Press releases

München 11.09.2018

Rohde & Schwarz zeigt seine Mikrowellenmesstechnik für höchste Ansprüche auf der EuMW 2018 in Madrid

„Accelerate design. Maximize performance.“ Unter diesem Motto präsentiert sich Rohde & Schwarz auf der European Microwave Week (EuMW), die in diesem Jahr zum ersten Mal in Madrid stattfindet. Auf der IFEMA Feria de Madrid stellt das Unternehmen seine Messlösungen der neuesten Generation rund um die Bereiche HF- und Komponententest, A&D, Radar und 5G NR aus. Zudem teilen Rohde & Schwarz-Experten wieder ihr Fachwissen bei zahlreichen kostenlosen Seminaren und Workshops mit den Besuchern.

Der Plane Wave Converter R&S PWC200 ist ideal für die Charakterisierung von 5G MIMO-Basisstationen.
Der Plane Wave Converter R&S PWC200 ist ideal für die Charakterisierung von 5G MIMO-Basisstationen.

Messtechnik von Rohde & Schwarz hilft Entwicklern dabei, ihren Designprozess zu beschleunigen und das Maximum an Performance aus ihren Produkten herauszuholen. Wie, das vermitteln die Technologie- und Applikationsexperten von Rohde & Schwarz bei einer Vielzahl technischer Workshops und Grundlagenseminare oder am Messestand in Halle 9. Informationen zum Rohde & Schwarz-Seminarprogramm sowie ein Anmeldeformular zu den kostenlosen Workshops finden Interessenten unter: https://www.rohde-schwarz.com/eumw

Highlights am Rohde & Schwarz-Stand auf der EuMW 2018

In diesem Jahr stellt Rohde & Schwarz seine neuesten Messtechnik-Lösungen für HF- und Mikrowellenkomponententest, sowie für Anwendungen aus den Bereichen A&D, Radar und 5G vor.

Schnelligkeit und hohe Performance schließen sich nicht aus, wenn es um Komponententests geht: Vektorielle Netzwerkanalysatoren von Rohde & Schwarz legen die Messlatte höher, sei es bei der Vermessung von Antennen-Arrays mit dem R&S ZNBT Multiport-Vektor-Netzwerkanalysators oder bei der präzisen Charakterisierung von Satellitenkonvertern mit dem R&S ZVA. Für Verstärkermessungen im Millimeterwellenbereich werden die Frequenzkonverter R&S ZC300 zusammen mit dem R&S ZVA und dem MPI MP80 Positioner-Set gezeigt. Dank des hohen Dynamikbereichs dieser Lösung lassen sich Messungen sehr schnell durchführen.

Der beliebte High-End Signal- und Spektrumanalysator R&S FSW zeigt sich auf der EuMW im neuen Gesicht. Neben einem überarbeiteten Äußeren mit neuem Bedienkonzept sowie einem SCPI-Recorder für die einfache Programmierung ferngesteuerter Testabläufe sind alle R&S FSW-Modelle ab 26,5 GHz maximaler Eingangsfrequenz mit 2 GHz interner Analysebandbreite erhältlich. Zudem stehen 800 MHz Bandbreite für Echtzeitanalysen zur Verfügung. Mit seiner hohen Empfindlichkeit bei Eingangsfrequenzen bis 90 GHz (Option R&S FSW-B90G) ist der R&S FSW85 einzigartig und eignet sich für die Analyse von Radarsignalen sowohl für automobile Anwendungen als auch im Bereich A&D.

Für die Erzeugung von Breitband-Radarsignalen im Millimeterwellen-Bereich wird der R&S SMW200A zusammen mit der R&S Pulse Sequencer Software gezeigt. Die interne HF-Modulationsbandbreite von 2 GHz des R&S SMW200A ermöglicht es, dedizierte Pulse mit minimaler Pulsbreite und Anstiegszeit oder lineare, frequenzmodulierte Signale bis zu 2 GHz zu erzeugen.

Die Messung der Phasen- und Amplitudenstabilität von gepulsten Signalen ist essentiell, um die Performance von Radarsystemen zu maximieren. Der High-End-Phasenrausch- und VCO-Messplatz R&S FSWP bietet in einer One-Box-Lösung die Möglichkeiten Phasen- und Amplitudenstabilität von gepulsten Radaranwendungen zu charakterisieren oder sie an Komponenten wie Verstärkern zu messen. Werden hochreine Signale zum Beispiel für Tests an ADCs oder DACs benötigt, dann stellt der R&S SMA100B diese kompromisslos zur Verfügung. Niedrigstes Phasenrauschen, höchste Ausgangsleistung gepaart mit sehr niedrigen Harmonischen und fast keinem Breitbandrauschen sind entscheidende Kriterien für erfolgreiche Tests.

