Press releases

München 08.02.2018

MWC 2018: Rohde & Schwarz präsentiert zukunftsweisende Messtechnik für 5G, LTE-A Pro, IoT und IP-Security

Unter dem Motto „Optimizing the present. Designing the future.“ präsentiert Rohde & Schwarz auf dem Mobile World Congress (MWC) 2018 in Barcelona Neuheiten zur Verbesserung bestehender Wireless-Technologien. Außerdem zeigt das Unternehmen brandaktuelle Lösungen für die Erforschung, Entwicklung und Standardisierung von 5G.

R&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set
R&S®CMW100 Communications Manufacturing Test Set

Als Technologieführer deckt das Unternehmen mit seiner Messtechnik alle Bereiche der drahtlosen Kommunikation ab, von Komponententests bis hin zu Testlösungen für Mobilfunknetze. Spezielle Messtechnik für die Automobilindustrie sowie Cybersecurity-Lösungen sind ebenfalls zu sehen.

In Halle 6, Stand #6C40 finden Anwender die fortschrittlichen Testlösungen für Chipsets, Mobilfunkgeräte und Netzwerkinfrastrukturtests sowie zur Cybersecurity. Gegenüber auf Stand #6C51 werden die neuesten Entwicklungen im Bereich Mobile Network Testing vorgestellt. Hier geht es vor allem um Benchmarking, Netzoptimierung, Überwachung der Servicequalität, Feldmesstechnik sowie Big-Data-Analysen.

Mehr Bandbreite mit LTE-A Pro, 5G New Radio und IEEE 802.11ax

Rohde & Schwarz zeigt für die Verifikation von LTE-A Pro User Equipment mit eCA (enhanced carrier aggregation) eine Lösung basierend auf dem R&S CMW500 als Network Emulator, der gleichzeitig bis zu 8 Carrier im Downlink (8 CA DL) generieren kann.

Für den neuen 5G-NR-Standard führt Rohde & Schwarz verschiedene Komponenten- und Modultests vor. Dabei werden breitbandige 5G-Signale im Sub-6-GHz-und mm-Wellenbereich bis 40 GHz erzeugt und analysiert. Im Einzelnen sind das:

  • Signalgenerierung und Signalanalyse mit 2 GHz interner Bandbreite mit dem Vektorsignalgenerator R&S SMW200A und dem Signal- und Spektrumanalysator R&S FSW43.
  • Vorführung des 5G NR sub 6 GHz One-box-Testers R&S CMW100 mit voller Unterstützung der bestehenden zellularen Technologien 2G, 3G, 4G und 5G NR sowie und der non-zellularen Technologien WLAN, Bluetooth®.
  • Präsentation eines 5G NR mmWave Over-the-Air- (OTA-)Testsystems mit der neuen Radio Communication Tester Platform R&S CMP200.

Messungen an 5G-Antennenarrays im sub 6 GHz wie im mm-Wellenbereich sind nur noch Over-the-Air (OTA) möglich. Rohde & Schwarz zeigt hierzu verschiedene Systeme für den Basisstations- und User-Equipment-Test:

  • In der mobilen Schirmkammer R&S ATS1000 werden aktive und passive Antennen sowie Transmitter gemäß dem neuen 5G-NR-Standard für alle relevanten Wellenlängenbereiche im Labor und in der Produktion charakterisiert.
  • Der patentierte Plane Wave Converter R&S PWC200 erlaubt es erstmalig, Fernfeldeigenschaften auf kurze Distanz im Nahfeld einer Antenne präzise zu vermessen. Dies kann hervorragend für die Charakterisierung von 5G Massive-MIMO-Basisstationen eingesetzt werden.
  • Darüber hinaus ist Rohde & Schwarz weltweit der erste Anbieter einer Signaling-Lösung für WLAN IEEE 802.11ax. Mit dem Wireless Connectivity Tester R&S CMW270 können die Module unter realitätsnahen Bedingungen von der Entwicklung bis zur Produktion getestet werden.

