LTE-WLAN-Traffic-Offload

WLAN ist ein integraler Bestandteil der meisten modernen zellularen Mobiltelefone. Die heutigen Implementierungen der zellularen Standards sowie von WLAN sind vollständig unabhängig voneinander. Der Zugriff auf das Internet erfolgt entweder über LTE und den zugehörigen EPC (Evolved Packet Core), oder direkt über WLAN. Die Zugriffstechnologie wird manuell umgeschaltet, und es ist eine separate Authentifizierung erforderlich. Die Servicedurchgängigkeit kann nicht unterstützt werden, weil eine neue Verbindung eingerichtet wird und der IP-Protokollstapel gelöscht wird.

Es werden gerade Spezifikationen entwickelt, beide Technologien so zu kombinieren, dass die Endgeräte über die WLAN-Schnittstelle direkt auf den EPC zugreifen können. Damit können Services nathlos zwischen 3GPP und WLAN übergeben werden, sodass laufende Sitzungen beibehalten werden und die Benutzer die Übergabe nicht wahrnehmen. Diese Integration steigert die Abdeckung, weil das Endgerät automatisch die beste verfügbare Zugriffstechnologie auswählen kann. Die in WLAN-Netzwerken allgemein gebräuchlichen manuellen Authentifizierungen werden durch eine nahtlose automatische Authentifizierung über den 3GPP AAA-Server unter Verwendung von USIM-Kartenberechtigungen ersetzt. Darüber hinaus kann die Last des zellularen Netzwerks in Richtung der Luftschnittstelle in Zeiten hohen Verkehrs entlastet werden.

Um diese Art der Umleitung zu implementieren, stellt das WLAN-System eine Verbindung zum PDN-GW her, entweder direkt durch einen vertrauenswürdigen Zugriff, oder über einen zusätzlichen Knoten, den ePDG, in einem nicht vertrauenswürdigen Zugriff. Der ePDG steht unter der vollständigen Kontrolle des EPC-Netzbetreibers und gestattet die Bereitstellung aller erforderlichen Sicherheitsfunktionen. Der Unterschied zwischen vertrauenswürdigem und nicht vertrauenswürdigem Zugriff ist hauptsächlich eine Geschäftsentscheidung und hat nichts mit der Technologie zu tun. Seine Verwendung ist von den Geschäftsbeziehungen zwischen dem Mobilfunknetz und den WLAN-Netzbetreibern abhängig.

Gemäß dem aktuellen Status der Spezifikation erfolgt die Umleitungsentscheidung durch das Endgerät, optional mit Unterstützung von der ANDS-Funktion (Access Network Discovery and Selection). Die ANDSF bietet dem Endgerät Strategien für Mobilität und Routing zwischen Systemen sowie für die Erkennung des Zugangsnetzes. Untersuchungen von 3GPP RAN überprüfen gerade die Möglichkeit, die Offload-Kontrolle an das Netzwerk zu übertragen und es damit dem Betreiber zu ermöglichen, die beste Qualität für die Verbindung bereitzustellen. Rohde & Schwarz folgt der LTE-Entwicklung und stellt für jeden Schritt hochentwickelte Messtechniklösungen bereit.

Ressourcen für LTE-WLAN-Traffic-Offload

Produkte für WLAN-Traffic-Offload in LTE-Netzen

  • R&S®CMW Platform
    • Universal-Tester für Tests der Luftschnittstelle von drahtlosen Endgeräten, der alle relevanten Wireless-Standards unterstützt, z. B. GSM, UMTS/HSPA+, CDMA2000® und LTE, ebenso wie der zugehörigen inter-RAT-Meldungen
    • Gleichzeitige WLAN- und LTE-Signalisierung in einem Gerät
    • IP-Protokollstapelemulation mit Zugriff auf LTE und WLAN
    • Interner IMS-Server und Schnittstelle für die externe IMS-Server-Verbindung
Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Informationen anfordern
Thema: LTE/LTE-Advanced

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.
Kontaktdaten

Teilen Sie uns bitte mit, wie wir Sie ansprechen sollen.

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.

Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.

Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.

Geben Sie bitte Ihren Straßennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Nummer ein.

(z.B. zweiter Stock, Rückgebäude)
Zusätzliche Informationen


Marketing-Einverständniserklärung
Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
*Pflichtfeld
International Website