R&S®ESRP - FAQ

Ergebnisse 3
  • Erweiterung eines bestehenden EMC32-Tests mit einer Grenzwertlinie, um eine neue Liste von kritischen Frequenzen zu erzeugen

    Ich habe einen EMV-Test gespeichert und möchte gerne eine neue Grenzwertlinie zum bestehenden Test hinzufügen. Optional möchte ich eine neue Liste von kritischen Frequenzen erstellen, die auf der neuen Grenzwertlinie basiert. Wie kann ich dies mit EMC32 bewerkstelligen?Ja, das ist möglich. Sie können den Test laden und der bestehenden Grafik einen neuen Grenzwert hinzufügen. Ebenso ist es möglich,

  • Selbstabgleich mit Fernsteuerung über TCP/IP => 'CAL?'

    Ich möchte den Selbstabgleich über Fernsteuerung mit dem Befehl 'CAL?' durchführen.Wie kann ich das Ende erkennen, da es manchmal sehr lange dauert.Im Handbuch wird die Verwendung von SRQ erwähnt. Dies funktioniert aber nicht, wenn ich eine TCP/IP-Verbindung nutze.Richtig, die SRQ-Leitung ist eine Hardware-Leitung auf dem IEC-Bus, sodass dies nicht mit normalem TCP/IP funktioniert. Deshalb können wir

  • Fernsteuerbefehl „CALC:UNIT:POW DBUV“ wird nicht akzeptiert

    Wir arbeiten im Empfängermodus. Nach Senden des Befehls „CALC:UNIT:POW DBUV“ erhalten wir die Fehlermeldung „-200, Execution error; Function not available“. Dieser Befehl ist im Handbuch enthalten, und die Einheit dBμV sollte zur Verfügung stehen. Wo liegt der Fehler?Sie haben Recht – im Empfängermodus muss die Verwendung von dBμV möglich sein. Tatsächlich ist das die Voreinstellung nach einem Preset.Bitte

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Download

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.

Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.

Marketing-Einverständniserklärung
Geben Sie bitte die im Bild dargestellten Zeichen ein
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
International Website