Das R&S®SDTR: softwarebasiertes, taktisches Funkgerät der neuesten Generation für Fahrzeug- und semimobile Plattformen

R&S®SDTR – Engineered for Mission Success

Die Vernetzung über alle Operationsebenen hinweg ist die allererste Bedingung für eine effiziente und moderne Kampfführung. Vernetzte Operationsführung (NCO) erfordert den Einsatz von SCA-basierten softwarebasierten Funkgeräten (SDR) in Kombination mit Breitbandwellenformen. Für internationale, streitkräfteübergreifende Einsätze müssen Wellenformen, die für Interoperabilität sorgen, auf die softwarebasierten Funkgeräte portiert werden.

Rohde & Schwarz hat sich dieser Herausforderung mit der Entwicklung einer neuen Generation von softwarebasierten Funkgeräten gestellt. Die R&S®SDxR Funkgerätefamilie liefert in Verbindung mit der innovativen R&S®HDR Wellenformfamilie die Netzwerkfähigkeit und Interoperabilität, die eine vernetzte Operationsführung erst möglich machen.

Multinationale Einsätze

Unterstützt durch eine offene Architektur und ladbare Wellenformen.

Down to
Go to

Multinationale Einsätze

Friedenserhaltende und friedensschaffende Einsätze basieren, sowohl heutzutage als auch in der Zukunft, auf der Kooperation militärischer Kräfte von Ländern aus aller Welt. Die Durchführbarkeit von multinationalen Operationen hängt zum großen Teil davon ab, ob alle Beteiligten in der Lage sind, zuverlässig und effizient miteinander zu kommunizieren. Dies gilt nicht nur für die höheren, strategischen Führungsebenen wie beispielsweise auf Divisions- und Brigadeebene, sondern auch auf der operativen Ebene: zwischen mobilen Gefechtsständen, Fahrzeugen und abgesessenen Soldaten. Die Lösung: Interoperabilität auf Basis von portierbaren Wellenformen.

Unser Beitrag

Als offene Plattform entworfen, bietet das R&S®SDTR eine beispiellose Flexibilität, mit der Nutzer das Kommunikationssystem an den bevorstehenden Einsatz anpassen können und nicht umgekehrt, wie es früher der Fall war.

Mit dem R&S®SDTR lassen sich sowohl Legacy-Wellenformen als auch Breitbandwellenformen auf das Funksystem portieren, sodass die Interoperabilität zwischen verbündeten Streitkräften und Blaulichtorganisationen gewährleistet ist.

Das R&S®SDTR wird mit einer umfassenden Palette an modernen Wellenformen ausgeliefert. Die R&S®HDR Wellenformfamilie nutzt die Fähigkeiten der Plattform vollständig aus, indem sie hohe Datenraten liefert und eine vernetzte Operationsführung bis auf Zugebene ermöglicht.

Gemeinsame Operationen

Unterstützt durch umfangreiche Funkgerätefamilie

Down to
Go to

Gemeinsame Operationen

Die heutigen Bedrohungen sind mehrdimensional. Folglich erfordern militärische Operationen eine schnelle Reaktion über alle Teilstreitkräfte hinweg. Die Koordinierung ist wichtiger denn je, da die Streitkräfte zu Lande, zu Wasser und in der Luft im Einsatz sind. Diese Art von gemeinsamer Operation zeichnet sich durch einen hohen Grad an Flexibilität aus und ermöglicht es, angemessen auf die Bedrohungen gegnerischer Streitkräfte zu reagieren. Um diese hohen Anforderungen zu erfüllen, muss für alle Teilstreitkräfte eine zuverlässige Kommunikation sichergestellt werden, die auf einer gemeinsamen Plattform basiert.

Unser Beitrag

Rohde & Schwarz entwickelte die R&S®SDxR Funkgerätefamilie, die nächste Generation softwarebasierter Funkgeräte. Diese Funkgeräte basieren auf einer gemeinsamen, digitalen Plattform, um eine sichere Kommunikation und Interoperabilität für alle Streitkräfte zu gewährleisten. Mit der gemeinsamen Plattform lassen sich die Wellenformen ganz einfach auf alle R&S®SDxR Funkgeräte portieren.

