R&S®NH8600 UHF-Senderfamilie für TV

Hohe Leistung bei niedrigem Verbrauch

Dieses Produkt ist abgekündigt
Beachten Sie das(die) folgende(n) Nachfolgeprodukt(e):
  • Übersicht

Kerndaten

  • Herausragender Wirkungsgrad für minimale Betriebskosten
  • Multistandard-Plattform für analoges, digitales und mobiles Fernsehen

Kurzbeschreibung

Die Hochleistungssenderfamilie R&S®NH8600 überträgt TV-Signale im UHF-Band IV/V. Die hohe Leistungsdichte, Übertragungsqualität und Zuverlässigkeit sind die Gründe für ihren weltweit erfolgreichen Einsatz in Netzen für analoges, digitales und mobiles Fernsehen.

Features

  • Zukunftssicher und anpassungsfähig
  • Energy-efficient with small footprint
  • Always on the air

Technische Daten

Anzahl Verstärker R&S®VH8600A1

Ausgangsleistung (Sync-Peak)

2 3.5 kW

Kerndaten

  • Herausragender Wirkungsgrad für minimale Betriebskosten
  • Multistandard-Plattform für analoges, digitales und mobiles Fernsehen
  • DVB-T2-fähig
  • Einfache Umschaltung von Analog- auf Digital-TV
  • Kompaktes, effizientes und flexibles Flüssigkühlsystem

Kurzbeschreibung

Die Hochleistungssenderfamilie R&S®NH8600 überträgt TV-Signale im UHF-Band IV/V. Die hohe Leistungsdichte, Übertragungsqualität und Zuverlässigkeit sind die Gründe für ihren weltweit erfolgreichen Einsatz in Netzen für analoges, digitales und mobiles Fernsehen. Durch herausragende Energieeffizienz sowie äußerst geringen Platzbedarf leistet die Senderfamilie einen entscheidenden Beitrag zur Reduzierung der Betriebskosten in modernen Sendernetzen.

Merkmale

  • Zukunftssicher und anpassungsfähig
    • Multistandard-Plattform für weltweiten Einsatz
    • Modulares Konzept
    • Konfigurierbar für verschiedene Netzspannungen
  • Energieeffizient und platzsparend
    • UHF-Rundfunksender mit herausragendem Wirkungsgrad
    • Konstante Effizienz auch bei reduzierten Ausgangsleistungen
    • Kompaktes Design für geringe Infrastrukturkosten
  • Immer auf Sendung
    • Alles aus einer Hand für höchste Qualitätsansprüche
    • Sicheres Systemdesign
    • Zuverlässige und verbrauchsarme Flüssigkühlung
    • Reservesysteme für jede Anforderung

Technische Daten

Analog-TV
Anzahl Verstärker
R&S®VH8600A1
2 3 4 5 6 8 10 12 16 20
Ausgangsleistung
(Sync-Peak) 1)
3,5 kW 5,1 kW 7,0 kW 8,5 kW 10 kW 13,3 kW 16,3 kW 19,5 kW 25,6 kW 31,4 kW
HF-Ausgang EIA 1 5/8" EIA 3 1/8" EIA 4 1/2"
Abmessungen
(H × B × T)
2000 mm × 600 mm × 1100 mm 2000 mm × 1200 mm × 1100 mm

1) Nach vierkreisigem Bandpassfilter, andere Ausgangsleistungen auf Anfrage.

 

Technische Daten
Analog-TV
TV-Standards   B/G, D/K, M, M1, N, I, I1
Farbübertragung   PAL, NTSC, SECAM
Tonübertragung   Zweitoncodierung nach IRT oder FM-Einton und NICAM728
(−13/−20 dB) oder
FM-Einton (−10 dB)
Eingänge   2 × Video (BNC, 75 Ω), 2 × Ton (XLR, 3-polig)
Allgemeine Daten
Frequenzbereich UHF-Band IV/V 470 MHz bis 862 MHz
Versorgungsspannung mit dreiphasigen Verstärkern (Standard) 3 × 400 V ± 15 % (3w + N +PE),
47 Hz bis 63 Hz
mit einphasigen Verstärkern (optional, für R&S®NV8602 bis R&S®NV8610) 3 × 208 V – 10/+ 15 % (3w +PE) oder
120/240 V – 15/+ 10 %
(2w + N + PE),
47 Hz bis 63 Hz
Max. Installationshöhe   2000 m über Meeresspiegel
(> 2000 m auf Anfrage)
Betriebstemperaturbereich   +1 °C bis +45 °C
Relative Luftfeuchte (maximal)   95 %, nicht kondensierend
Störfestigkeit 1) gegen schnelle Transienten und Burst gemäß IEC 61000-4-4 < 4 kV (Netzzuführung),
< 1 kV (Signaleingänge)
gegen Stoßspannungen (Surge) gemäß
IEC 61000-4-5
symmetrisch < 2 kV (z.B. L1-L2),
unsymmetrisch < 4 kV (z.B. L1-N)
Synchronisation
Referenzfrequenz   10 MHz, 0,1 V bis 5 V (USS) oder TTL, BNC
Referenzpuls   1 Hz, TTL, BNC
Bedienung
Display, Tastenblock und Anzeige-LEDs   lokale Bedienung und Anzeige
Ethernet-Schnittstelle, RJ-45   komfortable Bedienung, lokal oder aus der Ferne über Standard-Webbrowser
optional Netzwerk-Management-Schnittstelle über SNMP
Parallele Fernschnittstelle optional potenzialfreie Kontakte für Meldungen und Kommandos

1) Mit netzseitig integriertem Überspannungsschutz; höhere Anforderungen sind durch stationsseitige Maßnahmen abzudecken.

Zur Einhaltung der geltenden Normen und Grenzwerte für die Unterdrückung von Außerbandabstrahlungen (bei digitalen Standards zusätzlich für den Schulterabstand) darf der Sender am HF-Ausgang nur mit geeigneten Filtern betrieben werden.

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Informationen anfordern

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.
Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.
Geben Sie bitte Ihren Namen ein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.
Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.
Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.
Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.
Geben Sie bitte die im Bild dargestellten Zeichen ein
show captcha
Die Eingabe war nicht korrekt.
Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Angebot anfordern

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.
Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.
Geben Sie bitte Ihren Namen ein.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.
Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.
Geben Sie bitte Ihre Stadt ein.
Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.
Geben Sie bitte die im Bild dargestellten Zeichen ein
show captcha
Die Eingabe war nicht korrekt.
Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Feedback
Teilen Sie uns Ihre Meinung mit
Teilen Sie uns bitte das entsprechende Thema mit.

Geben Sie bitte Ihre Anfrage ein.
Kontaktdaten

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.
Security Response-Code
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
*Pflichtfeld
International Website