Cloud-basiertes automatisiertes Remote Testing

Geringer Platzbedarf und gute Skalierbarkeit hinsichtlich mehrkanaliger Messungen sind zentrale Anforderungen an moderne HF-Fertigungslinien. Rohde & Schwarz zeigt hierzu auf dem MWC ein neues Konzept für die Realisierung von automatisierten Remote-Testing-Szenarien. Die beispielhafte Messanordnung besteht aus dem Vektor-Signalgenerator R&S SGT100A und zwei unterschiedlichen Analysegeräten: dem schnellen und leistungsstarken 2-HE-Signal- und Spektrumanalysator R&S FPS und dem neuartigen frequenzselektiven Leistungsmesskopf R&S NRQ6, der ebenfalls I/Q-Daten für eine tiefergehende Analyse bereitstellen kann. Dieser kompakte Leistungsmesskopf wird auf dem MWC 2018 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Bei der vorgeführten Testlösung übernimmt die Test Sequencer Software R&S Quickstep die Testautomation und die R&S VSE Vector Signal Explorer Software die Auswertung.

Mobile Network Testing

Für Betreiber und Errichter von Mobilfunknetzen präsentiert Rohde & Schwarz realistische Messszenarien in einem neuen Operation Center und einem Labor für Innovationen. Der Messestand ist mit Basisstationen ausgestattet, um die neuen Testlösungen sowie die Outdoor-Drive-Tests in ihrer Anwendungsumgebung vorführen zu können. Das Operation Center wird während der Messe kontinuierlich Netzwerkmessungen durchführen, die wertvolle Informationen für das Netzwerkmanagement liefern. Der Fokus liegt dabei auf Echtzeit-Monitoring, Fernwartung und Datenanalyse. Das technologisch führende Produktspektrum deckt die Themen 5G, NB-IoT und 4x4 MIMO bis hin zu LTE Advanced und Video over LTE ab. Die Lösungen zum Benchmarking, zur Netzoptimierung, für die Messung der Videoqualität sowie für Installation, Wartung und Fehlersuche liefern dabei einen echten Mehrwert für Netzbetreiber.

IoT-Modul- und Komponententests

Zudem zeigt Rohde & Schwarz auf der Messe eine ganze Reihe von Anwendungen für IoT-Modul- und Komponententests:

  • Die kostengünstige Lösung für eMTC/NB-IoT-Komponententests setzt sich zusammen aus den Signalgenerator R&S SMBV100A, dem Spektrumanalysator R&S FPL1003 sowie der Software R&S VSE zur Auswertung der Signale.
  • Messungen der Stromaufnahme von eMTC/NB-IoT-Modulen unter realistischen Netzwerkbedingungen führt Rohde & Schwarz mit dem Radio Communication Tester R&S CMW290 und der Multi-Kanal Power Probe R&S RT-ZVC04 vor.
  • Außerdem ist die weltweit erste Bluetooth® LE Signaling-Lösung für realitätsnahe OTA RF-Tests zu sehen. Sie basiert auf dem R&S CMW270 Wireless Connectivity Tester.
  • Mit dem Multi-DUT-Tester R&S CMW100 werden typische Produktionstests an IoT-Modulen gezeigt.
  • Ferner ist ein Testsystem für die Lokalisierung von NB2-IoT-Modulen (Location Based Services LBS) im Netzwerk zu sehen. Es besteht aus einem R&S CMW500 und der Software R&S CMWcards.

Die IP-Verbindungssicherheit von IoT-Modulen spielt in einer zunehmend vernetzten Welt eine immer größere Rolle. Rohde & Schwarz ist der einzige Anbieter, der eine auf dem Mobile Communication Testers R&S CMW500 integrierte Lösung anbieten kann, mit der sich der IP-Datenstrom in unterschiedlichen, simulierten Netzwerken in Echtzeit detektieren und analysieren lässt.