Rohde & Schwarz bietet für diese Funkgeräte auch die R&S®HDR Wellenformfamilie an. Gleich am Anfang der Entwicklung wurden alle operativen Szenarien für die verschiedenen Teilstreitkräfte in Betracht gezogen, um sicherzustellen, dass die Wellenformen den Anforderungen optimal Rechnung tragen.

Zuverlässige Führung

Unterstützt durch komplette IP-Fähigkeiten und einfache Netzintegration

Down to
Go to

Zuverlässige Führung

Heutzutage fallen bei militärischen Operationen eine Fülle von Informationen an. Dies sind unter anderem Positionsdaten gegnerischer und eigener Kräfte, geografische Daten, Stand- und Videobilder, sowie Biometrie- und Gesundheitsdaten. Diese enorme Menge an Informationen muss zwischen den aktiven Einheiten militärischer Operationen ausgetauscht werden, um eine netzwerkgestützte Operationsführung zu ermöglichen. Ziel eines netzwerkgestützten Einsatzkonzeptes ist die Gewinnung und der Erhalt der Informationsüberlegenheit. Militärische Führer können so flexibel auf sich unerwartet ändernde Situationen reagieren und früher als der Gegner handeln. Der Erfolg militärischer Operationen wird so nachhaltig unterstützt.

Unser Beitrag

Zukünftige militärische Kommunikationsnetze stützen sich in vollem Umfang auf das Internet-Protokoll, um den flexiblen Transport von Informationen sicherzustellen. Das R&S®SDTR taktische Funkgerät der nächsten Generation lässt sich nahtlos in IP-Netze integrieren und stellt damit einen durchgängigen und zuverlässigen Transport der Datenpakete sicher.

Rohde & Schwarz entwickelte eine Familie von Wellenformen, um die Anforderungen für eine gleichzeitige Übertragung von Sprache und Daten zu erfüllen. Diese Wellenformen können gleichzeitig Sprache und Daten mit hoher Geschwindigkeit und unterschiedlichen Prioritäten übertragen. Durch ihre zukunftsweisende Architektur ermöglichen sie es, innerhalb eines Funknetzes verschiedene Funkuntergruppen zu konfigurieren, so dass eine militärische Struktur deutlich weniger Geräte benötigt als heute üblich. Das führt zu höherer Effizienz gepaart mit signifikanter Kostenersparnis.

Die R&S®HDR Wellenformen verwenden moderne mobile Ad-hoc-Netzwerkprotokolle und erlauben somit die automatische Restrukturierung von Netzen, ohne dass ein Eingreifen des Nutzers notwendig ist. Durch die Möglichkeit, das R&S®SDTR als automatisches Relais zu nutzen, können Knoten miteinander kommunizieren, auch wenn sie über keine direkte Funkverbindung (Line of Sight) verfügen (Multi-Hop-Funktionalität).

Schutz von Interessengemeinschaften

Unterstützt durch ausgeklügelte COMSEC-, TRANSEC- und kundenspezifische Verschlüsselungsverfahren.

Down to
Go to

Schutz von Interessengemeinschaften

Die multinationale Zusammenarbeit erfordert den speziellen Schutz von vertraulichen Informationen. Auf der einen Seite ist es notwendig, Informationen unter Verbündeten auszutauschen; auf der anderen Seite existieren Informationen, die unter keinen Umständen außerhalb des Landes geraten dürfen.

Unser Beitrag

Die Sicherheitsarchitektur des R&S®SDTR taktischen Funkgeräts erfüllt die höchsten Anforderungen in Bezug auf die strikte Trennung von unverschlüsselten und verschlüsselten Daten. Damit wird verhindert, dass unverschlüsselte Daten versehentlich über den Funkkanal übertragen werden.

