Automotive-Ethernet-Konformitätsprüfungen

Neue Automotive-Anwendungen, beispielsweise leistungsstarke Entertainment-Systeme, beanspruchen immer mehr Bandbreite und steigern die damit verbundenen Kosten für Verkabelung und Netzwerkschnittstellen. Automotive Ethernet wurde entwickelt, um die Forderungen der Branche zu erfüllen: Fortgeschrittene Fahrerassistenzsysteme benötigen einen höheren Datendurchsatz für Kamerasysteme und eine niedrigere Latenz für eine adaptive Abstands- und Geschwindigkeitsregelung. Mit Automotive Ethernet wird eine schnelle und kostengünstige Datenkommunikation möglich, indem Fahrzeug-Bussysteme (Komponenten an Bord des Fahrzeugs) verknüpft werden. Damit lassen sich Verkabelung, Spritverbrauch, Fertigungskosten und Produkteinführungszeiten minimieren.

Ihre Anforderungen und die OPEN Alliance

Die Automobilindustrie hat die OPEN Alliance BroadR-Reach®-Bitübertragungsschicht (OABR) – auch bekannt als IEEE 100BASE-T1 – als Kommunikationsstandard für Automotive Ethernet spezifiziert. Dieser kommt mit einer normalen FlexRay™-Verkabelung aus und ermöglicht die Hochgeschwindigkeitskommunikation beispielsweise beim Audio- oder Video-Streaming. 100BASE-T1 kommuniziert im Vollduplex-Modus, sodass Daten mit bis zu 1 Gbit/s über ein verdrilltes Leitungspaar übertragen werden können. Zur Schnittstellenverifizierung ist eine 100BASE-T1-Konformitätsprüfung mit sechs Testfällen erforderlich. Wie bei den meisten Spezifikationen für Ethernet-Konformitätsprüfungen der IEEE legt diese Konformitätsprüfung den Fokus auf die Senderqualität.

Automotive-Ethernet-Konformitätsprüfungen

Um die Funktionalität und Qualität dieser Datenströme zu verifizieren, müssen Automotive-Ingenieure in der Lage sein, diese Signale einfach zu erkennen und zu testen. Rohde & Schwarz bietet komplette Ethernet-Konformitätstestlösungen für BroadR-Reach V3.2 , IEEE 802.3bw (100Base-T1), IEEE 802.3bp (1000Base-T1) und IEEE 802.3bz (2.5GBASE-T1) gemäß der OPEN-Alliance-Spezifikation für Konformitätsprüfungen an.

Weitere detaillierte Informationen finden Sie in unserer Broschüre „Driving tomorrow's mobility“.

Verwandte Produkte

  • R&S®RTO2000 Oszilloskop

    Anwender können mit dem R&S®RTO2000 Oszilloskop anhand spezifizierter Tests die zuverlässige Datenkommunikation der 1000Base-T1-Schnittstellen überprüfen. Dabei bietet das R&S®RTO2000 mit seinem optionalen integrierten Arbitrary Waveform Generator R&S®RTO-B6 sogar die Möglichkeit, das benötigte 125-MHz-Störsignal ohne zusätzliche Geräte zu generieren.

    Produktinformationen

  • R&S®RTE1000 Oszilloskop

    Die R&S®RTE1000 Oszilloskope unterstützen dedizierte Anwendungslösungen für komplexe Analysen. Dazu gehören Trigger- und Decodieroptionen für serielle Protokolle und eine Option zur Leistungsanalyse. Für die Untersuchung logischer Komponenten von Embedded Designs bietet die Mixed-Signal-Option 16 digitale Kanäle. Trotz der Leistungsstärke der R&S®RTE Oszilloskope ist die Bedienung über den hochauflösenden 10,4"-XGA-Touch-Bildschirm bestechend einfach. Mit Hilfe dieser One-Box-Lösung können Fehler auch in komplexen Designs schnell aufgedeckt werden.

    Produktinformationen

Weitere Informationen

  • Webinar: Automotive-Ethernet-Konformitätsprüfungen

    Die OPEN Alliance hat eine Testspezifikation für BroadR-Reach® Ethernet veröffentlicht.

    Mehr Informationen

  • Pressemitteilung (März 2017)

    Rohde & Schwarz unterstützt Automobilindustrie mit erster 1000Base-T1 Compliance-Testlösung im R&S®RTO Oszilloskop.

    Mehr Informationen

  • Applikationsbroschüre

    Automotive Ethernet: Verifizieren von BroadR-Reach®-Schnittstellen.

    Jetzt downloaden

  • Informationsblatt

    Option R&S®RTE-K57 100BASE-T1 Triggerung und Decodierung.

    Jetzt downloaden

Informationen anfordern

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Vielen Dank!

Ihr Rohde & Schwarz-Team

Leider ist bei der Übermittlung der Daten ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.