CDMA2000® 1xRTT

CDMA2000® 1xRTT

CDMA2000®, auch bekannt als CDMA2000® 1xRTT, 1X oder IS-2000, ist ein Mobilfunkstandard der dritten Generation (3G) für die drahtlose Übertragung von Sprache und Daten, der in vielen Regionen der Welt eingesetzt wird.

CDMA2000® basiert auf einem Codemultiplexverfahren (Code Division Multiple Access, CDMA), bei dem sich alle Teilnehmer einen Kanal mit einer Bandbreite von 1,25 MHz teilen, aber zur Differenzierung unterschiedliche Pseudozufallsdatenfolgen (pseudo noise, PN) verwenden. CDMA2000® ist vollständig abwärtskompatibel zu cdmaOne (IS-95), was den Netzbetreibern eine einfache und nahtlose Aufrüstung ermöglicht.

Revision E erweitert die Sprachkapazität von CDMA2000® durch die Unterstützung neuer Funkkonfigurationen und bietet neue Leistungsmerkmale wie Unterstützung für Femtozellen und Geolokalisierung sowie Cell Broadcasting.

International Website