Der Schutz von Information durch Verschlüsselung wird als Fernmeldesicherheit (COMSEC) bezeichnet. Das R&S®SDTR System verwendet besonders leistungsfähige, interne Verschlüsselungsverfahren, die beispielsweise auf den Advanced Encryption Standard-Algorithmen basieren.

Der Schutz des Inhalts ist nicht die einzige, entscheidende Forderung. Die Kommunikationsverbindung sollte auch störresistent sein. Aus diesem Grund verfügt das R&S®SDTR über zahlreiche Techniken, um die Übertragungssicherheit (TRANSEC) zu gewährleisten. Hochleistungsfähige Hardware, die mehrere Tausend Frequenzsprünge pro Sekunde ermöglicht, garantiert in Verbindung mit zusätzlichen Maßnahmen, die in die Wellenform integriert sind, den bestmöglichen Schutz vor Entdeckung, Erfassung und Störung durch den Gegner.

Effiziente Ressourcennutzung

Unterstützt durch ein Funknetzmanagementsystem und ein intuitives Bediengerät.

Down to
Go to

Effiziente Ressourcennutzung

Zeit, Geld und Personal – dieses magische Dreieck aus verfügbaren Ressourcen bestimmt die militärische Handlungsfreiheit beim Einsatz. Wesentlich ist eine gute Balance zwischen allen Parametern ohne Kompromisse bei der Qualität. Dies gilt vor allem bei komplexen, militärischen Beschaffungsprojekten.

Unser Beitrag

Rohde & Schwarz hat sich während der Entwicklung des neuen R&S®SDTR softwarebasierten, taktischen Funkgeräts intensiv mit diesen Problemen beschäftigt und bietet überzeugende Lösungen für praxisnahe Applikationen.

Um den Schulungsaufwand für das Militärpersonal so gering wie möglich zu halten, hat Rohde & Schwarz für das R&S®SDTR ein radikal neues Bedienkonzept entwickelt. Mit dem einzigartigen, ergonomischen Bedienkonzept des Bediengeräts können sich die Nutzer schnell und intuitiv mit dem R&S®SDTR Funkgerät und den R&S®HDR Wellenformen vertraut machen.

Die strengen Qualitätsprinzipien von Rohde & Schwarz kamen auch bei der Entwicklung des R&S®SDTR zum Einsatz. Die offene Architektur und hohe Flexibilität des Funkgeräts machen das R&S®SDTR zu einer sicheren Investition. Das R&S®SDTR wurde gemäß dem SCA-Standard entwickelt. Das bedeutet, dass die Portierung von Wellenformen – gleich ob aktuelle oder zukünftige – deutlich günstiger ist als früher.

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Kontaktformular

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.

Teilen Sie uns bitte mit, wie wir Sie ansprechen sollen.
Kontaktdaten

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.

Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.

Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.

Geben Sie bitte Ihren Straßennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Nummer ein.

(z.B. zweiter Stock, Rückgebäude)

Wenn ich keine weiteren Informationen per E-Mail, Brief oder Telefon erhalten will, kann ich die Nutzung meiner Daten zu Werbungszwecken beenden, indem ich eine Nachricht an campaigns@rohde-schwarz.com sende, die meine E-Mail-Adresse und Telefonnummer enthält.

Die Verarbeitung aller persönlichen Daten erfolgt immer in Übereinstimmung mit der Rohde & Schwarz-Datenschutzerklärung.

Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
*Pflichtfeld
Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Informationen anfordern
Thema: Taktische Kommunikationslösungen

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.
Kontaktdaten

Teilen Sie uns bitte mit, wie wir Sie ansprechen sollen.

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.

Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.

Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.

Geben Sie bitte Ihren Straßennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Nummer ein.

(z.B. zweiter Stock, Rückgebäude)
Zusätzliche Informationen


Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
*Pflichtfeld
Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Feedback
Teilen Sie uns Ihre Meinung mit
Teilen Sie uns bitte das entsprechende Thema mit.

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.
Kontaktdaten

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.
Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
*Pflichtfeld
International Website