Press releases

München 12.12.2019

Deutschlands bester Azubi kommt von Rohde & Schwarz

Der deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat am 9. Dezember 2019 die besten Azubis geehrt. Zu den Preisträgern gehörte auch in diesem Jahr wieder ein Azubi von Rohde & Schwarz: Martin Niedermeier konnte die Auszeichnung für den besten Elektroniker für Informations- und Systemtechnik 2019 entgegennehmen.

Martin Niedermeier und Heike Kummer, Vorsitzende des DIHK-Bildungsausschusses (Foto: DIHK / Michael Ebner).
Martin Niedermeier und Heike Kummer, Vorsitzende des DIHK-Bildungsausschusses (Foto: DIHK / Michael Ebner).

Bereits zum 14. Mal würdigte die DIHK im Rahmen der „Nationalen Bestenehrung 2019“ die besten Auszubildenden der jeweiligen IHK-Ausbildungsberufe. Bei den Elektronikern für Informations- und Systemtechnik setzte sich Martin Niedermeier an die Spitze und erreichte mit 100 Punkten die Maximalpunktzahl. Über seinen Erfolg freut sich der heutige Rohde & Schwarz-Mitarbeiter sehr: „Ich konnte es am Anfang kaum glauben. Aber nun fühle ich mich sehr geehrt und betrachte die Auszeichnung als Ansporn, weiterhin mein Bestes zu geben.“

Dass Rohde & Schwarz-Azubis seit vielen Jahren immer wieder zu den Besten in Deutschland gehören, ist auch auf die fundierte und individuelle Ausbildung zurückzuführen. Schon sehr zeitig werden die jungen Nachwuchskräfte in den regulären Arbeitsalltag des Unternehmens eingebunden und übernehmen dort Verantwortung. Klaus Kempe, Leiter Berufsausbildung und Duales Studium bei Rohde & Schwarz, lobt den Preisträger: „Die Auszeichnung ist ein gutes Fundament für den weiteren Lebens- und Arbeitsweg von Martin Niedermeier. Wir sind sehr stolz auf ihn und freuen uns, dass wir ihm eine attraktive Position bei Rohde & Schwarz anbieten konnten.“ Auch Holger Schötz, Leiter des Unternehmensbereiches Personal, gratuliert dem Top-Azubi: „Das ist eine tolle Leistung und eine Bestätigung unserer kontinuierlichen Arbeit gleichzeitig. Mit einer fachlich fundierten Ausbildung ermöglichen wir jungen Menschen den bestmöglichsten Start ins Berufsleben. Aufbauend darauf können und sollten sie sich bei uns ständig weiterentwickeln. Denn lebenslanges Lernen ist essentiell.“

Jedes Jahr legen mehr als 300.000 Auszubildende ihre Abschlussprüfung bei einer Industrie- und Handelskammer ab. Die rund 200 Spitzen-Azubis des aktuellen Jahrgangs hatten am 9. Dezember 2019 im Rahmen einer festlichen Veranstaltung in Berlin ihre Auszeichnungen entgegengenommen. Festrednerin war Bundesbildungsministerin Anja Karliczek. Neben den Preisträgern, deren Angehörigen sowie Vertretern der Ausbildungsbetriebe nahmen hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Medien an dem Festakt teil.

Ansprechpartner für Presse und Medien

Louise Christensen
Employer Branding and Communication Manager
(+49 89) 4129-16170
career@rohde-schwarz.com

Mehr Informationen
Name
Typ
Version
Datum
Größe
Hochauflösendes Pressebild
Typ
Press pictures
Version
-
Datum
12.12.2019
Größe
756 kB

Rohde & Schwarz

Rohde & Schwarz ist ein führender Lösungsanbieter in den Geschäftsfeldern Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Aerospace | Verteidigung | Sicherheit sowie Netzwerke und Cybersicherheit. Mit seinen innovativen Produkten der Kommunikations-, Informations- und Sicherheitstechnik unterstützt der Technologiekonzern professionelle Anwender aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor beim Aufbau einer sicheren und vernetzten Welt. Zum 30. Juni 2019 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 12.100. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 2,14 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München. Das internationale Geschäft wird in mehr als 70 Ländern über Tochterfirmen betrieben. In Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte.


R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Rohde & Schwarz GmbH & Co.KG.

Informationen anfordern

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
Leider ist bei der Übermittlung der Daten ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.