RF Measurements

HF-Messtechnik : Funknavigation - Einführung und Messungen

Land
Land
auf Anfrage
Info
Info
Sprache Deutsch
Referent Reinhold Krüger
Preis auf Anfrage
Kurzbeschreibung TR160-1

Thema

Die Funknavigation der Luftfahrt stützt sich auch heute noch auf Verfahren, die vor über 50 Jahren entwickelt wurden. VOR und ILS sind die Hauptsysteme der Navigation, um auf Flugstraßen den richtigen Kurs zu finden oder per Präzisionsanflug die Landebahn eines Flughafens – auch bei widrigen Wetterbedingungen – sicher zu treffen. Erst allmählich kommen mit DME, GBAS und anderen Systemen modernere Verfahren hinzu.

Um die Sicherheit von Passagieren und Luftfahrzeugen zu gewährleisten, müssen sowohl die Empfänger in den Luftahrzeugen als auch die Bodeninstallationen hohen Anforderungen genügen. In diesem Seminar werden zunächst die Strukturen und Übertragungsverfahren der verschiedenen Funknavigationssysteme erläutert. Im weiteren Verlauf werden mithilfe von Rohde&Schwarz Signalgeneratoren diese Signale erzeugt und mit Analysatoren die Qualitätsparameter überprüft.

Inhalt

  • Grundlagen der Funknavigationsverfahren auf Strecken ADF und VOR,
  • Grundlagen der Funknavigationsverfahren für den Anflug von Flughäfen ILS/MB, DME, GBAS
  • Signalstrukturen und Modulationen der verschiedenen Verfahren
  • Erzeugung der Signale mit Signalgeneratoren
  • Analyse der Signale mit Analysatoren
  • Wichtige Qualitätseigenschaften

Zielgruppe

  • Dieser Kurs richtet sich an Ingenieure und Techniker aus Entwicklung, Produktion und Qualitätsprüfung von luftfahrttechnischen Betrieben und Betreibern von Flugsicherungseinrichtungen sowie technisch Interessierte.
  • Dauer: 1 Tag
  • Kurssprache: Deutsch