Aerospace and defense

München 06.05.2019

Rohde & Schwarz präsentiert breite Palette an Messtechniklösungen auf dem neuen EuMCE-Event in Prag

Rohde & Schwarz nimmt an der neu geschaffenen European Microwave Conference in Central Europe (EuMCE) in Prag teil. Der Messtechnikspezialist präsentiert Produkte und Lösungen für diverse Anwendungen – von Breitband-Radarmessungen, geschirmten Tests an Millimeterwellengeräten und der Charakterisierung von Mehrtorgeräten bis hin zur Analyse thermischer Einflüsse.

Rohde & Schwarz zeigt unter anderem den R&S ZNA auf der EuMCE in Prag.
Rohde & Schwarz zeigt unter anderem den R&S ZNA auf der EuMCE in Prag.

Die EuMCE wurde von der European Microwave Association nach dem Vorbild der European Microwave Week (EuMW) ins Leben gerufen. Ziel ist es, die Belange aller Akteure im Bereich Mikrowellentechnik in Mitteleuropa zu fördern und zu unterstützen. Bei dem Event in der tschechischen Hauptstadt stellt Rohde & Schwarz vom 13. bis 15. Mai 2019 eine Auswahl seiner Millimeterwellenprodukte und -lösungen aus.

Testen von Breitband-Radarsignalen

Die fortschreitende Entwicklung und wachsende Komplexität der Radartechnologie und der Techniken der elektronischen Kampfführung erfordern zunehmend anspruchsvollere Messtechnik. Auf der EuMCE stellt Rohde & Schwarz die R&S Pulse Sequencer Software vor, die in Kombination mit dem Vektorsignalgenerator R&S SMW200A Breitband-Radarsignale wie z.B. Pulse und Chirps für die Generierung von Testszenarien erzeugt. Die Lösung bietet extrem lange Abspielzeiten dank des leistungsstarken Realtime-Sequencing-Modus; außerdem ermöglicht sie die Simulation von Peilszenarien bestehend aus sich bewegenden Sendern und einem Empfänger. Mit diesen Eigenschaften bedient sie den allgemeinen Trend, Tests von teuren Realumgebungen im Feld ins Labor zu verlagern.

Ein weiteres Highlight ist der Signal- und Spektrumanalysator R&S FSW. Mit seiner breiten Palette an Messapplikationen und einer internen Analysebandbreite bis zu 2 GHz analysiert er Breitbandsignale von Radarsystemen und Störsendern ohne externen Digitizer. Mit einem Oszilloskop R&S RTO als externem Digitizer lässt sich die Analysebandbreite des R&S FSW sogar bis auf 5 GHz erweitern; damit ist auch die Analyse extrem breitbandiger Signale wie z.B. von Automotive-Radaren möglich. Dank der Echtzeitfähigkeiten des R&S FSW werden auch extrem kurze sporadische Störsignale im Nanosekundenbereich zuverlässig erfasst – sogar nahe an Trägern hoher Leistung und über eine Bandbreite bis 800 MHz.

Kompakte Lösung für geschirmte Tests an Millimeterwellengeräten

Mit der bevorstehenden Einführung von 5G ergeben sich neue Herausforderungen für Produktions- und Konformitätstests, z.B. das Messen höherer Frequenzen im Millimeterwellenband. Rohde & Schwarz hat auf diese Herausforderungen reagiert und eine Reihe erstklassiger Lösungen entwickelt, darunter die 19" Schirmkammer R&S CMQ200, die in Prag zusammen mit dem Vektornetzwerkanalysator R&S ZNA43 vorgestellt wird. Die neue R&S CMQ200 erlaubt kompakte Millimeterwellen-Gerätetests in einer geschirmten Umgebung.

Die R&S ZNA Vektornetzwerkanalysatoren repräsentieren die neue High-End-Serie des VNA-Portfolios von Rohde & Schwarz: herausragende HF-Performance kombiniert mit umfangreichen Softwarefunktionen und einer einzigartigen Hardwarearchitektur mit vier unabhängigen Quellen und zwei Lokaloszillatoren. Eine Premiere am Markt sind auch das neuartige, messobjektbasierte Bedienkonzept sowie die Bedienung des Instruments vollständig über eine Touchoberfläche. Diese einzigartigen Eigenschaften machen den R&S ZNA zu einer leistungsstarken, komfortabel zu bedienenden Testplattform für die Charakterisierung aktiver und passiver Komponenten und Module.

Mehrtor-Vektornetzwerkanalysator mit hoher Messgeschwindigkeit

Die Charakterisierung von Mehrtor-Geräten erfordert häufig hohe Messgeschwindigkeit und einen großen Dynamikbereich. Der Vektornetzwerkanalysator R&S ZNBT bietet eine echte Mehrtorarchitektur mit zwei unabhängigen Empfängern pro Tor und liefert damit schnelle und präzise Ergebnisse. Er ist der erste Mehrtor-Vektornetzwerkanalysator mit bis zu 24 integrierten Messtoren für einen Frequenzbereich bis 40 GHz.

Analyse thermischer Einflüsse an 5G-Geräten

Die Analyse thermischer Einflüsse auf die Leistungs- und Funktionsfähigkeit von Chipsets und Endgeräten ist von entscheidender Bedeutung, da ein Erwärmen oder Abkühlen von Geräten die Performance der HF-Komponenten und somit die Strahlungscharakteristik der Antennen beeinträchtigen kann. Auf der EuMCE demonstriert Rohde & Schwarz eine Lösung für Tests unter extremen Temperaturbedingungen. Die Option R&S ATS-TEMP wird in die Messkammer R&S ATS1000 integriert und erlaubt Messungen in einem Temperaturbereich von –40 °C bis +85 °C. Damit lassen sich erstmals klimatisierte HF-OTA-Tests in einer einzigen Kammer durchführen.

Rohde & Schwarz präsentiert seine Messtechniklösungen auf der EuMCE an den Ständen A17/18/19/20. Weitere Informationen unter: www.rohde-schwarz.com/eumce2019

Name
Typ
Version
Datum
Größe
Hochauflösendes Pressebild
Typ
Press pictures
Version
-
Datum
06.05.2019
Größe
1 MB

Rohde & Schwarz

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Kommunikations-, Informations- und Sicherheitstechnik für professionelle Anwender. Mit den Geschäftsfeldern Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Aerospace | Verteidigung | Sicherheit sowie Netzwerke und Cybersicherheit adressiert Rohde & Schwarz eine Reihe von Marktsegmenten in der Wirtschaft und im hoheitlichen Sektor. Zum 30. Juni 2018 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 11.500. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017/2018 (Juli bis Juni) einen Umsatz von rund 2 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München. Das internationale Geschäft wird in mehr als 70 Ländern über Tochterfirmen betrieben. In Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte.


R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Rohde & Schwarz GmbH & Co.KG.

Related Solutions and Product Groups

Informationen anfordern

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Vielen Dank!

Ihr Rohde & Schwarz-Team

Leider ist bei der Übermittlung der Daten ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.