Press Release

R&S PRISMON überwacht gleichzeitig die Signale aus der Sendeabwicklung, dem Ingest, dem MCR, der Produktion und der Sportredaktion.
R&S PRISMON überwacht gleichzeitig die Signale aus der Sendeabwicklung, dem Ingest, dem MCR, der Produktion und der Sportredaktion.
München | 09.01.2019 | Rundfunk- und Medientechnik

Monitoring- und Multiviewer-Lösung von Rohde & Schwarz im Einsatz beim Schweizer Rundfunk

technology and productioncenter switzerland ag (tpc), hat sich für die rein softwarebasierte Monitoring-Lösung R&S PRISMON von Rohde & Schwarz entschieden. In einem Neubau für das Deutschschweizer Radio und Fernsehen SRF, setzt tpc bei der kompletten Technik auf IP im Standard SMPTE 2110. Der R&S PRISMON wird dort zur Überwachung der Video-Eingangssignale und vor allem als Multiviewer eingesetzt. Rohde & Schwarz arbeitet hierbei mit dem Systemintegrator Jordi AG zusammen.

SRF/tpc/SRG bauen in Zürich-Leutschenbach ein neues All IP-News- und Technikgebäude. Im Laufe des nächsten Jahres werden in dem neuen Gebäude neben den News- und Sportredaktionen des SRF auch die nationalen Services der Dachorganisation SRG SSR des Schweizer Fernsehens sowie tpc selbst zusammengeführt. Dazu errichtet tpc eine komplett neue Systeminfrastruktur auf IP-Basis gemäß SMPTE 2110 für die verschiedenen Fernsehstudios, die Postproduktion, den neuen landesweiten Master Control Room (MCR) und ein zentralisiertes Ingest- und Playout-center. Betriebliche Abläufe sollen so verschlankt und Prozesse vereinfacht werden.

Innerhalb des Neubaus werden an verschiedenen Stellen diverse Video-Eingangssignale überwacht. R&S PRISMON überwacht gleichzeitig die Signale aus der Sendeabwicklung, dem Ingest, dem MCR, der Produktion und der Sportredaktion. Zur Kontrolle werden sie mittels Multiviewer-Funktion auf mehreren Monitoren angezeigt. Die Multiviewer-Ausgabe ist ebenfalls in SMPTE 2110 realisiert und zeichnet sich trotz des softwarebasierten Ansatzes durch eine äußert geringe Latenz aus.

R&S PRISMON wird verschiedene Analysen durchführen, darunter Input Loss, Freeze Frame, Black Frame, Audio Silence. Ausfälle und Content-Fehler erkennt und alarmiert die Lösung automatisch in Echtzeit. Dabei sind die Quellsignale bereits in SMPTE 2110 vorhanden. R&S PRISMON ist in der Lage diese IP-Signale zu empfangen, zu überwachen und als IP-Signale wieder auszugeben. Da künftige neue Standards und Medienformate mittels Softwareerweiterung jederzeit nachgerüstet werden können, verhält sich die Monitoring-Lösung sehr kosteneffizient.

Systemintegrator Jordi wird R&S PRISMON bis Anfang 2019 das IP-System installieren. Dazu Andreas Lattmann, CTO bei tpc: „Wir haben uns für den R&S PRISMON entschieden, weil er mit SMPTE 2110 auf dem neuesten technischen Stand und extrem flexibel ist. Vor allem der softwarebasierte Ansatz mit den Möglichkeiten zur Virtualisierung hat uns überzeugt.“

Hannes Strobel, Leiter Fachgebiet Monitoring & Headend: „Wir freuen uns sehr, dass wir die Verantwortlichen des Projekts von der Innovationsfülle und Flexibilität unserer softwarebasierten Monitoring-Plattform R&S PRISMON überzeugen konnten. In den gemeinsamen Abstimmungen wurde schnell klar, dass beide Seiten ein sehr progressives Verständnis zur Umsetzung einer IP-basierten Übertragung im Studiobereich teilen.“

Als Tochtergesellschaft der SRG SSR ist tpc verantwortlich für die gesamte Technik und Produktion der Fernseh-, Radio- und Multimediabeiträge von Schweizer Radio und Fernsehen SRF. Das Unternehmen realisiert Projekte für Kunden aus verschiedenen Branchen in der Schweiz und im Ausland.

Rohde & Schwarz

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Kommunikations-, Informations- und Sicherheitstechnik für professionelle Anwender. Mit den Geschäftsfeldern Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Aerospace | Verteidigung | Sicherheit sowie Netzwerke und Cybersicherheit adressiert Rohde & Schwarz eine Reihe von Marktsegmenten in der Wirtschaft und im hoheitlichen Sektor. Zum 30. Juni 2018 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 11.500. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017/2018 (Juli bis Juni) einen Umsatz von rund 2 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München. Das internationale Geschäft wird in mehr als 70 Ländern über Tochterfirmen betrieben. In Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte.
R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Rohde & Schwarz GmbH & Co.KG.

Rohde & Schwarz Broadcast- und Medientechnik

Rohde & Schwarz ist seit mehr als 70 Jahren ein Innovator in der Broadcast- und Medientechnik. Das Produktportfolio des Unternehmens bedient die komplette Signalverarbeitungskette für digitale audiovisuelle Inhalte: von Ingest und Playout bis zu Encoding und Multiplexing, von der Signalzuführung in Satelliten- oder IP-Netze bis zur Aussendung mittels terrestrischer Sender. Monitoringlösungen für die Überwachung im Studio, von Streaming- und Broadcastdiensten sowie kompletten Rundfunknetzen runden das Portfolio ab. Für die Entwicklung, Produktion und Qualitätssicherung von Endgeräten und Infrastrukturkomponenten stellt Rohde & Schwarz ein breitgefächertes Messtechnik-Sortiment bereit. Mit IP- und softwarebasierten Produkten investiert Rohde & Schwarz in die Zukunft, die auf einer optimalen Kombination aus Innovationskraft, Erfahrung und Kontinuität basiert.

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Kontaktformular

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.

Teilen Sie uns bitte mit, wie wir Sie ansprechen sollen.
Kontaktdaten

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.

Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.

Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.

Geben Sie bitte Ihren Straßennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Nummer ein.

(z.B. zweiter Stock, Rückgebäude)
Marketing-Einverständniserklärung
Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
Do not enter data in this field
*Pflichtfeld
International Website