Magazin NEUES von Rohde & Schwarz

BILD 1: Die neue Referenzmesskammer für MIMO-OTA-Messungen im Rohde & Schwarz-Werk Memmingen.
205 | Wireless

MIMO-OTA-Referenztestsystem im Rohde & Schwarz-Werk Memmingen

Die Standardisierung der MIMO-OTA-Messungen ist momentan noch nicht abgeschlossen. Die CTIA in den USA und die Arbeitsgruppe 3GPP RAN4 diskutieren mehrere Vorschläge. Rohde & Schwarz hat beiden Gremien eine kostengünstige Methode für MIMO-OTA-Messungen vorgeschlagen, die sich auf die 3D-Auswertung konzentriert. Ihre Durchführbarkeit wurde in der neuen Referenz-Messkammer im Rohde & Schwarz-Werk Memmingen belegt. Kunden sind dazu eingeladen, ihre drahtlosen Endgeräte dort testen zu lassen, um die Ergebnisse mit denen aus anderen Messmethoden vergleichen zu können*.

Artikel als PDF herunterladen (2 MB)
International Website