Press releases
München 01.08.2019

Rohde & Schwarz positioniert sich als Industriepartner für TK A

Rohde & Schwarz bietet gemeinsam mit RUAG der Schweizer Armee Gewähr für europäische Spitzentechnologie.

Rohde & Schwarz bietet gemeinsam mit RUAG der Schweizer Armee Gewähr für europäische Spitzentechnologie und nationale digitale Souveränität.
Rohde & Schwarz bietet gemeinsam mit RUAG der Schweizer Armee Gewähr für europäische Spitzentechnologie und nationale digitale Souveränität.

Das Programm TK A soll die Schweizer Armee in den kommenden Jahren zielgerichtet in die nächste Generation digitaler Führungsfähigkeit führen. Für Ersa mob Komm, dem zentralen Teilprojekt von TK A, hat Rohde & Schwarz über die seit 70 Jahren in der Schweiz bestens etablierte Tochter Roschi Rohde & Schwarz Anfang Juli ein Angebot an die Schweizer Beschaffungsbehörde armasuisse eingereicht.

Damit kann die Schweiz davon profitieren, dass Rohde & Schwarz die taktische Kommunikationsarchitektur und deren Realisierung in Deutschland und in vielen Ländern der NATO heute in führender Rolle mitgestaltet. So ist das angebotene taktische Netzwerk SOVERON, bestehend aus Rohde & Schwarz - softwaredefinierten Funkgeräten für die -Führungsfunkanbindung, den zugehörigen netzwerkfähigen Wellenformen sowie dem taktischen Router von RUAG zur Verbindung heterogener Infrastrukturen bereits die Basis für eine umfassende und innovative Systemlösung in Deutschland. Nach intensiven Feldtests des Deutschen Heeres sind die Funksysteme für das Projekt VJTF ausgewählt worden.

Zudem bietet Rohde & Schwarz gemeinsam mit RUAG der Schweizer Armee Gewähr für europäische Spitzentechnologie und nationale digitale Souveränität. Letztere wird unter Anderem sichergestellt durch die Garantie der Datenhoheit ohne Back-doors, durch die Möglichkeit von nationalen Anpassungen der verwendeten Kryptologie, sowie durch einen Schweizer Wertschöpfungsanteil und umfassende lokale Instandhaltungsfähigkeiten für alle Missions-kritischen Komponenten.

Nachdem das Unternehmen auch für die Teilprojekte Ersa IMFS und KT-Planung Lösungen anbietet, steht Rohde & Schwarz mit seinen Partnern für die nahtlose Umsetzung von TK A mit entsprechend verringerten Implementierungsrisiken bereit.

Ansprechpartner für Presse und Medien

Dennis-Peter Merklinghaus
PR Manager Aerospace, Defense & Security
+49 89 4129 15671
press@rohde-schwarz.com

Name
Typ
Version
Datum
Größe
Hochauflösendes Pressebild
Typ
PressKit
Version
-
Datum
01.08.2019
Größe
1 MB

Rohde & Schwarz

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Kommunikations-, Informations- und Sicherheitstechnik für professionelle Anwender. Mit den Geschäftsfeldern Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Aerospace | Verteidigung | Sicherheit sowie Netzwerke und Cybersicherheit adressiert Rohde & Schwarz viele verschiedene Marktsegmente in der Wirtschaft und im hoheitlichen Sektor. Zum 30. Juni 2018 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 11.500. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017/2018 (Juli bis Juni) einen Umsatz von rund 2 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München. Das internationale Geschäft wird in mehr als 70 Ländern über Tochterfirmen betrieben. In Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte.

R&S® und SOVERON® sind eingetragene Marken der Rohde & Schwarz GmbH & Co.KG.

Informationen anfordern

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Vielen Dank!

Ihr Rohde & Schwarz-Team

Leider ist bei der Übermittlung der Daten ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.