Voice over LTE – Grundlagen

Mit dem Übergang zu LTE muss die Mobilfunktechnik auch auf ein IP-basiertes System umsteigen. Das Internet Protocol Multimedia Subsystem (IMS) wurde als langfristige Lösung für die Abdeckung von Voice over LTE (VoLTE) und die Verbindung von leitungsvermittelten und paketvermittelten Anrufen entwickelt.

Das IMS wurde entwickelt, um die Möglichkeiten moderner IP-basierter Mobilfunkgeräte nutzen zu können. Diese Geräte besitzen in der Regel größere Displays, Kameras und andere Ressourcen, die von Applikationen verwendet werden können, und die nicht nur Informationen mit der Benutzeroberfläche austauschen, sondern auch versuchen, P2P-Verbindungen (Peer-to-Peer) mit anderen Geräten einzurichten. Beispiele für solche Applikationen sind Konferenzschaltungen, gemeinsames Browsing und Präsenzdienste. Zukünftige Applikationen, die Sprach- und Datendienste integrieren, werden eine Architektur erforderlich machen, die in der Lage ist, die gebotene Mobilität mit dem IP-Netzwerk zu kombinieren. Das IMS ist die Architektur, die diese Funktionalität bietet.

Die folgenden Merkmale werden unterstützt:

  • IP-Konnektivität: ist die Hauptanforderung für IMS-Konnektivität; aus diesem Grund unterstützt das IMS sowohl die Verwendung von RANs (Radio Access Networks) als auch von Nicht-RANs, wie beispielsweise WLAN und DSL
  • Abstimmung der Dienstgüteanforderungen und der Ressourcen zwischen den Endgeräten
  • IP-Richtlinienkontrolle: erteilt die Berechtigung für die Verwendung und den Umfang des Trägerverkehrs für IMS-Medien
  • Authentifizierungspläne: gewährleisten sichere Kommunikation
  • Gebührenregelungen: gestatten den Betreibern, Endbenutzern situationsabhängig Gebühren zu berechnen, z. B. abhängig von der Trägernutzung beider Parteien, oder basierend auf den verwendeten Medienkomponenten
  • Roaming
  • Kommunikation mit PSTN-, ISDN-, Mobilfunk- und Internet-Benutzern sowie Internet-Applikationen
  • Reine Homeservice-Kontrolle: die Einheit mit Zugriff auf die Teilnehmerdatenbank, die mit den Serviceplattformen agiert, befindet sich immer im Heimnetzwerk
  • Servicenetzwerk: bietet Ressourcen für die Unterstützung von Sprache, Video, Multimedia, Messaging, File-Sharing, Datenübertragung, Gaming und grundlegenden Zusatzdiensten
  • Schichtenansatz: trennt Transport- und Trägerdienste vom IMS-Signalisierungsnetzwerk; Applikationen setzen darauf auf

Das IMS ist eine reine IP-Serviceschicht zwischen den Transport- und Anwendungsschichten und basiert auf gängigen Internet-Protokollen. Es definiert eine Architektur für die Konvergenz von Audio, Video und Daten und unterstützt integrierte Multimedia-Sitzungen über drahtgebundene und drahtlose Netzwerke. Während in der Anfangsphase der LTE-Netzwerke der Schwerpunkt auf der Unterstützung von Sprache und SMS über LTE liegt, müssen noch sehr viel mehr Applikationen unterstützt werden.

Das IMS ist eine globale zugriffsunabhängige und auf Standards basierende Architektur für IP-Konnektivität und Service-Kontrolle, die gängige Internet-Protokolle verwendet, um Endbenutzern verschiedene Multimediadienste bereitzustellen.

Weitere Informationen über VoLTE

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Kontaktformular

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.

Teilen Sie uns bitte mit, wie wir Sie ansprechen sollen.
Kontaktdaten

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.

Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.

Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.

Geben Sie bitte Ihren Straßennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Nummer ein.

(z.B. zweiter Stock, Rückgebäude)

Wenn ich keine weiteren Informationen per E-Mail, Brief oder Telefon erhalten will, kann ich die Nutzung meiner Daten zu Werbungszwecken beenden, indem ich eine Nachricht an campaigns@rohde-schwarz.com sende, die meine E-Mail-Adresse und Telefonnummer enthält.

Die Verarbeitung aller persönlichen Daten erfolgt immer in Übereinstimmung mit der Rohde & Schwarz-Datenschutzerklärung.

Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
Do not enter data in this field
*Pflichtfeld
Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Informationen anfordern
Thema: VoLTE- und Audio-Tests

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.
Kontaktdaten

Teilen Sie uns bitte mit, wie wir Sie ansprechen sollen.

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.

Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.

Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.

Geben Sie bitte Ihren Straßennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Nummer ein.

(z.B. zweiter Stock, Rückgebäude)
Zusätzliche Informationen


Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
*Pflichtfeld
Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Feedback
Teilen Sie uns Ihre Meinung mit
Teilen Sie uns bitte das entsprechende Thema mit.

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.
Kontaktdaten

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.
Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
Do not enter data in this field
*Pflichtfeld
International Website