Press releases

München31.03.2017

Kosteneffiziente Monitoring- und Multiviewing-Lösung von Rohde & Schwarz für Broadcast und Streaming Media

Rohde & Schwarz zeigt R&S PRISMON, seine neue Monitoring- und Multiviewing-Lösung für Audio/Video-Dienste, erstmals auf der NAB 2017. Die Lösung ist komplett softwarebasiert und folgt einem innovativen Multi-Standard- und Multi-Protokoll -Ansatz. Unterstützt werden sowohl klassische SDI-Signale als auch alle relevanten IP-basierten Protokolle wie MPEG-DASH, AIMS und ASPEN. Zukünftige Protokolle und Medienformate lassen sich jederzeit per Softwareerweiterung nachrüsten. Das macht R&S PRISMON zu einer kosteneffizienten Lösung für alle Anbieter von Broadcast- und Streaming Media-Diensten. R&S PRISMON ist als Standard-IT-Plattform sowie auch erstmalig als Cloud-basierte Lösung erhältlich.

Kosteneffiziente Monitoring- und Multiviewing-Lösung von Rohde & Schwarz für Broadcast und Streaming Media
R&S PRISMON ist komplett softwarebasiert und folgt einem innovativen Multi-Standard- und Multi-Protokoll-Ansatz.

Anbieter von Broadcast- und Streaming Media-Diensten sehen sich heutzutage immer mehr Transportstandards und Medienformaten gegenüber, die sich auch noch schnell weiterentwickeln. Sie müssen auf die sich ändernden Anforderungen zügig reagieren, um die optimale Kodierung und den Transport von Medieninhalten sicherzustellen. Nur so können sie z.B. ihren Premium-Pay-TV-Kunden ein ausgezeichnetes Medienerlebnis in hoher Qualität zur Verfügung stellen.

Mit dem neuen R&S PRISMON bietet Rohde & Schwarz nun eine flexible Lösung, mit der sich die transportierten Medieninhalte für Broadcast und Streaming Media automatisch überwachen lassen. Damit können Dienstanbieter die vereinbarte Servicequalität und Serviceverfügbarkeit einhalten. Das sichert ihnen letztlich die Zufriedenheit ihrer Kunden.

Der neue R&S PRISMON ist der Nachfolger der erfolgreichen Monitoring-Lösung BMM-810 der Rohde & Schwarz-Tochter GMIT. Der BMM-810 bietet bereits die am Markt einzigartige Protokollsuite für OTT/Streaming-Dienste mit HLS, MSS/HSS, DASH, HDS, RTMP, HBBTV und IceCast.

Hannes Strobel, Leiter des Fachgebiets Monitoring & Headend bei Rohde & Schwarz, erklärt: „Mit R&S PRISMON haben wir die innovativen Monitoring-Funktionen des BMM-810 nochmals weiterentwickelt und um neue Funktionen für den Einsatz im Playout- und Contribution-Umfeld ergänzt. Mittels einer einzigen Geräteplattform können so erstmals sowohl Contribution als auch Distribution überwacht werden – inklusive des dynamischen Umfelds für Streaming Media-Dienste. Wir sehen mit dieser Lösung sehr großes Potential für Kosteneinsparungen und Produktivitätssteigerungen bei unseren Kunden.“

R&S PRISMON ist komplett softwarebasiert und lässt sich dadurch flexibel einsetzen und anpassen. Die Lösung unterstützt unter anderem die Transportstandards SDI, SMPTE 2022-1/2, SMPTE 2022-6, AIMS, ASPEN, HLS, DASH sowie Medienformate wie MPEG-2/4, HEVC, TICO. Künftige neue Standards und Medienformate können mittels Softwareerweiterung jederzeit effizient und flexibel nachgerüstet werden. Ausfälle und Content-Fehler erkennt R&S PRISMON automatisch in Echtzeit. Dazu dienen ausgefeilte Überwachungsfunktionen wie „Video Freeze with Whitelisting“ oder „Content Compare“.

Ein Vielzahl von Kanälen – einschließlich der in UHD-Qualität – können mit R&S PRISMON gleichzeitig überwacht werden. Sie lassen sich für den Benutzer übersichtlich auf einer Multiviewer-Videowall visualisieren. Ein Cloud-basierter Service der Tochter GMIT GmbH sorgt dafür, dass die gewonnenen Überwachungsdaten über eine abgesicherte Verbindung via App auf mobilen Endgeräten dargestellt werden. So können Betriebstechniker erstmals Fehlerquellen und ihre Auswirkungen schnell identifizieren und bewerten, ohne vor Ort zu sein.

R&S PRISMON ist durch eine intuitive, webbasierte Nutzeroberfläche einfach einzurichten und zu bedienen. Die Lösung lässt sich binnen kürzester Zeit in Betrieb nehmen und ist per SNMP bzw. Remote API administrierbar. Nutzer können mittels grafischer Editoren das Layout der Multiviewer Videowall nach ihren spezifischen Bedürfnissen komfortabel anpassen. Mit R&S PRISMON ist eine schnelle und einfache Bedienung und Administration unter den unterschiedlichsten Betriebsbedingungen möglich.

Die Monitoring- und Multiviewing-Lösung R&S PRISMON ist ab sofort sowohl als Hardware in verschiedenen Leistungsstufen als auch für eine Cloud-basierte Installation bei Rohde & Schwarz erhältlich. Zu sehen ist sie auf der NAB 2017, am Stand SL 1205.

www.rohde-schwarz.com/prismon

Name
Typ
Version
Datum
Größe
Pdf zum Download
Typ
Press pictures
Version
-
Datum
31.03.2017
Größe
158 kB
Hochauflösendes Bildmaterial
Typ
Press pictures
Version
-
Datum
31.03.2017
Größe
7 MB

Rohde & Schwarz

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz zählt mit seinen führenden Lösungen aus den Bereichen Test & Measurement, Technology Systems sowie Networks & Cybersecurity zu den Wegbereitern einer sicheren und vernetzten Welt. Vor mehr als 85 Jahren gegründet, ist der Konzern für seine Kunden aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor ein verlässlicher Partner rund um den Globus. Zum 30. Juni 2021 betrug die weltweite Zahl der Mitarbeitenden rund 13.000. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020/2021 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 2,28 Milliarden Euro. Firmensitz ist München.


R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Firma Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG.
Alle Pressemitteilungen sind im Internet unter www.presse.rohde-schwarz.de abrufbar.
Dort steht auch Bildmaterial zum Download bereit.

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.