Dokumente & Artikel suchen

Die Dokumente & Artikel von Rohde & Schwarz bieten vielfältiges Informationsmaterial.

Ergebnisse 1 - 10 von 72 für *
  • Anwendungen mit Multikanal-Signalerzeugung mit R&S®SMW200A – Übersicht

    Der Vektorsignalgenerator R&S®SMW200A besitzt die außergewöhnliche Fähigkeit, gleichzeitig bis zu acht unabhängige Signale von einem einzigen Instrument aus zu erzeugen. Die fortschrittliche Mehrkanalarchitektur unterstützt auch die Umsetzung komplexer Anwendungen, wie beispielsweise MSR, Carrier Aggregation, MIMO oder erweiterter Störungsszenarien mit minimalem Aufwand.Diese Application Note bietet eine Übersicht über allgemeine Beispiele für Mehrkanalanwendungen, und wie der Rohde & Schwarz Signalgenerator R&S®SMW200A entsprechend ausgerüstet werden kann.

  • dB Calculator

    30 dBm + 30 dBm = 60 dBm? Es ist allgemein bekannt, dass es nicht ganz so einfach ist.Diese Application Note stellt ein kostenloses Software-Tool bereit, das verwendet werden kann, um eine beliebige Anzahl an Potenzen zu addieren oder zu subtrahieren. Darüber hinaus kann die Software genutzt werden, um Leistungs- und Spannungseinheiten von der linearen in die logarithmische Skala (und umgekehrt) umzuwandeln, lineare Leistungs- und Spannungsquotienten in Dezibel umzuwandeln und einen VSWR in andere Reflexionsgrößen umzuwandeln.

  • Kalibrierwerkzeug für PESQ-Sprachqualitätstests

    PESQ-Messungen verwenden einen Algorithmus für die Pegelanpassung und sind deshalb weitgehend unsensibel gegenüber dem Absolutpegel. Werden die Tests jedoch über einen Sprach-Codex durchgeführt, wirkt sich der Antriebspegel des Codex auf das MOS-Ergebnis aus. Aus diesem Grund ist eine sorgfältige Angleichung des Pegels erforderlich. Diese Application Note bietet ein Anwendungsprogramm, das auf dem Audioanalysator R&S®UPV oder R&S®UPV66 ausgeführt wird, und das verwendet werden kann, um Signalpegel für die PESQ-Messung zu kalibrieren.

  • LTE-A Basisstation-Transmitter-Tests

    3GPP TS36.141 definiert Konformitätstests für EUTRA-Basisstationen (eNodeB). Release 10 (LTEAdvanced) hat mehrere Tests hinzugefügt, wie beispielsweise für Multicarrier-Szenarien. Diese Application Note beschreibt, wie alle erforderlichen Transmitter-Tests (Tx) (TS36.141, Kapitel 6) schnell und einfach mit Signal- und Spektrumanalysatoren von Rohde & Schwarz durchgeführt werden können. Einige Tests erfordern zusätzlich Rohde & Schwarz Signalgeneratoren. Die manuelle Bedienung wird anhand von Beispielen gezeigt. Ein kostenloses verfügbares Programm ermöglicht und demonstriert die Remote-Bedienung.

  • Koexistenz von Digital TV und LTE

    Das früher für Fernsehrundfunk reservierte Spektrum wird in vielen Ländern für die Benutzung durch den neuen Mobilfunkstandard Long Term Evolution (LTE) freigegeben (Schlagwort: 'digitale Dividende'). Als Folge davon sind zahlreiche Koexistenz-Szenarien möglich. Somit haben Netzbetreiber und Hersteller sowohl aus dem Mobilfunk- als auch aus dem Rundfunk-Sektor ein vitales Interesse daran, Störungen zu vermeiden und einen gründlichen Test ihrer Produkte durchzuführen. Rohde & Schwarz bietet eine umfangreiche Produktpalette für derartige Anwendungen. Diese Application Note präsentiert Test- und Messgeräte für den Rundfunk- und den Mobilfunk-Sektor und erläutert einige mögliche Testaufbauten.

  • LTE RF-Messungen mit dem R&S®CMW500 gemäß 3GPP TS36.521-1

    Die 3GPP TS36.521-1-Konformitätsspezifikation "Funkübertragung und -empfang" für LTE-Benutzerausrüstung (User Equipment, UE) definiert die Messverfahren für LTE-Endgeräte im Hinblick auf ihre Übertragungseigenschaften, Empfangseigenschaften und Leistungsanforderungen als Teil des Standards 3G LTE (3G Long Term Evolution). Diese Application Note beschreibt, wie die Messfunktionen LTE Frequency Division Duplex (FDD) und Time Division Duplex (TDD) genutzt werden, die der Breitband-Funkkommunikationstester R&S®CMW500 bietet, um LTE-Transmitter- und Receiver-Messungen gemäß dieser Prüfspezifikation durchzuführen.

