R&S®QAT100 Advanced Antenna Array

R&S®QAT100 Advanced Antenna Array
Lightbox öffnen
R&S®QAT100 Advanced Antenna Array
Lightbox öffnen
R&S®QAT100 Advanced Antenna Array
Lightbox öffnen
R&S®QAT100 Advanced Antenna Array
Lightbox öffnen
R&S®QAT100 Advanced Antenna Array
Lightbox öffnen
R&S®QAT100 Advanced antenna array, Front LowR&S®QAT100 Advanced antenna array, Back viewR&S®QAT100 Advanced antenna array, Side viewR&S®QAT100 Advanced antenna array, Hero viewR&S®QAT100 Advanced antenna array, Side view

Hauptmerkmale

  • Extrem flexibles und skalierbares System
  • Hohe radiale Auflösung und großer Erfassungsbereich
  • 4 GHz Momentan-HF-Bandbreite
  • Weniger Nahbereichsreflektionen und Mehrwegeeffekte 
  • Ausgezeichnet mit dem Elektra Award

Räumlich wandernde Zielobjekte ohne mechanische Bewegung

Als Alternative zu Standard-HF-Frontends bietet das R&S®QAT100 die Möglichkeit, horizontal (alternativ vertikal) wandernde Zielobjekte zu generieren, ohne dass zusätzliche physische Bewegungen nötig sind. Mit bis zu 2 x 96 individuell schaltbaren Sendeantennen (mit Option R&S®QAT-B2) stellt R&S®QAT100 eine hohe Auflösung, hohe Geschwindigkeit und hohe Wiederholpräzision sicher. 

Eine Momentan-HF-Bandbreite von 4 GHz ermöglicht in Kombination mit der Handhabung von bis zu 8 vollständig unabhängigen Objekten auch die Simulation von dicht belegten Szenarien.

Merkmale & Vorteile

Extrem skalierbar und flexibel

Kombinieren Sie mehrere R&S®QAT100, um den Erfassungsbereich zu vergrößern

Um den Erfassungsbereich (Field of View, FoV) zu vergrößern, lassen sich mehrere R&S®QAT100 kombinieren. In einem Mehrgeräte-Messaufbau werden sämtliche R&S®QAT100 Advanced Antenna Arrays über den R&S®AREG800 Dynamic Radar Echo Generator synchronisiert. Somit ist die Simulation von komplexen Szenarien mit fortgeschrittenen Fahrerassistenzsystemen (ADAS) möglich.

Abhängig von der Anzahl an verfügbaren ZF-Pfaden am Backend können dicht belegte Szenarien mit bis zu 8 unabhängigen, sich bewegenden Zielobjekten generiert werden.

Lightbox öffnen

Kombination von mehreren R&S®QAT100 zur Vergrößerung der azimutalen Abdeckung der Radarstimulation.

Hohe Geschwindigkeit und Genauigkeit

Simulation von sich radial bewegenden Zielobjekten mit extrem hohen Geschwindigkeiten

Der Abstand zwischen den Antennen von nur 3,7 mm sorgt für eine hohe radiale Auflösung zur realistischen Simulation von komplexen Radarszenarien. Dank der elektronischen Umschaltung der Antennen lassen sich extrem hohe Radialgeschwindigkeiten mit herausragender Reproduzierbarkeit simulieren.

Da für die azimutale Objektsimulation keine Bewegung des Frontends erforderlich ist, führt dies in Kombination mit dem Verzicht auf bewegliche Teile zu weniger Verschleiß und zu einer höheren Genauigkeit und Wiederholpräzision der simulierten Objektwinkel.

Lightbox öffnen

Ausgestattet mit der Option QAT-B2 verfügt R&S®QAT100 über bis zu 192 individuell schaltbare Sendeantennen.

Weniger Objekte im Nahbereich

Reduktion von Nahbereichsreflektionen, um Störungen am Radar zu minimieren.

Die kleinen Flachantennen sorgen zusammen mit der von Absorbern ausgekleideten Oberfläche für ein sauberes HF-Frontend mit sehr niedrigem Radarquerschnitt. Dadurch reduzieren sich das Grundrauschen des Sensors und potenzielle Mehrpfadreflektionen.

Zusätzlich lässt sich das R&S®QAT100 mit der Option R&S®QAT-B50 ausrüsten, um die Umgebung des Radarsensors abzuschirmen, sodass mögliche Störungen mit benachbarten Messaufbauten weiter verringert werden.

Lightbox öffnen

R&S®QAT100 mit installierter R&S®QAT-Z50, um den Einfluss von Reflektionen und unerwünschten Objekten zu reduzieren.

Bereit für komplexe Szenarien

Bis zu 8 vollständig unabhängige Objekte an einem einzigen Frontend.

Um Szenarien in Stadtgebieten zu simulieren, ist eine hohe Objektdichte erforderlich. R&S®QAT100 unterstützt mit Option R&S®QAT-B2 bis zu 8 vollständig unabhängige Zielobjekte, die sich auf 192 einzelne Antennen ausrichten lassen.

Um den Aufwand für den Anwender zu verringern, übernimmt R&S®AREG800 die Szenarioerzeugung und spricht automatisch die entsprechenden Antennen der R&S®QAT100 an.

Lightbox öffnen

R&S®AREG800 und R&S®QAT100 mit Option R&S®QAT-B2 bilden die leistungsstärkste Lösung, wenn die Simulation von komplexen Radarumgebungen gefordert ist.

