Press releases

München 17.01.2017

Rohde & Schwarz schützt Europas größte Flugshow AirPower mit R&S ARDRONIS vor Störungen durch Drohnen

Rohde & Schwarz sicherte die österreichische Flugshow AirPower 2016 vor dem Sicherheitsrisiko, das kommerzielle Drohnen im Luftraum darstellen können. Dafür kam die Funkerfassungslösung R&S ARDRONIS zum Einsatz. Damit können Anwender die Drohnensteuersignale frühzeitig erkennen, peilen und gegebenenfalls den Einsatz der Drohne unterbinden.

Funkerfassungssystem R&S ARDRONIS
R&S ARDRONIS ermöglicht, den Bediener einer ferngesteuerten Drohne ausfindig zu machen und rechtzeitig zu intervenieren.

Ferngesteuerte Drohnen verletzen immer wieder die Privatsphäre von Menschen und die Grenzen von geschütztem Gelände. Die Flugobjekte können an Flughäfen die sichere Abfertigung des Flugverkehrs stören, bei Großveranstaltungen ein Sicherheitsrisiko darstellen. Bei einer Flugshow kommen beide Aspekte zusammen: eine Beeinträchtigung des eng getakteten Start- und Landeaufkommens kann zu einer Gefahr für Teilnehmer und Gäste werden. Um einem solchen Risiko zu begegnen, setzte das Österreichische Bundesheer auf das Funkerfassungssystem R&S ARDRONIS. Zusammen mit Rohde & Schwarz wurde bei der AirPower 2016 erstmalig ein auf die speziellen Bedürfnisse zugeschnittener Testaufbau betrieben.

R&S ARDRONIS ermöglicht, den Bediener einer ferngesteuerten Drohne ausfindig zu machen und rechtzeitig zu intervenieren. Fernsteuerungen für Drohnen arbeiten in der Regel im 2,4 GHz oder 5,8 GHz ISM-Band-Frequenzbereich, aber auch in anderen Frequenzbereichen bei z.B. 433 MHz oder 4,3 GHz. Die R&S ARDRONIS-Lösung überwacht das Signalaufkommen in den relevanten Frequenzbändern und verfügt über eine umfangreiche Bibliothek an Drohnensteuersignalprofilen, um diese Signaltypen entdecken und klassifizieren zu können. So erkennt R&S ARDRONIS zuverlässig und automatisch, wenn die Fernsteuerung einer handelsüblichen Drohne im Umkreis von bis zu einem Kilometer Entfernung aktiviert wird.

Das bei der AirPower 2016 eingesetzte R&S ARDRONIS System war zusätzlich mit einer Peilfunktion ausgestattet. Die dadurch gewonnene Richtungsinformation lässt sich verwenden, um gegebenenfalls Personen mit Fernsteuerung aufzufinden. Sendet die Drohne einen Video-Downlink, so kann auch dieses Signal gepeilt werden. Die Informationen werden übersichtlich auf einer Karte am Bildschirm dargestellt.

Darüber hinaus gibt es für R&S ARDRONIS weitere Optionen, die zum Beispiel zielgerichtet Drohnensteuersignale unterbrechen, um ein sicherheitskritisches Manöver der Flugobjekte zu unterbinden. Dabei wird sichergestellt, dass nur die Signale zur Steuerung der Drohnen gestört werden. Andere Signale in der Umgebung werden nicht beeinträchtigt. Im Gegensatz zu Breitbandstörern, welche das gesamte Frequenzband beeinträchtigen, ist das ISM-Band für weitere Dienste – wie Bluetooth, WLAN oder die Steuerung eigener Drohnen – weiterhin nutzbar.

Name
Typ
Version
Datum
Größe
PDF zum Download
Typ
Press pictures
Version
-
Datum
17.01.2017
Größe
156 kB
Hochauflösende Pressebilder
Typ
Press pictures
Version
-
Datum
17.01.2017
Größe
12 MB

Rohde & Schwarz

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz zählt mit seinen führenden Lösungen aus den Bereichen Test & Measurement, Technology Systems sowie Networks & Cybersecurity zu den Wegbereitern einer sicheren und vernetzten Welt. Vor mehr als 85 Jahren gegründet, ist der Konzern für seine Kunden aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor ein verlässlicher Partner rund um den Globus. Zum 30. Juni 2020 betrug die weltweite Zahl der Mitarbeitenden rund 12.300. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019/2020 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 2,58 Milliarden Euro. Firmensitz ist München.


R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Firma Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG.
Alle Pressemitteilungen sind im Internet unter www.presse.rohde-schwarz.de abrufbar.
Dort steht auch Bildmaterial zum Download bereit.

Related Solutions and Product Groups

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.