Mit dem Aufkommen fortschrittlicher Fahrerassistenzsysteme (ADAS) spielen Radarsensoren aber auch in Fahrzeugen eine zunehmend wichtigere Rolle. Auf der EuMW demonstriert Rohde & Schwarz seine innovativen Testlösungen speziell für Automotive Radar von der Entwicklung bis zur Produktion. Dazu zählt die neue, einzigartige Lösung von Rohde & Schwarz für die einfache und benutzerfreundliche Durchführung der in der Radio Equipment Directive (RED) definierten verpflichtenden Tests von Kfz-Radarsensoren. Der neue Automotive Radar-Echo-Generator R&S AREG100A, die Schirmkammer R&S ATS1500A zusammen mit dem Vektorsignalgenerator R&S SMBV100B oder dem analogen Signalgenerator R&S SMB100B stellen die ideale Lösung dar, um die Robustheit von Radarsensoren gegenüber Störsignalen zu überprüfen. Mit dem ebenfalls neuen und einzigartigen bildgebenden System R&S QAR können Entwickler und Fertigungsingenieure zuverlässig und in Sekundenschnelle die Signaldurchlässigkeit von Radarabdeckungen charakterisieren.

Am Beispiel eines 77 GHz Automotive Radar-Links demonstriert Rohde & Schwarz phasenkohärente Mehrkanalmessungen mit dem neuen High-Performance Oszilloskop R&S RTP. Kombiniert mit externen Frequenzumsetzern stellt das R&S RTP eine leistungsfähige Lösung dar, die als einzige am Markt Wandlerdämpfung und Transmissionsverluste im Signalpfad in Echtzeit kompensieren kann (Deembedding). Anwender profitieren von präzisen, extrem schnellen Messergebnissen.

Als führender Anbieter von Messtechnik für die vernetzte Welt von heute und morgen hält Rohde & Schwarz Testlösungen für den neuen 5G Standard bereit, beispielsweise für die Generierung und Analyse von 5G-NR-Signalen gemäß den neuesten 3GPP-Spezifikationen (Version 15.2.0). So analysiert der neue Signal- und Spektrumanalysator R&S FSW jetzt sowohl 5G NR-Signale im Uplink für die Entwicklung von 5G-Endgeräten und -komponenten wie Leistungsverstärkern als auch im Downlink für Tests an 5G-Basisstationen. Der HF-Vektorsignalgenerator R&S SMW200A erzeugt die erforderlichen Signale für Uplink- und Downlink-Empfängertests. Beide Messgeräte kommen auch bei der Charakterisierung von hoch-performanten und effizienten Verstärkern im Doherty-Design zum Einsatz. Der R&S SMW200A mit seinen zwei Pfaden generiert hoch-synchrone Signale, während der R&S FSW die passenden Analysefunktionen bietet, um die Eigenschaften von Doherty- und anderen Verstärkern weiter zu verbessern.

Ein wahrer Blickfang am Stand ist zudem der patentierte Plane Wave Converter R&S PWC200. Er erlaubt es erstmalig, Fernfeldeigenschaften auf kurze Distanz im Nahfeld einer Antenne präzise zu vermessen. Dies kann hervorragend für die Charakterisierung von 5G MIMO-Basisstationen eingesetzt werden.

Produktneuheiten wie der analoge Signalgenerator R&S SMB100B und der Vektorsignalgenerator R&S SMBV100B runden den Messeauftritt ab. Die beiden neuen kompakten Mittelklassegeräte bieten Vielseitigkeit und Leistungsstärke auf kleinstem Raum. Sie sind das neue Maß in ihrer Klasse in Sachen spektrale Reinheit, höchste Ausgangsleistung und einfache, intuitive Bedienung mit Touchscreen. Der R&S SMB100B und der R&S SMBV100B adressieren dabei speziell die Bedürfnisse von Anwendern in den Industriezweigen HF-Halbleiterentwicklung, Telekommunikation und Aerospace & Defence.

Rohde & Schwarz befindet sich vom 25. bis 27. September 2018 auf der EuMW in Halle 9 der IFEMA an den nebeneinander liegenden Ständen F026 und B023/B024. Weitere Informationen gibt es unter https://www.rohde-schwarz.com/eumw.

Name
Typ
Version
Datum
Größe
Hochauflösende Pressebilder
Typ
Press pictures
Version
-
Datum
11.09.2018
Größe
11 MB

Rohde & Schwarz

Rohde & Schwarz ist ein führender Lösungsanbieter in den Geschäftsfeldern Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Aerospace | Verteidigung | Sicherheit sowie Netzwerke und Cybersicherheit. Mit seinen innovativen Produkten der Kommunikations-, Informations- und Sicherheitstechnik unterstützt der Technologiekonzern professionelle Anwender aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor beim Aufbau einer sicheren und vernetzten Welt. Zum 30. Juni 2019 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 12.100. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 2,14 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München. Das internationale Geschäft wird in mehr als 70 Ländern über Tochterfirmen betrieben. In Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte.


R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Rohde & Schwarz GmbH & Co.KG.

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.