Radio Monitoring

Funkerfassung : Einführung in die Funküberwachung, Funkpeilung und Funkortung

Land
Land
München
Info
Info
Sprache Deutsch
Referent Peter Lampel
Preis 670,00 EUR
Kurzbeschreibung TR308-5

Thema

Immer mehr Endgeräte und Teilnehmer, neue Funkdienste und die ungebremste Nachfrage nach immer größerer Bandbreite führen zu einer zunehmend dichteren Belegung des Funkspektrums. Eine Herausforderung, die zivile Regulierungsbehörden, Militärs und kommerzielle Netzbetreiber gleichermaßen betrifft. Der erste Schritt um diese zu meistern, ist eine effiziente Überwachung des Funkspektrums.

Das Seminar führt den Teilnehmer in die Problematik der Funküberwachung ein und erläutert ausführlich die Funktion und Anwendung eines modernen Funküberwachungsempfängers. Praktische Übungen zu den wesentlichen Messungen vertiefen das vermittelte Wissen. Der Teilnehmer erlernt dabei die Bedienung und effiziente Handhabung des Empfängers.

Inhalt

  • Aufgaben, Methoden und Werkzeuge der Funküberwachung
  • ITU-Richtlinien zur Funküberwachung und deren Nachweis
  • Aufbau und Funktionsweise eines Funküberwachungsempfängers
  • Kenngrößen eines Empfängers
  • Signaldarstellung im Zeitbereich und im Frequenzbereich
  • Spektrumsdarstellung und Signaldemodulation
  • Messfunktionen eines Funküberwachungsempfängers
  • Echtzeitspektrum und Wasserfall-Diagramm
  • Scannen von Frequenzbändern
  • Stationäre Funküberwachungsempfänger und Systeme
  • Störungssuche mit dem tragbaren Empfänger
  • Mobile Störungssuche mit dem Messfahrzeug

Zielgruppe

  • Ingenieure, Techniker und Anwender, die mit Hilfe von Empfängern die korrekte Nutzung des Funkspektrums sicherstellen.
  • Dauer: 1 Tag
  • Trainingsort: München
  • Kurssprache: Deutsch