Endpoint Security

Endpoint Security: Optimaler Schutz für alle Endgeräte

Wie Sie mit Endpoint Security-Lösungen Ihre Endgeräte absichern

Endpoint Security schützt die verschiedenen Endgeräte in einem Netzwerk vor diversen Bedrohungen. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird der unbefugte Zugriff auf Geräte oder die Ausführung schädlicher Software verhindert. Erfahren Sie mehr über die Relevanz von Endpoint Security in einer digitalisierten Welt und welche innovativen Schutzmaßnahmen wir Ihnen bieten.

Was bedeutet Endpoint Security?

Endpoint Security beschreibt die Sicherung von Endpunkten oder Endbenutzergeräten. Denn: Diese Endpunkte dienen als Zugang zu einem Unternehmensnetzwerk und sind potenzielle Angriffsflächen für Hacker. Endpoint Security schützt die Endpunkte vor Angriffen und dient außerdem dazu wichtige Datenschutz- und Compliance-Vorgaben einzuhalten. Alternative Begriffe für Endpoint Security sind Endgerätesicherheit, Endpunktsicherheit, Endpunktschutz oder Endpoint Protection. Auch organisatorische Maßnahmen gehören streng genommen zum Bereich der Endpoint Security. Dazu zählen beispielsweise Vorgaben für Mitarbeitende zum Umgang mit Endgeräten und externen Datenträgern, Sensibilisierungsmaßnahmen aber auch Schulungen.

Sie sollten alle wichtigen Endgeräte schützen, beispielsweise PCs, Notebooks, Smartphones und Tablets.

Neue Schutzkonzepte in der Endpoint Security

Unterschiedliche Hersteller bieten heute eine Vielzahl von Lösungen und Produkten zu Endpoint Security an. Reaktiver Schutz wie Antiviren-Software erweisen sich dabei mittlerweile als weitgehend wirkungslos, wenn die Cyberattacken über die Endgeräte der einzelnen Anwender erfolgen. Nur proaktive Lösungen bieten Schutz vor der immer stärker wachsenden und immer professioneller werdenden Cyberkriminalität.

Wir stellen Ihnen neue Schutzkonzepte vor, die umfassenden Schutz für Endgeräte bieten:

  • Virtualisierte Surfumgebungen
    Das Surfen im Internet ist aus unserem privaten wie beruflichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch ausgerechnet der dafür benötigte Browser dient Cyberkriminellen zunehmend als Einfallstor für Schad-Software. Umfassenden Schutz bieten virtualisierte Browser. Diese moderne Sicherheitstechnologie schließt Sicherheitslücken durch eine „digitale“ Quarantäne: Schadsoftware wird isoliert, bevor sie überhaupt zur Ausführung kommt.
  • Sicherer Zugriff auf Unternehmensressourcen
    Die Arbeit in öffentlichen WLAN-Netzen wie im Hotel oder am Flughafen bietet ein erhöhtes Angriffspotenzial. Ein Virtual Private Network (VPN) ermöglicht eine sichere und verschlüsselte Verbindung über unsichere Netze, wie zum Beispiel das Internet. So können Ihre Mitarbeitenden sicher und ortsunabhängig auf alle Unternehmensressourcen zugreifen.
  • Umfassende Sicherheits-Suiten
    Eine Sicherheits-Suite besteht aus mehreren Bestandteilen, die Ihre Endgeräte schützen, eine sichere Anbindung an das Unternehmensnetz ermöglichen und den Schutz sensibler Daten sogar bei Diebstahl oder Verlust garantieren. Mit einer Gesamtlösung, statt mehrerer Einzellösungen, wird der Verwaltungsaufwand erheblich minimiert und Kosten gespart.

Endpoint Security: Heute wichtiger denn je

In den letzten Jahren haben sich die Vorgehensweisen von Angreifern bedeutend geändert. Mit Ransomware werden hohe Lösegeldsummen erpresst und Spear Fishing, zum Beispiel Betrugsversuche per Mail, führt auch versierte Nutzer schnell in die Irre. Hinzu kommen Sicherheitslücken in Browsern oder Plug-ins wie dem Flash Player oder Java.

Gleichzeitig ist die Anzahl an Endgeräten, die in einem Unternehmensnetzwerk kommunizieren stark angestiegen. Hinzu kommen Trends wie Bring Your Own Device (BYOD), eine vermehrte Nutzung von Home Offices und der Zugriff auf zentrale Ressourcen einer Organisation von mobilen Endgeräten über das Internet. Mobile Endgeräte stehen im Fokus von Angreifern, um in Unternehmensnetzwerke einzudringen und sich Zugriff auf sensible Daten zu verschaffen. Endpoint Security ist daher in unserer heutigen, digitalisierten Arbeitsumgebung unabdingbar, um Endgeräte umfassend zu schützen.

Rundum sicher mit Endpoint Security Solutions von Rohde & Schwarz Cybersecurity

Wir bieten innovative, proaktive Lösungen zum Schutz Ihrer Endpunktgeräte wie Laptops, Desktops und mobile Geräte. Unser breites Spektrum an Lösungen deckt alle wichtigen Aspekte einer modernen IT-Landschaft ab: Über sicheres Browsen, sichere Mobilgeräte und Sprachverschlüsselung, bis hin zu VPN-Lösungen und umfassenden Sicherheits-Suiten. Ein einfach zu verwaltendes, standardisiertes und zentralisiertes Managementsystem für Ihre Geräte und Sicherheitsrichtlinien gewährleistet eine nahtlose Integration in bestehende Netzwerkinfrastrukturen und Verzeichnisdienste.

