Test and measurement

München 31.03.2020

Rohde & Schwarz stattet den High-end-EMI-Messempfänger R&S ESW mit neuen zeitsparenden Funktionen aus

Der R&S ESW Funkstörmessempfänger von Rohde & Schwarz bietet ab sofort standardmäßig den fast Time Domain Scan mit doppelter Scan-Bandbreite für erhöhte Messgeschwindigkeiten. Hinzu kommt die neue Messoption R&S ESW-K58 Multi CISPR APD. Sie bildet präzise die Störwirkung auf digitale Kommunikationssysteme. Die Option beschleunigt Tests nach CISPR 11 für Mikrowellenöfen und könnte sich in Zukunft auch für weitere Produkttests durchsetzen.

Mit der Option für Multi CISPR APD bildet der R&S ESW Störeinflüsse für bis zu 67 Kanäle ab. (Bild: Rohde & Schwarz)
Mit der Option für Multi CISPR APD bildet der R&S ESW Störeinflüsse für bis zu 67 Kanäle ab. (Bild: Rohde & Schwarz)

Der R&S ESW ist ein Funkstörmessempfänger für den Messbereich von 1 Hz bis 44 GHz mit herausragenden HF-Eigenschaften. Aufgrund seiner hohen Messdynamik und Genauigkeit eignet er sich für anspruchsvollste EMV-Zertifizierungsmessungen. Er erfüllt die höchsten Anforderungen aller relevanten EMV Standards wie CISPR, EN, MIL-STD-461, DO-160 oder FCC.

Schnellere Messergebnisse mit fast TDS

Schon mit dem bisher standardmäßig integrierten FFT-basierten Zeitbereichsscan erfasst und gewichtet der R&S ESW Störspektren in kürzester Zeit. Mit der neuen Funktion „fast Time Domain Scan“ (fast TDS) verdoppelt sich die Scan-Bandbreite und damit auch fast die Messgeschwindigkeit gegenüber dem herkömmlichen Time Domain Scan. Das ermöglicht bei Verwendung der CISPR Detektoren Quasi-Peak und CISPR Average bisher unerreicht schnelle Messzeiten für zeitraubende Tests. Fast TDS ist mit der aktuellen Firmware-Version V1.70 kostenlos für den R&S ESW verfügbar.

Multi CISPR APD: Störeinflüsse für bis zu 67 Kanäle anschaulich abbilden

Die ebenfalls neue Messoption R&S ESW-K58 Multi CISPR APD erweitert die einfache APD-Messung (APD: Amplitude Probability Distribution) auf eine simultane Analyse von bis zu 67 Kanälen innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums. Für jeden Kanal wird die Wahrscheinlichkeit der auftretenden Amplituden in einem Signal untersucht. Die Option bietet vielfältige Analyse- und Darstellungsmöglichkeiten bis hin zur 3D-Ansicht. Gemäß aktuellem Standard CISPR 11 ist die Multi CISPR APD für die Prüfung von Mikrowellenöfen anwendbar und erleichtert hier den Messprozess erheblich. Wird das Verfahren normgerecht für Signale mit 1 MHz Bandbreite eingesetzt, sind mit dem R&S ESW bis zu 20 simultan gemessene Kanäle möglich. Damit übertrifft der Messempfänger die Anforderung von fünf nötigen Kanälen deutlich und bietet dem Anwender somit Zukunftssicherheit. Die Analyse der APD bildet präzise die Störwirkung auf digitale Kommunikationssysteme (z.B. WLAN oder Mobilfunk) ab und wird voraussichtlich auch auf weitere Produktstandards angewendet werden.

Die neue Option R&S ESW-K58 sowie der fast TDS sind für den R&S ESW Funkstörmessempfänger ab sofort verfügbar. Detaillierte Informationen dazu finden sich auf https://www.rohde-schwarz.com/product/esw

Ansprechpartner für Presse und Medien

Christian Mokry
PR Manager Test & measurement
+49 89 412913052
press@rohde-schwarz.com

Mehr Informationen
Name
Typ
Version
Datum
Größe
Hochauflösendes Pressebild
Typ
Press pictures
Version
-
Datum
31.03.2020
Größe
2 MB

Rohde & Schwarz

Rohde & Schwarz ist ein führender Lösungsanbieter in den Geschäftsfeldern Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Aerospace | Verteidigung | Sicherheit sowie Netzwerke und Cybersicherheit. Mit seinen innovativen Produkten der Kommunikations-, Informations- und Sicherheitstechnik unterstützt der Technologiekonzern professionelle Anwender aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor beim Aufbau einer sicheren und vernetzten Welt. Zum 30. Juni 2020 betrug die weltweite Zahl der Mitarbeitenden rund 12.300. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019/2020 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 2,58 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München. Das internationale Geschäft wird in mehr als 70 Ländern über Tochterfirmen betrieben. In Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte.


R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG.
Alle Pressemitteilungen sind im Internet unter www.presse.rohde-schwarz.de abrufbar.
Dort steht auch Bildmaterial zum Download bereit.

Related Solutions and Product Groups

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.