Bildungswesen

Bildungswesen

Der Bildungssektor verlässt sich auf IT-Sicherheit auf Netzwerkebene

Der Schutz geistigen Eigentums und die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben sind unerlässlich.

Auch Bildungseinrichtungen treiben die Digitalisierung voran, die zahlreiche Vorteile besonders für die Lehre und den Wissenserwerb bietet. Die Vernetzung verschiedener Standorte erleichtert den Wissenstransfer. Ein offener WLAN-Zugang in Bildungseinrichtungen wie Universitäten, Fachhochschulen und Bibliotheken stellt jedoch auch im Hinblick auf die Zugänglichkeit von Informationen und Wissen einen Gewinn dar. Darüber hinaus bringen immer mehr Studenten, Lehrkräfte und Mitarbeiter der Verwaltung ihre eigenen Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets auf den Campus. Dies zwingt die Institutionen, sich mit der Netzwerksicherheit zu befassen, potentielle Risiken zu erkennen und geeignete Lösungen zum Schutz sensibler Daten zu finden.

Ihre Anforderungen

Da Bildungseinrichtungen aufgrund ihrer offenen Netzwerkarchitekturen und schlicht wegen der großen Anzahl der Nutzer für Sicherheitsbedrohungen besonders anfällig sind, müssen dem Netzwerkzugriff und der Datenübertragung besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. Der Zugriff auf Informationen über private Mobilgeräte muss verifizierbar bleiben und durch geeignete Verschlüsselungstechnologien wie VPN gesichert werden. Darüber hinaus müssen die gesetzlichen Vorschriften, z. B. zum Schutz der Benutzerdaten, lückenlos befolgt werden.

Vorteile unserer Lösungen

  • Entwicklung einer für die Anforderungen Ihrer Bildungseinrichtung geeignete Sicherheitsstrategie auf Grundlage einer Bedrohungsanalyse.
  • Schutz der PCs und folglich Ihres Netzwerks vor externen Angriffen z. B. über Ransomware oder Zero-Day-Exploits durch eine sichere Browser-Strategie.
  • Verschlüsselung des Datenverkehrs, insbesondere großer Datenmengen, zwischen den verschiedenen Standorten einer Bildungseinrichtung. Schutz geistigen Eigentums und privater Benutzerdaten.
  • Schutz der auf Servern und in Clouds gespeicherten Daten sowohl vor externem als auch unbefugtem internem Zugriff.
  • Einsatz von Next Generation Firewalls zur Verhinderung externen, unbefugten Zugriffs auf das Netzwerk und zur engmaschigen Datenanalyse mit Hilfe einer DPI-Engine.

Weitere Informationen:

Verwandte Produkte

Weitere Informationen

Informationen anfordern

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Vielen Dank!

Ihr Rohde & Schwarz-Team

Leider ist bei der Übermittlung der Daten ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.