Wegbereiter für 5G Automotive

Die drahtlose Kommunikation von Fahrzeugen mit anderen Verkehrsteilnehmern und mit der Infrastruktur wird auf dem Weg hin zu selbstfahrenden Autos immer wichtiger. Rohde & Schwarz präsentiert auf Basis des Mobilfunktesters R&S CMW500 Protokoll- und Applikationstest-Lösungen für LTE-V2x, der Basis für künftige 5G V2x-Technologie.

Ein weiterer Aspekt für das Testen von LTE- und LTE-Advanced-Modulen ist das Minimieren von kostspieligen Drive-Tests in weltweiten Mobilfunknetzen. Dank der R&S CMWcards Field-to-Lab-Erweiterungen auf dem R&S CMW500 können jetzt erstmals aufgezeichnete Drive Test Logs (z.B. aus R&S ROMES) oder Chipsatz-Logfiles in den Tester importiert werden. Auf diese Weise lässt sich das reale Mobilfunknetz im Labor virtuell reproduzieren.

Passend zum Motto „Optimizing the present. Designing the future“ präsentiert Rohde & Schwarz außerdem eine Testlösung für Next Generation eCall. Der automatische Notruf für Kraftfahrzeuge muss zum 1. April 2018 europaweit verpflichtend eingeführt sein und basiert auf GSM und Satellitenortung. Rohde &Schwarz bietet nicht nur eine Testlösung für diese eCall-Module an, sondern auch eine für die auf LTE basierende nächste Generation dieser Technik (Next Generation eCall).

Cybersecurity

Zur Absicherung von Mobilfunknetzen und Endgeräten sowie IoT-Komponenten stellt Rohde & Schwarz Cybersecurity zudem robuste und verlässliche IT-Security-Lösungen vor. Darüber hinaus präsentiert Rohde & Schwarz Cybersecurity die Deep Packet Inspection Software R&S PACE 2 für Anbieter von Netzwerkanalyse-Lösungen. Sie ermöglicht leistungsfähige und genaue Klassifikationen von Nutzeranwendungen und liefert umfangreiche Daten über die Nutzungszeit und Art des Inhalts. Außerdem wird eine Traffic Analytics-Lösung für Mobilfunknetzbetreiber ausgestellt. Diese liefert wertvolle Informationen für die Netzwerkplanung und -optimierung sowie für die Vermarktung neuer Datendienste. Zudem lässt sich damit die Servicequalität für Nutzer verbessern.

Mehr Information zu Rohde & Schwarz auf dem Mobile World Congress 2018 finden Sie unter www.rohde-schwarz.com/mwc.

Pressetag am 26. Februar 2018

Am Montag, den 26. Februar 2018 können sich Journalisten beim Rohde & Schwarz-Pressetag ein eigenes Bild von den innovativen Lösungen machen.

Name
Typ
Version
Datum
Größe
Hochauflösende Pressebilder
Typ
Press pictures
Version
-
Datum
08.02.2018
Größe
6 MB

Rohde & Schwarz

Rohde & Schwarz ist ein führender Lösungsanbieter in den Geschäftsfeldern Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Aerospace | Verteidigung | Sicherheit sowie Netzwerke und Cybersicherheit. Mit seinen innovativen Produkten der Kommunikations-, Informations- und Sicherheitstechnik unterstützt der Technologiekonzern professionelle Anwender aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor beim Aufbau einer sicheren und vernetzten Welt. Zum 30. Juni 2020 betrug die weltweite Zahl der Mitarbeitenden rund 12.300. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019/2020 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 2,58 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München. Das internationale Geschäft wird in mehr als 70 Ländern über Tochterfirmen betrieben. In Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte.


R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG.
Alle Pressemitteilungen sind im Internet unter www.presse.rohde-schwarz.de abrufbar.
Dort steht auch Bildmaterial zum Download bereit.

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.