Cybersecurity-news-panasonic.jpg

Gemeinsam für höhere IT-Sicherheit: Rohde & Schwarz Cybersecurity kooperiert mit Panasonic

Mobile Endgeräte, die höchsten Sicherheitsanforderungen entsprechen: Zukünftig werden robuste Handhelds und Tablets aus Panasonics Android-Modellreihe mit der R&S Trusted Mobile Software aus einer Hand vertrieben.

Robuste, langlebige mobile Endgeräte, die gleichzeitig besonders hohe Anforderungen an IT-Sicherheit stellen: Für Anwender wie Polizei- und Sicherheitsdienste, den Öffentlichen Dienst und Verteidigung, aber auch für die Energiewirtschaft, Industrie 4.0 und das Gesundheitswesen ist diese Kombination unabdingbar.

„Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit Panasonic“, sagt Olaf Siemens, Vice President Network & Endpoint Security bei Rohde & Schwarz Cybersecurity. „Unser gehärtetes und zentral verwaltetes Betriebssystem R&S Trusted Mobile ist, in Kombination mit den schlanken und stabilen Android-Modellen FZ-T1 (5“ Handheld) und FZ-L1 (7“ Tablet) von Panasonic, die perfekte Plattform für alle Anwender, die weder bei der Langlebigkeit der Geräte, noch bei der IT-Sicherheit Kompromisse eingehen wollen.“

Mit einem speziell gesicherten („gehärteten“) und verwaltbaren Betriebssystem, der R&S Trusted Mobile Software, bietet Rohde & Schwarz Cybersecurity eine Sicherheitslösung zur Absicherung mobiler Geräte zum Schutz kritischer Kommunikation und Daten. Eine solche Lösung ist von essentieller Bedeutung für die IT-Sicherheit von Organisationen, um den Herausforderungen des heute üblichen mobilen Zugriffs auf Unternehmensdaten durch Mitarbeiter zu begegnen. So muss z.B. im Falle des Geräteverlusts von Smartphones oder Tablets verhindert werden, dass Außenstehende Zugriff auf sensible Geschäftsdaten erlangen können. R&S Trusted Mobile adressiert auch ein weiteres Risiko, das von mobilen Endgeräten ausgeht: Angreifer hacken die Geräte, beispielsweise über manipulierte Apps, um an die Daten auf den Mobilgeräten zu gelangen. Mit diesen Daten wäre dann im Extremfall auch der unberechtigte Zugriff auf weitere IT-Systeme einer Organisation möglich.

Die Funktionsweise von R&S Trusted Mobile basiert auf der Kontrolle des Informationsflusses von Daten. Hierzu ist das System in zwei Bereiche unterteilt: in einen privaten „offenen Bereich“ und einen stärker verwalteten „Restricted-Bereich“. Der offene Bereich kann genutzt werden wie ein normales Android-System, in dem z.B. beliebige Apps installiert werden können. Der „Restricted-Bereich“ hingegen ist ausschließlich auf eine sichere Kommunikation mit dem Unternehmensnetzwerk ausgerichtet. Über einen automatisch konfigurierten, sicheren VPN-Tunnel kann auf Ressourcen des Unternehmens wie E-Mail, Kontakte, Kalender und Intranet zugegriffen werden. Auch der Zugriff auf externe Webseiten erfolgt im „Restricted-Bereich“ über die Unternehmens-Firewall, die gefährliche Inhalte ausfiltern kann.

Die wichtigste Eigenschaft von R&S Trusted Mobile ist jedoch, dass Anwendungen und Daten in den jeweiligen Bereichen streng voneinander getrennt sind. Gewollter oder ungewollter Daten- und Informationsfluss zwischen den Bereichen ist nicht möglich. Damit wird z.B. verhindert, dass eine vom Benutzer installierte App auf sensitive Unternehmensdaten zugreifen kann - selbst bei einem Angriff auf den offenen Bereich. Der Nutzer erhält sozusagen zwei virtuelle Systeme in einem Gerät.

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.