Power Electronics

Tipps und Tricks zur Prüfung der Regelschleifenstabilität

In dieser Application Note wird beschrieben, wie die Regelschleifenstabilität von Schaltnetzteilen gemessen wird, um die bestmögliche Leistung sowie Vertrauen in das Design zu erhalten. Sie erläutert das Hauptmesskonzept, leitet den Benutzer während der Messungen an und behandelt die wichtigsten Themen auf nützliche Art und Weise. Wo immer möglich, gibt es einen Hinweis, worauf der Benutzer achten sollte, um schlechte Messergebnisse zu vermeiden. Das Referenz-Board für den Rohde & Schwarz Abwärtswandler wurde in Zusammenarbeit mit Texas Instruments entwickelt und dient dazu, die Regelschleifenmessung auf verständliche Weise darzustellen.

Name
Typ
Version
Datum
Größe
Tips and Tricks on how to verify control loop stability | GFM321
Typ
Application Note
Version
1e
Datum
11.09.2019
Größe
2 MB
Verwandte Lösungen