Press Release

R&S VENICE bietet absolute Stabilität und einen enormen Feature-Umfang.
R&S VENICE bietet absolute Stabilität und einen enormen Feature-Umfang.
München | 12.04.2018 | Rundfunk- und Medientechnik

Rohde & Schwarz erweitert seine Media-Server-Plattform für den Einsatz im Studiobetrieb und im Playout

Rohde & Schwarz hat seine R&S VENICE-Plattform für den Einsatz in Live-Studio-und Channel-Playout-Anwendungen deutlich erweitert und optimiert. R&S VENICE bietet absolute Stabilität, einen enormen Feature-Umfang und ist mit seiner Flexibilität jederzeit eine zukunftssichere Investition. Durch die Nutzung offener Standards ist der Medienserver interoperabel zu Systemen anderer Hersteller und lässt sich mühelos in bestehende Infrastrukturen integrieren. Mit Unterstützung der VSA-Speichertechnologie (Virtual Storage Access ®) gewährleistet R&S VENICE selbst in einsatzkritischen Anwendungsbereichen einen zuverlässigen Sendebetrieb. Die jüngste Entwicklung der Plattform bietet neben SDI auch Unterstützung für den Video-over-IP-Standard SMPTE 2110, sowie NMOS-Unterstützung.

Rundfunk- und TV-Studio-Betreiber müssen sich vielen Herausforderungen stellen, wenn sie ihre Infrastruktur auf den neuesten Stand bringen wollen. Für den möglichst reibungslosen Übergang von SDI- auf IP-Technologie bietet die R&S VENICE-Plattform Abhilfe. Die Einsatzmöglichkeiten reichen vom Betrieb als Einzelserver bis zu Mehr-Kanal-Installationen. Er lässt sich sowohl im Studio, als auch für Live-Produktionen sowie für Multi-Channel-Playout-Anwendungen einsetzen. Der neugestaltete R&S VENICE setzt auf einen Standard-IT-Server und bietet ein ultrarobustes und zukunftsweisendes modulares Software-Design auf Basis einer neuen Softwarestruktur. Die neu entwickelte Speicherzugriffstechnologie VSA ermöglicht obendrein einen ausfallsicheren Ingest- und Playout-Betrieb.

Die VSA fungiert hier als Trennebene zwischen Software- und Hardware-Funktionen und virtualisiert zwei physikalische Speichereinheiten zu einer einzelnen virtuellen Speichereinheit. Alle systemrelevanten Komponenten sind darüber hinaus redundant ausgelegt und garantieren einen unterbrechungsfreien Betrieb.

Die Kommunikation über Standardprotokolle wie VDCP, MOS und FIMS und die Nutzung von Webservice-Technologien erlaubt dem R&S VENICE ein Höchstmaß an Interoperabilität in bestehenden Installationen. SDI- oder SMPTE 2110 -basierte Workflows unterstützt der R&S VENICE durch einfaches Austauschen der SFP+-Module auf dem Video I/O Board. Dieses modulare Konzept ermöglicht es Kunden den Übergang von SDI zu IP flexibel zu gestalten. Damit ist der R&S VENICE eine zukunftssichere Investition.

Die neue R&S VENICE-Plattform ist ab sofort bei Rohde & Schwarz erhältlich. Sie ist auch Teil des IP-Showcase der NAB (Stand C12634). Der Medienserver dient als HD- und UHD-Quelle für den weiteren Workflow. Die Testgeräte empfangen diese und leiten sie erfolgreich an UHD-Anbieter weiter.

Rohde & Schwarz

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Informations- und Kommunikationstechnik für professionelle Nutzer. Mit den Arbeitsgebieten Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Cybersicherheit, Sichere Kommunikation sowie Monitoring und Network Testing adressiert Rohde & Schwarz eine Reihe von Marktsegmenten in der Wirtschaft und im hoheitlichen Sektor. Vor mehr als 80 Jahren gegründet, unterhält das selbstständige Unternehmen ein engmaschiges Vertriebs- und Servicenetz in mehr als 70 Ländern. Zum 30. Juni 2017 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 10.500. Der Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016/2017 (Juli bis Juni) einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München, in Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte.R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Rohde & Schwarz GmbH & Co.KG.

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Kontaktformular

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.

Teilen Sie uns bitte mit, wie wir Sie ansprechen sollen.
Kontaktdaten

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.

Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.

Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.

Geben Sie bitte Ihren Straßennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Nummer ein.

(z.B. zweiter Stock, Rückgebäude)

Wenn ich keine weiteren Informationen per E-Mail, Brief oder Telefon erhalten will, kann ich die Nutzung meiner Daten zu Werbungszwecken beenden, indem ich eine Nachricht an campaigns@rohde-schwarz.com sende, die meine E-Mail-Adresse und Telefonnummer enthält.

Die Verarbeitung aller persönlichen Daten erfolgt immer in Übereinstimmung mit der Rohde & Schwarz-Datenschutzerklärung.

Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
Do not enter data in this field
*Pflichtfeld
International Website