Gesetzliche Anforderungen

Gesetzliche Anforderungen zur Cybersicherheit und IT-Compliance

IT-Compliance und Datenschutzbestimmungen für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation

IT-Sicherheitslösungen zur Einhaltung gesetzlicher Anforderungen

In einer immer stärker vernetzten Welt stellen Cyberangriffe eine ernstzunehmende Bedrohung für Unternehmen und Behörden dar. Deswegen ist in allen Wirtschaftssektoren eine stärkere gesetzliche Regulierung von IT-Sicherheit und Datenschutz zu verzeichnen. Das umfasst die Finanz- und Versicherungsbranche, sowie den Energie- oder Gesundheitssektor.

Rohde & Schwarz Cybersecurity bietet Ihnen umfassende Lösungen zum Schutz Ihrer vernetzten Infrastrukturen vor Cyberbedrohungen. Unsere proaktiven Hard- und Softwarelösungen unterstützen Sie beim Aufbau technischer Maßnahmen. Damit sind Sie auf der sicheren Seite, denn Sie entsprechen gesetzlichen Standards, wie zum Beispiel:

  • Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
  • EU-Richtlinie über die Sicherheit von Netzen und Informationssystemen (NIS)
  • Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2)
  • Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS)
  • Onlinezugangsgesetz (OZG – nur in Deutschland relevant)

Welche gesetzlichen Anforderungen gelten für Anbieter digitaler Dienste, Apps & datenverarbeitende Unternehmen?

  • Als Anbieter digitaler Dienste wie Online-Marktplätzen, Suchmaschinen und Cloud-Computing-Diensten sind Sie verpflichtet, ein IT-Sicherheitsniveau gemäß „dem Stand der Technik“ zu erfüllen. Vorfälle sind laut § 8c BSI-Gesetz zu melden (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik).
  • Als Anbieter sogenannter Telemediendienste wie Betreiber von Websites oder Apps mit Online-Funktion stehen Sie gemäß § 13 Absatz 7 Telemediengesetz (TMG) in der Pflicht, „IT-Sicherheitsvorkehrungen“ zu treffen.
  • Datenverarbeitende Unternehmen haben die Verpflichtung, IT-Sicherheitsmaßnahmen und Standards zu ergreifen. IT-Sicherheitsvorfälle müssen an Aufsichtsbehörden gemeldet werden. Das ergibt sich aus den Artikeln 31 und 32 der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Dies betrifft jedes Unternehmen, welches personenbezogene Daten verarbeitet. In den Unternehmen soll so ein „risikoangemessenes Sicherheitsniveau der verarbeiteten personenbezogenen Daten“ etabliert werden.

Vorteile unserer Lösungen zur Compliance mit gesetzlichen Verordnungen & Richtlinien

  • Einhaltung der geltenden gesetzlichen Standards in Bezug auf IT-Sicherheit, Informationstechnik und Datenschutz.
  • Einrichtung der technischen Voraussetzungen und Geschäftsprozesse, um die aktuellen Gesetzesvorgaben an Cybersicherheit zu erfüllen.
  • Materialien und Webinare zur EU-DSGVO, der EU-Richtlinie über die Sicherheit von Netzen und Informationssystemen (NIS), der Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2), dem Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS) oder in Deutschland dem Onlinezugangsgesetz (OZG).

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns.

IT-Sicherheitslösungen zur Einhaltung gesetzlicher Anforderungen

Onlinezugangsgesetz (OZG)

Digitalisierung in Behörden & Verwaltungen

Mehr Informationen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Cybersecurity-Lösungen und Beratungsleistungen zur Einhaltung der DSGVO

Mehr Informationen

NIS-Richtlinie

Haben Sie die NIS-Richtlinie „auf dem Schirm“?

Mehr Informationen

PCI DSS

Cybersecurity-Lösungen zur Einhaltung der PCI DSS Richtlinie

Mehr Informationen

Payment Services Directive (PSD2)

Sind Sie bereit für die Ära des Open Banking?

Mehr Informationen

VS-NfD

VS-NfD: Rohde & Schwarz Cybersecurity Geheimschutz

Mehr Informationen

Gesetzliche Anforderungen – ausgewählte Inhalte

OZG-Booklet

In diesem Booklet sind alle wichtigen Aspekte in Bezug auf das Onlinezugangsgesetz noch einmal zusammengefasst.

Jetzt registrieren

White Paper: Die NIS-Richtlinie entschlüsselt

Entschlüsseln Sie die NIS-Richtlinie mithilfe unseres White Papers, das wir zusammen mit Mathieu Poujol, Head of Cybersecurity bei Technology Group, ausgearbeitet haben.

Jetzt registrieren

White Paper: PCI DSS-Konformität

Dieses White Paper erläutert, wie Unternehmen und Organisationen mithilfe der R&S®Web Application Firewall die PCI-Zertifizierung erreichen.

Jetzt registrieren

FAQs

Was ist IT-Compliance in der IT-Sicherheit?

IT-Compliance bezeichnet die Einhaltung (Englisch: Compliance) der gesetzlichen, unternehmensinternen und vertraglichen Regelungen im Bereich IT-Sicherheit.

Was ist das IT-Sicherheitsgesetz (IT-SiG)?

Das „Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme“, auch: IT-Sicherheitsgesetz oder IT-SiG / ITSiG betrifft Telekommunikationsunternehmen, Anbieter von digitalen Diensten und Betreiber Kritischer Infrastrukturen.

Welches sind Anbieter digitaler Dienste, für die das IT-Sicherheitsniveau nach dem Stand der Technik laut BSI-Gesetz gilt?
  • Online-Marktplätze
  • Online-Suchmaschinen
  • Cloud-Computing-Dienste
  • Anbieter von Telemediendiensten
Ihr monatliches Cybersecurity-Update

Ihr monatliches Cybersecurity-Update

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.