  • Nach BSI-Richtlinien entwickelte Endpoint Security-Lösungen mit VS-NfD Zulassung
  • Zentralisierte, agile Verwaltungslösungen zur Konfiguration der Sicherheitsrichtlinien
  • Durch proaktiven Schutz muss nicht nur auf Awareness der Mitarbeiter gesetzt werden

Wenn Sie weitere Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.

Unsere Endpoint Security Lösungen

Security Suite

Endpunktsicherheit über Browser, VPN-Client und Festplattenverschlüsselung.

Mehr Informationen

Browser-Sicherheit

Verhindert, dass Schadsoftware in Ihren PC und Ihre Infrastruktur gelangen kann. Die Lösung verfolgt einen innovativen Ansatz und trennt den Browser vollständig vom Betriebssystem des Computers. Die vollständige Isolierung auf Computerebene hält Schadsoftware vom Benutzergerät und Unternehmensnetzwerk fern.

Mehr Informationen

Festplattenverschlüsselung

Schützt Ihre Daten durch Festplattenverschlüsselung. Die umfassende und sichere Methode zum Schutz Ihrer Daten auf Endgeräten.

Mehr Informationen

Sicherer Remote Zugriff

Schützt die Netzwerkkommunikation von Laptops und Tablets zum internen Netzwerk von Behörden oder Unternehmen über ein nicht-vertrauenswürdiges Netzwerk. Erlaubt den Benutzern das Arbeiten an Flughäfen, im Homeoffice oder in sonstigen öffentlichen Bereichen.

Mehr Informationen

Endpoint Security – ausgewählte Inhalte
White Paper: Browser in the Box

Browser als Einfalltor für Cyberangriffe. Ein proaktiver Ansatz zur nachhaltigen Sicherheitsumsetzung.

Jetzt registrieren

Webinar: Sicherer Remote-Arbeitsplatz

Sicherer Remote-Arbeitsplatz mit R&S®Trusted VPN Client. Erfahren Sie, wie Sie sich proaktiv im Home Office oder unterwegs schützen.

Jetzt registrieren

Fallstudie: Mobile IT-Sicherheit auf Streife

Lesen Sie in dieser Studie, wie die Polizei Niedersachsen als eine der ersten Behörden eine mobile und gleichzeitig sichere Datenkommunikations-Lösung für Streifenbeamte einführt.

Jetzt registrieren

Wozu brauche ich Endpoint-Sicherheit?

Endpoint-Sicherheit schützt Ihre Geräte vor realen Bedrohungen, die Ihre Daten, Informationen und die Netzwerke schädigen können. Eine Endpoint-Sicherheitslösung schützt Sie vor dieser Gefahr, die die Betriebsfähigkeit, die Produktivität und die Einhaltung der Unternehmensrichtlinien lahmlegt. Cloud-Services, hybride Infrastrukturen, Home Office und Remote Work machen die Verwendung von Endpoint- Sicherheitslösung noch wichtiger. Um Ihre Endgeräte im Netz vor unterschiedlichen Malware-Bedrohungen zu schützen, haben wir proaktive Endpoint-Sicherheitslösungen entwickelt. Diese vereinen verschiedene Funktionen, Standortflexibilität und Sicherheit. Ein hochsicherer Browser, ein Software-VPN-Client und Festplattenverschlüsselung bieten Ihnen das Rundumpaket in Sachen Endpunktsicherheit, das fester Bestandteil Ihrer Cybersicherheitsstrategie sein.

Schützt Endpoint Protection online und offline?

Unsere Endpoint Protection schützt Ihre Geräte online und offline. Am besten nutzen Sie hierfür Festplattenverschlüsselung: Diese sorgen für sicheren Datenverkehr, sichere Internetnutzung und haben dabei auch die Schnittstellenkontrolle (Datenabfluss per USB) im Blick. Unsere Gesamtlösung zur Endpoint Protection schützt Ihre Endgeräte „always-on“, bei Diebstahl und auch bei Verlust. Hinter „always on“ steckt die Idee, dass VPN immer „an“ ist und nicht etwa versehentlich deaktiviert werden könnte. Dies ist besonders bei mobilem Arbeiten an Hotspots wichtig, die eine Sicherheitslücke darstellen könnten. Sobald ein Endpoint online ist, wird verschlüsselt kommuniziert. Und im Fall eines Diebstahls oder Verlusts verhindert die Verschlüsselung der Festplatten den Zugriff auf Ihre sensiblen Unternehmensdaten und sorgt so offline für Endpoint Protection.

Wie reduzieren Endpoint-Security-Lösungen Risiken?

Setzen Sie bei Endpoint-Security-Lösungen auf einen Mix, der Endgeräte sichert, eine geschützte Verbindung ins Unternehmens- oder Behördennetzwerk ermöglicht und zudem sensible Daten auch bei Verlust oder Diebstahl sichert. Mit einer konsolidierten Gesamtlösung minimieren Sie das Cybersicherheitsrisiko und genießen den Rundumschutz – zuhause wie unterwegs.

Wie optimieren Endpoint-Security-Lösungen Prozesse?

Unsere Gesamtlösung ermöglicht Ihnen dank fein aufeinander abgestimmter Komponenten optimale Workflows und verbesserte Effizienz. Sicherheitsmechanismen laufen im Hintergrund, so dass User ihre Arbeitsabläufe beibehalten und gewohnt produktiv sein können. Auch finanziell profitieren Sie, denn eine Security-Gesamtlösung bedeutet weniger Verwaltungsaufwand und bietet Ihnen so Kosteneinsparungen.

Ihr monatliches Cybersecurity-Update

Ihr monatliches Cybersecurity-Update

Contact Us

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error has occurred, please try again later.