Press releases

München 06.02.2018

Rohde & Schwarz präsentiert industrieweit erste Analyse-Firmware für 5G New Radio für den R&S FSW

Rohde & Schwarz ebnet den Weg zum Testen von 3GPP 5G New Radio (NR) Signalen. Entwickler von 5G-Funktechnologien können nun erstmals 5G-Basisstationen und zugehörige Komponenten wie Leistungsverstärker validieren.

Erste Analyse-Firmware für 5G New Radio für den R&S FSW
Erste Analyse-Firmware für 5G New Radio für den R&S FSW

Als erstes Unternehmen in der Messtechnikindustrie stellt Rohde & Schwarz eine Firmwareoption zur 5G New Radio (NR) Downlink-Signalanalyse vor. Die Option kommt auf dem R&S FSW Signal- und Spektrumanalysator zum Einsatz und ermöglicht die Verifizierung von Basisstationssignalen sowie Komponententests an 5G-Leistungsverstärkern. Im Rahmen eines Programms für Erstanwender (Early Adopters Program) stellt Rohde & Schwarz die Firmwareoption auf Kundenwunsch bereits vor dem offiziellen Launch zur Verfügung, um die Industrie dabei zu unterstützen, ihre neuen 5G-Produkte zügig auf den Markt zu bringen.

Diese erste, dedizierte Firmwareoption für 5G NR unterstützt Sub-6-GHz- und Millimeterwellensignale mit unterschiedlichen Unterträgerabständen und Trägerbandbreiten. Ist die Option auf dem R&S FSW installiert, können Entwickler bereits jetzt nach dem 3GPP-Standard messen und Validierungstests an 5G-Basisstationen durchführen, die mit universeller, marktüblicher Signalanalysesoftware nicht möglich sind. Die Lösung bietet eine leistungsfähige Benutzerschnittstelle für beschleunigte 5G-Messungen. Die neue 5G-Firmwareoption für den R&S FSW unterstützt die Analyse sämtlicher Bandbreitenanteile und vereinfacht damit die Demodulation von 5G-NR-Signalen mit mehreren unterschiedlichen Unterträgerabständen.

Mit der 5G-NR-Option unterstreicht Rohde & Schwarz einmal mehr seine führende Rolle und sein Engagement für die 5G-Messtechnik. Im Juni 2017 hatte das Unternehmen seinen R&S FSW High-End-Signal- und Spektrumanalysator mit der R&S FSW-B2001 internen Bandbreitenoption aufgerüstet, die Signalanalysebandbreiten bis zu 2 GHz ermöglicht. Die Option erlaubt es Anwendern in Forschung und Entwicklung, Breitbandsignale ohne externen Digitizer detailliert zu analysieren. Bereits vor dieser Lösung demonstrierte Rohde & Schwarz erfolgreich die Erzeugung und Analyse von 5G-Signalen gemäß den Verizon Open Trial Specifications mit dem R&S SMW200A Vektorsignalgenerator und dem R&S FSW Signal- und Spektrumanalysator, die beide über herausragende Messeigenschaften verfügen.

Entwickler, die am Early Adopters Program mit der 5G-NR-Testoption teilnehmen wollen, kontaktieren bitte Rohde & Schwarz unter:

www.rohde-schwarz.com/ad/press/customersupport

Name
Typ
Version
Datum
Größe
Hochauflösendes Pressebild
Typ
Press pictures
Version
-
Datum
06.02.2018
Größe
890 kB

Rohde & Schwarz

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz zählt mit seinen führenden Lösungen aus den Bereichen Test & Measurement, Technology Systems sowie Networks & Cybersecurity zu den Wegbereitern einer sicheren und vernetzten Welt. Vor mehr als 85 Jahren gegründet, ist der Konzern für seine Kunden aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor ein verlässlicher Partner rund um den Globus. Zum 30. Juni 2020 betrug die weltweite Zahl der Mitarbeitenden rund 12.300. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019/2020 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 2,58 Milliarden Euro. Firmensitz ist München.


R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Firma Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG.
Alle Pressemitteilungen sind im Internet unter www.presse.rohde-schwarz.de abrufbar.
Dort steht auch Bildmaterial zum Download bereit.

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.