren Oberwellen (2fo, 3fo, 4fo) und hoher Leistung (500 W) für die

  • Entwicklung von Leistungsverstärkern und rauscharmen Verstärkern
  • Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Mobiltelefonen
  • Validierung von Großsignalmodellen von Transistoren
  • Optimierung von Transistortechnologien

Weitere Informationen


Mesuro ist der weltweit führende Entwickler von geregelten aktiven Load-Pull-Lösungen für die Harmonischenabstimmung. Mithilfe von WaveForm Engineering erzielt das Unternehmen bahnbrechende Leistungsoptimierungen bei der Entwicklung und Fertigung von Geräten und Verstärkern für den Hochfrequenz- und Mikrowellenbereich.

Dank der Kombination aus speziellen WaveForm Engineering-Methoden und der Möglichkeit, Daten im Rahmen von CAD-Umgebungen wie AWR Microwave Office® einfach zu nutzen, verfügen Ingenieure im Halbleiter- und Verstärkerbereich über alle erforderlichen Informationen für die effiziente sowie zeit- und budgetgerechte Entwicklung von Verstärkerlösungen.

Die Load-Pull-Lösungen von Mesuro in Verbindung mit den Vektornetzwerkanalysatoren der Produktfamilie R&S®ZVA von Rohde & Schwarz erlauben Kunden die Charakterisierung von nichtlinearen Grund- und Oberwellen-HF-Geräten mit Frequenzen bis zu 67 GHz.

Weitere Informationen


Schmid & Partner Engineering AG (SPEAG) ist der führende Entwickler und Hersteller von zuverlässigen, effizienten, benutzerfreundlichen und modernen numerischen Werkzeugen und Geräten für die präzise Bewertung von elektromagnetischen Nahfeldern von statischen bis hin zu optischen Frequenzen. Das Dielectric Assessment Kit (DAK) ist das erste Produkt aus dem Bereich dielektrische Spektroskopie. Es eignet sich optimal für Anwendungen, bei denen hochpräzise dielektrische Messungen erforderlich sind (Dielektrizitätszahl, Leitfähigkeit, Verlustfaktor), zum Beispiel in der Elektronik-, Chemie-, Nahrungsmittel- und Medizinindustrie.

Bei den dielektrischen Tastköpfen handelt es sich um offene Koaxialtastköpfe für schnelle, präzise, zerstörungsfreie und einfach durchzuführende Messungen an flüssigen, festen und halbfesten Stoffen im Frequenzbereich zwischen 10 MHz und 67 GHz. Das DAK kann mit allen aktuellen Vektornetzwerkanalysatoren (VNA) von Rohde & Schwarz kombiniert werden, um ein präzise und zuverlässig arbeitendes dielektrisches Messsystem zu schaffen.

Weitere Informationen


Die im Juli 1995 gegründete Aktiengesellschaft MPI Corporation profitiert dank der gesunden Mischung aus einer hohen Kundenorientierung, der Entwicklung von branchenführenden Technologien, dem Einsatz von fortschrittlichen Fertigungsverfahren und einer erstklassigen Kundenbetreuung von einem Wachstum, das weit über dem Industriestandard liegt. Zu den drei Hauptproduktlinien von MPI gehören modernste Probecards für Wafertests, LED-Technik für die Produktion und fortschrittliche Halbleitermesstechnik. Als Technologie- und Innovationsführer bietet MPI Komplettlösungen für die Durchführung von Tests basierend auf den folgenden Komponenten:

  • Zahlreiche manuelle oder automatisierte Abtastsysteme für den Engineeringbereich
  • Das erste speziell für präzise Messungen im Millimeterwellen- und THz-Frequenzbereich entwickelte Abtastsystem der Branche
  • Single-ended oder differenzielle HF-Tastköpfe von 26 GHz bis zu 110 GHz
  • QAlibria™ – die einzigartige intuitive, über einen Multi-Touch-Screen bedienbare HF-Kalibrierungssoftware, die NIST-konformes TRL, StatistiCal sowie sämtliche Vektornetzwerkanalysatoren von Rohde & Schwarz unterstützt.

Der Schwerpunkt liegt auf Anwendungen wie dem Hochfrequenz- und Millimeterwellenbereich, der Bauteilcharakterisierung zu Zwecken der Modellierung und Prozessentwicklung sowie vielen anderen komplexen Anwendungen.

Weitere Informationen


Das Unternehmen SWISSto12 hat sich auf modernste Mikrowellen-, Millimeterwellen- und THz-Technik spezialisiert. Den produzierten Bauteilen liegen innovative Entwicklungen und Fertigungstechnologien zugrunde. Die Produktpalette von SWISSto12 umfasst eine Vielzahl von passiven Wellenleitungskomponenten wie Wellenleiter, Antennen, Filter, Aufnahmevorrichtungen und Kalibrierungskomponenten für die Bereiche Messtechnik, satellitengestützte Telekommunikation und Raumfahrt.Für den Bereich Messtechnik bietet SWISSto12 das Materialmesssystem Materials Characterisation Kit (MCK) an. Das MCK ermöglicht das einfache Einspannen, Messen und Analysieren von Proben zur Ermittlung ihrer Materialeigenschaften (Dielektrizitätszahl und Permeabilität) im Millimeterwellen- und THz-Frequenzbereich.

Weitere Informationen

International Website