Sprachqualitätstests mit Lösungen von Rohde & Schwarz

Sprachqualitätstests

Sprachtelefonie – der fast vergessene Dienst der Mobilfunknetze

Der Anteil der Sprachkommunikation am gesamten Datenverkehr der Mobilfunknetze ist seit Langem rückläufig. Heute entfallen darauf weniger als 2 %, während Videodaten ungefähr 70 % ausmachen. Festzustellen ist auch eine vermehrte Nutzung von OTT-Sprachdiensten, die in Konkurrenz zu den Netzbetreibern treten. Darüber hinaus machen neue Sprachcodecs und komplexere Netzwerktechnologien die Messung der vom Benutzer wahrgenommenen Sprachqualität schwieriger. Als Miterfinder von POLQA, dem Standard zur Messung der Sprachqualität, bietet Rohde & Schwarz Mobile Network Testing die beste Voice-Quality-Testlösung. In Verbindung mit unseren einzigartigen Videoqualitäts- und überlegenen Social Media-Testlösungen sind wir Ihr zuverlässiger Partner für das Testen der Erlebnisqualität (QoE), wie sie von Endbenutzern wahrgenommen wird.

Herausforderungen

Explosives Wachstum des Datenverkehrs

Die Sprachqualität bleibt für Netzbetreiber ein kritischer Erfolgsfaktor

Der Anteil der Sprachtelefonie am gesamten Traffic in Mobilfunknetzen macht heute nur noch 1,5 % aus – und wird aufgrund des rasanten Anstiegs der Datenvolumen in Zukunft noch kleiner. Im Zentrum des Interesses stehen heute die Videodienste, auf die der größte Teil des Datenverkehrs entfällt. Eine schlechte Erlebnisqualität des Sprachdiensts kann jedoch negative Folgen für den Ruf eines Netzbetreibers haben und zu schlechten Ergebnissen bei Benchmarking-Tests führen. Diese unangenehme Erfahrung müssen wir alle gelegentlich machen.

Die Sprachdienste der Netzbetreiber wie VoLTE stehen im Wettbewerb mit Over-the-top-Sprachdiensten (OTT)

Die Sprachdienste der Netzbetreiber wie VoLTE stehen im Wettbewerb mit Over-the-top-Sprachdiensten (OTT)

In Benchmarking-Kampagnen werden die Sprachdienste der verschiedenen Netzbetreiber miteinander verglichen. Die Netzbetreiber sind jedoch nicht nur diesem externen Wettbewerb ausgesetzt, sondern die Kunden nutzen über das Mobilfunknetz auch OTT-Sprachdienste. Das Mobilfunknetz behandelt diese OTT-Sprachdienste oft als „Best Effort“-Datendienste ohne Dienstgüte. In kritischen Situationen fallen die OTT-Dienste deswegen häufiger aus.

Blog-Beiträge

Ist der Markt für Sprachtelefonie im Jahr 2017 noch relevant?

Die Sprachtelefonie ist nach wie vor die direkteste und effizienteste Form der Telekommunikation. Abgesehen davon, dass die Interaktion akustisch statt visuell abläuft, transportiert die menschliche Stimme immer noch wesentlich mehr Emotionen und Nuancen, als ein Emoticon es je könnte – und bietet so auch Möglichkeiten zur Klärung, wo die schriftliche Kommunikation versagt. Oder, um eine humorige Postkarte zu zitieren: „Warum fünf Minuten telefonieren, wenn ich dasselbe mit zwei Stunden SMS-Schreiben erreiche?

Mehr Informationen

VoLTE is real, VoLTE is now – the latest measurement results

Die LTE-Abdeckung hat mittlerweile ein hohes Niveau erreicht, und moderne Endgeräte bieten native Unterstützung für VoLTE. Jetzt ist es Zeit für ein erstes Resümee: Verbessert VoLTE die Telefonie für normale Endkunden? Profitieren die Kunden von einer besseren Erlebnisqualität (QoE)?

Die höhere Kapazität der LTE-Netze zur Übertragung von Sprachanrufen stellt sicherlich eine erste Verbesserung dar. Obwohl die Nutzer dies vielleicht nicht direkt wahrnehmen, ist die Kapazität der Funkzellen, die noch mit älteren Technologien arbeiten, mehr oder weniger ausgereizt – besonders im städtischen Bereich während der Geschäftszeiten. Mit der Übertragung von Sprachanrufen über LTE entspannt sich diese Situation.

Mehr Informationen

Weitere Informationen

Test solution guide to maximize network quality & performance

Download our comprehensive test solution guide that includes different applications and use cases along the entire value chain – from data collection to automatic insights into network quality and identification of targeted improvements.

More information

Technical White Paper: POLQA, the third-generation perceptual speech quality test method

POLQA|3 marks a major improvement over previous POLQA versions and significantly extends its scope and applicability towards 5G and OTT codecs, while maintaining maximum backward compatibility. The recent improvements emphasize POLQA’s position as the unsurpassed gold standard for worldwide mobile network benchmarks and provide the ground for the coming 5G era.

Download now

Premium-Webinar: Why voice quality is still a differentiator in today's mobile networks

Die Sprachtelefonie ist für die meisten Nutzer immer noch einer der zentralen Mobilfunkdienste, und die Sprachqualität bleibt daher ein entscheidender Faktor bei der Gesamtbewertung des Netzbetreibers und der OTT-Anwendungen. In diesem Webinar besprechen wir die Rolle der Sprachkommunikation in modernen Mobilfunknetzen sowie die Wichtigkeit einer integrierten Kennzahl, die eine Bewertung der Sprachqualität aus der Sicht eines Endbenutzers erlaubt.

Jetzt registrieren

Fachartikel: Messen, wie das Ohr hört – Psychoakustik in ITU-T P.863

Wenngleich die Telefonie nur noch einen kleinen Teil der Netzwerk-Ressourcen auslastet, ist sie gemessen an der Nutzungsdauer nach wie vor eine Kernfunktion von Telekommunikationsnetzen – und Sprachqualität ein wichtiges Kriterium für die Akzeptanz eines Dienstes. Wie eine Ende-zu-Ende-Verbindung dabei abschneidet, lässt sich mit automatischen Messverfahren beurteilen. Diese bilden das menschliche Gehör akribisch auf psychoakustische Modelle ab, wie am Beispiel des modernsten Standards ITU-T P.863 gezeigt wird.

Jetzt herunterladen

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Was bedeutet das im Einzelnen?

Ich bin damit einverstanden, dass die ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG und die im Impressum dieser Website genannte, ROHDE & SCHWARZ zugehörige Gesellschaft oder Niederlassung, mich über den gewählten Kommunikationskanal (E-Mail oder Post) zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert (z.B. zur Übersendung von Informationen über Sonderangebote und Rabattaktionen), die in Zusammenhang mit Produkten und Lösungen aus den Bereichen Messtechnik, sichere Kommunikation, Monitoring and Network Testing, Rundfunk- und Medientechnik sowie Cybersicherheit stehen, aber nicht auf diese beschränkt sind.

Ihre Rechte

Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer E-Mail, in deren Betreffzeile "Unsubscribe" steht, an news@rohde-schwarz.com, widerrufen werden. Darüber hinaus enthält jede von uns versandte E-Mail einen Link, durch den das Abbestellen zukünftiger Werbung per E-Mail möglich ist. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung..

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.