Press releases

München23.02.2017

WATMC 2017: Rohde & Schwarz zeigt sein umfassendes Portfolio für innovatives Flugverkehrsmanagement

Moderne IP-basierte Lösungen für die sichere Flugfunkkommunikation, Cybersecurity-Kompetenz aus dem eigenen Haus und ein System, um vor Störungen durch Drohnen zu schützen: Diese und andere Highlights zeigt Rohde & Schwarz auf dem World ATM Congress 2017 in Madrid.

Highlight auf dem World ATM Congress (WATMC) ist das innovative Sprachvermittlungssystem R&S VCS-4G.
Highlight auf dem World ATM Congress (WATMC) ist das innovative Sprachvermittlungssystem R&S VCS-4G.

Der Elektronikkonzern präsentiert auf dem World ATM Congress (WATMC) vom 07.-09. März 2017 seine umfassenden Lösungen für Sicherheit in der Flugfunkkommunikation und innovatives Flugverkehrsmanagement. Highlight ist das innovative Sprachvermittlungssystem R&S VCS-4G. Im Januar 2017 hat Rohde & Schwarz den Zuschlag des britischen Air Navigation Service Providers (ANSP) NATS erhalten, mit dieser vollständig auf Voice over IP (VoIP) basierenden Lösung das Second Voice System für die sichere Funkkommunikation im Luftraum des Vereinigten Königreichs zu liefern. Im Rahmen der europäischen Initiative Single European Sky (SES) modernisiert NATS in den kommenden Jahren seine gesamte Air Traffic Management (ATM) Infrastruktur. Dabei wird auch die ATC-Kommunikation von TDM-basierten Systemen auf Voice over IP (VoIP) umgestellt. Denn in einem immer stärker ausgelasteten Luftraum steigt der Bedarf, Ressourcen lastenorientiert umzuverteilen und gleichzeitig eine effiziente wie nachhaltige Flugverkehrskontrolle nach höchsten Sicherheitsstandards zu gewährleisten.

Darüber hinaus zeigt das Unternehmen seine softwarebasierten Funkgeräte für die sichere Flugfunkkommunikation. Die Software-Option DSiT (Detection of Simultaneous Transmissions) für die R&S Series4200-Funkgeräte ermöglicht, dass simultane Funksprüche im Funkkanal rechtzeitig erkannt werden. So können gefährliche Situationen durch Missverständnisse zwischen Lotse und Pilot vermieden werden.

Beim Einsatz von IP-Technologie im Flugverkehrsmanagement spielt auch die Absicherung vor der zunehmenden Bedrohung durch Cyberattacken eine wichtige Rolle. Rohde & Schwarz bietet dafür die passenden Lösungen aus dem eigenen Haus. Mit hochsicheren Verschlüsselungslösungen, Next-Generation-Firewalls sowie Software für Netzwerkanalyse und Endpoint-Security entwickelt und produziert Rohde & Schwarz Cybersecurity technisch führende Lösungen „Made in Germany“.

Eine zunehmende Gefahr in sicherheitskritischen Umgebungen stellen auch ferngesteuerte Drohnen dar. Die Flugobjekte können an Flughäfen die sichere Abfertigung des Flugverkehrs stören. Das Funkerfassungssystem R&S ARDRONIS ermöglicht, den Bediener einer ferngesteuerten Drohne ausfindig zu machen und rechtzeitig zu intervenieren. R&S ARDRONIS erkennt zuverlässig und automatisch, wenn die Fernsteuerung einer handelsüblichen Drohne im Umkreis des Flughafens aktiviert wird.

Ergänzt wird die Systemkompetenz von Rohde & Schwarz im Bereich des Flugverkehrsmanagements durch seine Lösungen zur Verkehrspeilung, Ortung von Funkstörungen sowie modernste Messtechnik für die terrestrische Flugnavigation.

Rohde & Schwarz zeigt auf dem World ATM Congress in Madrid vom 07. bis 09. März 2017 an Stand 586 in Halle 9 sein umfassendes Portfolio für modernes Flugverkehrsmanagement. Weitere Informationen: https://atc.rohde-schwarz.com/.

Name
Typ
Version
Datum
Größe
pdf zum Download
Typ
Press pictures
Version
-
Datum
23.02.2017
Größe
157 kB
Hochauflösende Bilder
Typ
Press pictures
Version
-
Datum
23.02.2017
Größe
6 MB

Rohde & Schwarz

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz zählt mit seinen führenden Lösungen aus den Bereichen Test & Measurement, Technology Systems sowie Networks & Cybersecurity zu den Wegbereitern einer sicheren und vernetzten Welt. Vor mehr als 85 Jahren gegründet, ist der Konzern für seine Kunden aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor ein verlässlicher Partner rund um den Globus. Zum 30. Juni 2021 betrug die weltweite Zahl der Mitarbeitenden rund 13.000. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020/2021 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 2,28 Milliarden Euro. Firmensitz ist München.


R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Firma Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG.
Alle Pressemitteilungen sind im Internet unter www.presse.rohde-schwarz.de abrufbar.
Dort steht auch Bildmaterial zum Download bereit.

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.