Press releases

München 10.10.2017

EuMW 2017: Rohde & Schwarz zeigt erstmals neue Automotive-Testlösungen für Radar-Echo-Generierung und Radom-Messungen

Rohde & Schwarz entwickelt ein komplett neues Portfolio an Automotive-Radar-Testlösungen. Die innovativen Lösungen basieren auf fundiertem Expertenwissen im Bereich Mikrowellen- und Millimeterwellentests. Sie reichen von der Analyse von Radomen bis zur Erzeugung multidimensionaler Automotive-Radar-Echo-Umgebungen und sind in Kürze verfügbar. Besucher der European Microwave Week 2017 in Nürnberg erhalten auf der Sonderausstellungsfläche von Rohde & Schwarz wertvolle Einblicke in die Automotive-Radar-Testlösungen der Zukunft für Entwicklung, Validierung, Zertifizierung und Produktion.

47026_01_small.jpg

Mit dem Aufkommen fortgeschrittener Fahrerassistenzsysteme (ADAS) werden Fahrzeuge zunehmend mit Radarsensoren ausgerüstet, die den Fahrer in kritischen Situationen unterstützen. Auf der EuMW 2017 präsentiert Rohde & Schwarz der Öffentlichkeit erstmalig ein komplett neues Portfolio an Radartestlösungen, das auf die Anforderungen der Branche zugeschnitten ist.

Echogenerator für die Fertigungsendkontrolle von Automotive-Radarsensoren

Rohde & Schwarz bietet Besuchern eine Produktvorschau auf den neuen R&S AREG100A Automotive Radarecho Generator für zuverlässige Tests von Radarsensoren in der Produktion. Der R&S AREG100A unterstützt sämtliche Automotive-Radarbänder (24 GHz, 76 GHz und 79 GHz). Bis zu drei frei definierbare, feste Radarentfernungen sowie ein optionaler Doppler-Offset für die Simulation der Radialgeschwindigkeit machen ihn zu einer leistungsstarken Lösung für Produktionstests.

Zusammen mit der R&S ATS1000 Schirmkammer und der R&S QuickStep Test Executive Software ermöglicht der R&S AREG100A ausfallsichere Tests von Automotive-Radarsensoren. Mit diesem Aufbau werden Endkontrollen zu einem standardisierten, aussagekräftigen Prozess, der eine kontinuierliche Qualitätskontrolle von Radarsensoren sicherzustellt. Dank seiner kleinen Stellfläche und des geringen Gewichts lässt er sich leicht in bestehende Testgestelle für die Endabnahme von integrierten Radarsensoren an den OEM-Produktionsstandorten einbinden.

Qualitativ hochwertiger Automotive-Radom-Scanner

Rohde & Schwarz hat den R&S QAR speziell für die Performance-Charakterisierung von Automotive-Radarabdeckungen wie Emblem-Radomen und Stoßfängern entwickelt. Die Testlösung verwendet ein innovatives Bildgebungsverfahren, mit dem eine sehr schnelle Messung des Reflexionsvermögens des Messobjekts möglich ist. Fahrzeughersteller können Materialfehler oder -inhomogenitäten nun präzise lokalisieren und identifizieren, die möglicherweise die Leistungsfähigkeit des Sensors beeinflussen. Mit einem vollständigen Frequenz-Sweep von 75 GHz bis 82 GHz wird die Materialdämpfung in den 77 GHz- und 79 GHz-Automotive-Radarbereichen gemessen. Mit beiden Messungen bietet der R&S QAR die umfangreiche und detaillierte Analyse, die für zukünftige Radargenerationen erforderlich ist. Der R&S QAR wird voraussichtlich im ersten Quartal 2018 verfügbar sein.

Schnelle Automotive-Radartests

Rohde & Schwarz demonstriert außerdem eine bahnbrechende Technologie zum Testen und Auswerten von Radarsignalen. Das neue Messsystem ermöglicht eine präzise Winkelsimulation. Diese und weitere Features werden auf einer Live-Demonstration gezeigt. Die Sonderausstellungsfläche von Rohde & Schwarz befindet sich am Eingang von Halle 7A auf der European Microwave Week (EuMW) in Nürnberg. Weitere Informationen zur Sonderausstellungsfläche.

Weitere Informationen zu den aktuell erhältlichen Testlösungen für Automotive-Radar finden Sie unter www.rohde-schwarz.com/ad/press/automotive

Name
Typ
Version
Datum
Größe
Pressefoto zum Downloaden
Typ
Press pictures
Version
-
Datum
10.10.2017
Größe
192 kB

Rohde & Schwarz

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz zählt mit seinen führenden Lösungen aus den Bereichen Test & Measurement, Technology Systems sowie Networks & Cybersecurity zu den Wegbereitern einer sicheren und vernetzten Welt. Vor mehr als 85 Jahren gegründet, ist der Konzern für seine Kunden aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor ein verlässlicher Partner rund um den Globus. Zum 30. Juni 2020 betrug die weltweite Zahl der Mitarbeitenden rund 12.300. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019/2020 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 2,58 Milliarden Euro. Firmensitz ist München.


R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Firma Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG.
Alle Pressemitteilungen sind im Internet unter www.presse.rohde-schwarz.de abrufbar.
Dort steht auch Bildmaterial zum Download bereit.

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.