Press Release

URLLC wird in Zukunft das autonome Fahren ermöglichen.
URLLC wird in Zukunft das autonome Fahren ermöglichen.
München/Shenzhen/Shanghai | 05.12.2018 | Messtechnik

Rohde & Schwarz und Huawei führen im Feldtest präzise Latenzmessungen für die 5G-V2X-Kommunikation durch

Rohde & Schwarz und Huawei haben in Feldtests in München und Shanghai erfolgreich 5G-V2X-Latenzmessungen für Fahrzeuganwendungen durchgeführt. Die ersten Messungen haben gezeigt, dass es möglich ist, in einem 5G-Netzwerk minimale Verzögerungen im Millisekundenbereich zu erreichen. Damit zeigt sich die 5G-Technologie auch bei der Latenz der LTE-Technologie überlegen.

Eines der wichtigsten Einsatzfelder von 5G ist die hochzuverlässige Kommunikation mit niedriger Latenz (Ultra-Reliable Low Latency Communication, URLLC). URLLC spielt für fortgeschrittene Anwendungen bei der V2X-Kommunikation (Vehicle to Everything) eine wichtige Rolle und wird in Zukunft das autonome Fahren ermöglichen. Im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts haben Huawei und Rohde & Schwarz ein präzises End-to-End-Laufzeitmesssystem bei Feldtests eingesetzt. Für den konkreten Anwendungsfall des kooperativen Fahrens wurden Over-the-Air-IP-Übertragungen bei der 5G-V2X-Kommunikation im fahrenden Auto untersucht. Es konnte eine Messgenauigkeit von unter 2 µs für jedes übertragene IP-Paket erreicht werden. Die übertragenen Daten umfassten verschiedene IP-Datenströme einschließlich Video-, LIDAR- und Steuerdaten (ITS-Nachrichten) für ein ferngesteuertes Fahrzeug. Die Genauigkeit der Absolutzeiten auf beiden Seiten wurde mit Hilfe zweier unabhängiger GPS-Empfänger sichergestellt.

Während es bei dem Versuch in München um die Fahrzeug-Fernsteuerung ging, betrafen die Tests auf dem Testareal in Shanghai die V2X-Kommunikation für das sogenannte Platooning – dabei werden mehrere Fahrzeuge, die per Funkkommunikation vernetzt sind, im Verbund bewegt. Die Messung der Übertragungslaufzeit von der Quelle über die Luftschnittstelle bis zu einem (beweglichen) Empfänger (Senke) muss alle Laufzeiten eines IP-Pakets mit einschließen – die Verzögerung durch den Funksender, die Ausbreitungsverzögerung und die Verzögerung durch den Funkempfänger.

Da die Latenz einer der wichtigsten Leistungsindikatoren für 5G und für Sicherheitsanwendungen kritisch ist, könnten solche Messungen zu einem wichtigen Kriterium für zukünftige Zertifizierungstests werden.

Andreas Pauly, Leiter des Geschäftsbereichs Messtechnik bei Rohde & Schwarz, erklärt: „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Huawei und die Chance, unser Messtechnik-Know-how in die Entwicklung der 5G-Technologie einzubringen. Dank der starken globalen Präsenz im Ökosystem Telekommunikation und engen Partnerschaften mit anderen Branchenakteuren ist Rohde & Schwarz optimal aufgestellt, um neue Anwendungsgebiete im Automobilbereich mit innovativen Messlösungen zu erschließen.“

Rohde & Schwarz

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Kommunikations-, Informations- und Sicherheitstechnik für professionelle Anwender. Mit den Geschäftsfeldern Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Aerospace | Verteidigung | Sicherheit sowie Netzwerke und Cybersicherheit adressiert Rohde & Schwarz eine Reihe von Marktsegmenten in der Wirtschaft und im hoheitlichen Sektor. Zum 30. Juni 2018 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 11.500. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017/2018 (Juli bis Juni) einen Umsatz von rund 2 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München. Das internationale Geschäft wird in mehr als 70 Ländern über Tochterfirmen betrieben. In Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte.
R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Rohde & Schwarz GmbH & Co.KG.

About Huawei

Huawei is a leading global information and communications technology (ICT) solutions provider. Driven by a commitment to sound operations, ongoing innovation, and open collaboration, we have established a competitive ICT portfolio of end-to-end solutions in telecom and enterprise networks, devices, and cloud technology and services. Our ICT solutions, products, and services are used in more than 170 countries and regions, serving over one-third of the world's population. With 180,000 employees, Huawei is committed to enabling the future information society, and building a Better Connected World.

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Kontaktformular

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.

Teilen Sie uns bitte mit, wie wir Sie ansprechen sollen.
Kontaktdaten

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.

Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.

Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.

Geben Sie bitte Ihren Straßennamen ein.

Geben Sie bitte Ihre Nummer ein.

(z.B. zweiter Stock, Rückgebäude)
Marketing-Einverständniserklärung
Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
Do not enter data in this field
*Pflichtfeld
International Website