R&S®ARDRONIS-P Schutzpaket

Lösung zur automatischen Erkennung funkgesteuerter Mikrodrohnen

R&S®ARDRONIS-P Schutzpaket
Lightbox öffnen
R&S®ARDRONIS-P Protection Package, Front view

Hauptmerkmale

  • Frühwarnung vor Drohnenaktivitäten
  • Exakte Klassifikation des Drohnentyps
  • Bedrohungsmeldung an vordefinierte Personen/Teams
  • Lokalisierung von Drohnen und Piloten
  • Störung der Funksteuerverbindung

Aufspüren, Lokalisieren und Stören von funkgesteuerten Drohnen

Für FHSS-gesteuerte Drohnen:

  • R&S®ARDRONIS vergleicht die gemessenen Funksteuersignale der Drohne mit einer umfangreichen Bibliothek an Drohnenprofilen. Dieses Verfahren nach dem Prinzip "Überwachen und Abgleichen" ermöglicht eine zuverlässige Frühwarnung vor jeglichen Bedrohungen im abgedeckten Bereich.
  • Die Peilfähigkeit (DF) von R&S®ARDRONIS liefert zwei entscheidende Parameter: die Richtung des Bedieners (gepeiltes Funksteuersignal) und die eigentliche Richtung der Drohne (Telemetrie oder Peilung des Video-Downlink-Signals).
  • R&S®ARDRONIS bietet eine Palette an Funktionen, um effektive Gegenmaßnahmen auszulösen. Der integrierte Störsender unterbricht die Funksteuerverbindung zu den Drohnen, die als Zielobjekt ausgewählt wurden, mit minimaler Auswirkung auf andere Signale im gleichen Frequenzband.

Merkmale & Vorteile

Frühwarnung

Frühwarnung ist der Schlüssel, um jeglicher Art von Bedrohung zu begegnen. R&S®ARDRONIS kann Funksteueraktivitäten erkennen, noch bevor die Drohne überhaupt abhebt. Oftmals wird allein mit Frühwarnung sichergestellt, dass wirksame Gegenmaßnahmen einschließlich der Erfassung des Piloten ergriffen werden können.

Lightbox öffnen

Peilung von FHSS-gesteuerten Drohnen

Richtungsinformationen geben dem Sicherheitspersonal einen echten taktischen Vorteil. Mithilfe von Richtungsinformationen und Lokalisierung kann eine schnelle und effektive Maßnahme gegen Drohne und Pilot eingeleitet werden.

Lightbox öffnen

Aktive Maßnahmen gegen FHSS-gesteuerte Drohnen

Eine Auswahl an Störmodi ermöglicht eine angemessene Reaktion auf einzelne oder mehrere Bedrohungen.

Automatischer Bedrohungsalarm

Dank des automatischen Bedrohungsalarms kann R&S®ARDRONIS mit minimalem Training bedient werden. Der Bediener wird unverzüglich über die Bedienoberfläche alarmiert, sobald ein Signal als Bedrohung klassifiziert wurde.

Integrierte Sofortbenachrichtigung

Die integrierte Sofortbenachrichtigung lässt sich manuell oder automatisch auslösen. Die Hauptakteure können schnell und effizient über Bedrohungen informiert werden, ohne dass der Bediener von der aktuellen Situation abgelenkt wird.

Lightbox öffnen

Videoerfassung

R&S®ARDRONIS unterstützt die Erfassung und Visualisierung von zahlreichen, gängigen Formaten. Das Sicherheitspersonal kann sehen, was der Drohnenpilot sieht, ein möglicher Vorteil sowohl während als auch nach einem Zwischenfall mit einer Drohne.

Lightbox öffnen

Überwachung und Schutz von großen Bereichen

Das R&S®ARDRONIS Kontrollzentrum ermöglicht den Schutz von großen Bereichen, indem eine Übersicht über sämtliche Detektions- und Peildaten der abgesetzten Sensoren, eine kartenbasierte Bedrohungslokalisierung und ein sofortiger Zugriff auf aktive Gegenmaßnahmen bereitgestellt wird.

Lightbox öffnen

Offene Schnittstelle

Eine offene Schnittstelle ermöglicht die Integration in herstellerübergreifende Mehrsensor-Lösungen, sodass R&S®ARDRONIS insbesondere für Integratoren interessant ist.

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.
Allgemeine Informationen und rechtliche Hinweise

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Der dargestellte Preis versteht sich ohne USt. Preise und Angebote richten sich nur an Unternehmer und nicht an private Verbraucher.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“

1. Das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt) wird organisiert von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Mühldorfstraße 15, 81671 München, Deutschland, Tel. +49 89 41 29 0 (nachfolgend „R&S“ genannt).

2. Teilnehmer können sich zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 31. Dezember 2020 mit ihrem Namen, Firmennamen und ihrer geschäftlichen E-Mailadresse registrieren.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

4. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur juristische Personen. Natürlichen Personen ist es nicht gestattet, in ihrem eigenen Namen und auf eigene Rechnung teilzunehmen. Sie dürfen das Teilnahmeformular lediglich in ihrer Eigenschaft als Vertreter einer juristischen Person und im Namen und Auftrag dieser juristischen Person einreichen.

5. Zu gewinnen gibt es innerhalb des Zeitraums vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 jeweils eines von zehn R&S®RTB2000 Oszilloskopen:

Preis: 1x R&S®RTB2000 Digitales Oszilloskop

6. Die Preisverlosung findet am Hauptsitz von Rohde & Schwarz, Mühldorfstraße 15, 81671 München, statt. Die Gewinner werden innerhalb von fünf (5) Werktagen per E-Mail benachrichtigt.

7. Der bevollmächtigte Vertreter der juristischen Person hat die Inanspruchnahme des Gewinns gegenüber R&S zu bestätigen. Bleibt diese Inanspruchnahme aus oder erfolgt keine Antwort innerhalb von zwei (2) Wochen, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Wenn innerhalb von vier (4) Wochen kein Gewinner feststeht, endet die Verlosung und der Preis verfällt.

8. Mitarbeiter von R&S und an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie ihre Familienmitglieder sind nicht berechtigt, das Teilnahmeformular auszufüllen.

9. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch von Preisen ist ausgeschlossen. Preise sind nicht übertragbar. Alle Steuern, Abgaben, Zölle, Gebühren und sonstigen Entgelte, die im Land des Teilnehmers erhoben werden, sind vom Teilnehmer zu tragen.

10. Personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und innerhalb von vier (4) Wochen nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

11. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt R&S, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Wird ein Preis aufgrund eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen nachträglich aberkannt, ist er von dem jeweiligen Teilnehmer auf dessen Kosten an die oben unter Punkt 1 angegebene Anschrift von R&S zurückzusenden, und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

12. Teilnehmer haben keinen Gewinnanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Das Gewinnspiel und jedes daraus zwischen R&S und dem jeweiligen Teilnehmer entstehende Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht und gilt unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Regelungen. Für alle Streitigkeiten, die sich mittelbar oder unmittelbar aus der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ergeben, wird München als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.