  • Messung einer Beamforming-Antenne im Sendemodus

    Die schnelle und exakte Verifizierung von Gewichtungen beim Beamforming wird beispielsweise für die Erzeugung von Codebüchern oder für die Entwicklung oder Verifizierung von Beamforming-Algorithmen benötigt. In diesem Dokument wird eine spezielle Anwendung von Rohde & Schwarz VNA (Vektornetzwerkanalysatoren) beschrieben, um den passiven Teil von Multi-Element-Antennen, die für Beamforming vorgesehen sind, vollständig zu charakterisieren.Einige VNA-Modelle von Rohde & Schwarz verfügen optional über mehrere, unabhängige Quellen, deren relative Amplitude und Phase zusätzlich zu Frequenz und echter Zeitverzögerung beliebig gesteuert werden können („Defined Coherence Mode“). Diese Quellen lassen sich an einzelne Elemente einer Multi-Element-Antenne anschließen, um den Beamsteering- und Beamforming-Betrieb im Sendemodus (TX) herzuleiten und zu verifizieren.Im „Defined Coherence Mode“ kann der R&S®ZVA vom herkömmlichen S-Parameter-Modus elektronisch umgeschaltet werden. Daher lassen sich die S-Parameter und Beamforming-Messungen effizient innerhalb eines Verbindungszyklus der Antenne durchführen.Es können mehrere VNA verkettet werden, um das vorgestellte Konzept auf eine beliebige Anzahl von Toren zu erweitern.Die R&S®Quickstep Test Executive Software finden Sie hier zum Download:https://www.rohde-schwarz.com/software/quickstep/

  • LTE Downlink MIMO-Überprüfung mit R&S®SMW200A und R&S®FSW

    MIMO (Multiple Input Multiple Output) ist ein integraler Bestandteil von LTE. Vektorsignalgeneratoren und Signal- & Spektrumanalysatoren von Rohde & Schwarz unterstützen LTE-Messungen mit bis zu 4 Antennen. Diese Application Note beschreibt 2x2 MIMO im LTE-Downlink. Die Programmierung der Fernbedienung wird anhand von Beispielen für ein kostenloses Programm beschrieben. Forum-Link

  • Richtlinien für MIMO-Testeinrichtungen – Teil 1

    Mehrfachantennensysteme, auch als MIMO-Systeme bezeichnet, bilden einen maßgeblichen Teil der heutigen drahtlosen Kommunikationsstandards. Diese Multi-Antennen-Technologie verstärkt den Datendurchsatz effizient, ohne zusätzliche Bandbreite zu benötigen, und ist damit zu einer Schlüsseltechnologie geworden. Rohde & Schwarz bietet hochleistungsfähige MIMO-Testlösungen, die statische Bedingungen ohne Fading bereitstellen, ebenso wie eine Simulation komplexer Fading-Szenarien.Diese Application Note erklärt, wie 4x4 und 8x8 MIMO-Systeme unter Verwendung des R&S®SMBV100A Signalgenerators für Messungen unter statischen Bedingungen ohne Fading eingerichtet werden.Weitere Informationen zu komplexen Fading-Szenarien finden Sie in Application Note 1GP97.

  • LTE-Endgerätetests unter Fading-Bedingungen mit dem R&S®CMW500 und dem R&S®AMU200A

    Diese Application Note zeigt, wie LTE-Endgeräte-Blockfehlerraten- (BLER) und Durchsatztests unter Fading-Bedingungen mit dem R&S®CMW500 Protokolltester und dem R&S®AMU200A Fading Simulator durchgeführt werden.

Ergebnisse 1 - 10 von 72
Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  Weiter
Vielen Dank!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Rohde & Schwarz -Team

Download

Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.

Geben Sie bitte eine gültige E-Mailadresse ein.

Geben Sie bitte Ihren Namen ein.

Geben Sie bitte Ihren Firmennamen ein.

Wählen Sie bitte Ihr Land aus.

Marketing-Einverständniserklärung
Geben Sie bitte die im Bild dargestellten Zeichen ein
show captcha

Die Eingabe war nicht korrekt.
International Website