Technische Daten
Frequenz
HF-Frequenzbereich76 - 81 GHz
HF-Bandbreite4 GHz
ZF-Bandbreite1 GHz
Künstliche Objekte
Unterstützte Objekttypendynamisch und statisch
Maximale Anzahl ZF-Pfademit R&S®QAT100;bis zu 4 unabhängige Winkelrichtungen
mit Option R&S®QAT-B2bis zu 8 unabhängige Winkelrichtungen
Antennen
Antennenkonfigurationmit R&S®QAT100;5 Empfänger / 96 Sender
mit Option R&S®QAT-B210 Empfänger / 192 Sender
Polarisation45 Grad

Verfügbare Optionen

Allgemeines
Produkt
Beschreibung
R&S®QAT-Z50

Bestellnummer 1341.0156.02

Beschreibung

Absorbersystem

Abschirmung zur Montage am R&S®QAT100 – Länge ca. 50 cm – mit Absorbermaterial ausgekleidet, um Reflexionen auf ein Minimum zu reduzieren – mit fahrzeugspezifischen Anpasssätzen erweiterbar

R&S®QAT-Z51

Bestellnummer 1341.0185.02

Beschreibung

Absorber System - extension

Shielding extension for QAT-Z50. Contains three individual pieces with length of 10 cm each. Requires QAT-Z50.

Weitere Erweiterungen
Produkt
Beschreibung
R&S®QAT-B2

Bestellnummer 1341.0162.02

Beschreibung

Zweite Antennenzeile

Zweite Zeile mit 96 Sende- und 5 Empfangsantennen für das R&S®QAT100. Nur mit dem R&S®QAT-B11 Frontend kompatibel.

Basisband
Produkt
Beschreibung
R&S®QAT-B5

Bestellnummer 1341.0179.02

Beschreibung

Analogue stepped delay line

Analog stepped delay line (ASDL) for simulation of exremely short distances. Maximum simulated distance approximately 13m, depending in airgap. Step size: 0.1m.

Antennenmodule
Produkt
Beschreibung
R&S®QAT-B11

Bestellnummer 1341.0240.11

Beschreibung

Standard Frontend

Consists of 2 lines with 96 transmit and 5 receive antennas each. The operation of the second line requires R&S®QAT-B2. Is compatible with up to 2 QAT-B5 ASDL  

R&S®QAT-B21

Bestellnummer 1341.0240.21

Beschreibung

MIMO Frontend

Consists of 2 line with 96 transmit and 96 receive antennas. An upgrade with R&S®QAT-B2 is not possible. Is compatible with R&S®QAT-B5. Supports next generation MIMO radars.

Related videos

Application Video: Automotive-Radar-Objektsimulation mit R&S®AREG800A und R&S®QAT100

Sehen Sie sich den Output unseres Radartestsystems in verschiedenen Anwendungsfällen an. Dieses Video zeigt das R&S®RTS im Standalone-und Fernsteuerbetrieb sowie einen einfachen HiL-Aufbau.

23.12.2021

Hardware-in-the-Loop-Validierung für Automotive-Radar

Rohde & Schwarz und Vector Informatik präsentieren eine gemeinsame Lösung für zuverlässige und reproduzierbare OTA-Closed-Loop-Tests der ADAS/AD-Funktionen von heute und morgen.

23.12.2021

Realitätsnahe Tests auf virtuellen Straßen

Erfahren Sie mehr über das fortschrittlichste und leistungsfähigste Automotive-Radar-Testsystem. Wir ermöglichen realitätsnahe Tests auf virtuellen Straßen.

16.11.2021

Erklärvideo: Simulation bewegter Objekte

Dieses kurze Animationsvideo gibt eine Einführung in die Simulation von Automotive-Radar-Objekten und stellt dabei das Radartestsystem von Rohde & Schwarz in den Mittelpunkt.

24.06.2021

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte Informationen von Rohde & Schwarz erhalten per

Marketing-Einverständniserklärung

Ich möchte von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG und der im Impressum dieser Website genannten Rohde & Schwarz-Gesellschaft oder -Tochtergesellschaft Marketing- oder Werbeinformationen (z. B. über Sonderangebote und Rabattaktionen) per E-Mail oder Post erhalten. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum Widerrufsverfahren finden sich in unserer Datenschutzerklärung und der Marketing-Einverständniserklärung.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Wir nehmen in Kürze Kontakt mit Ihnen auf.
An error is occurred, please try it again later.
Allgemeine Informationen und rechtliche Hinweise

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Der dargestellte Preis versteht sich ohne USt. Preise und Angebote richten sich nur an Unternehmer und nicht an private Verbraucher.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“

1. Das Gewinnspiel „10 Jahre Oszilloskope von Rohde & Schwarz“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt) wird organisiert von der Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Mühldorfstraße 15, 81671 München, Deutschland, Tel. +49 89 41 29 0 (nachfolgend „R&S“ genannt).

2. Teilnehmer können sich zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 31. Dezember 2020 mit ihrem Namen, Firmennamen und ihrer geschäftlichen E-Mailadresse registrieren.

3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

4. Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur juristische Personen. Natürlichen Personen ist es nicht gestattet, in ihrem eigenen Namen und auf eigene Rechnung teilzunehmen. Sie dürfen das Teilnahmeformular lediglich in ihrer Eigenschaft als Vertreter einer juristischen Person und im Namen und Auftrag dieser juristischen Person einreichen.

5. Zu gewinnen gibt es innerhalb des Zeitraums vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 jeweils eines von zehn R&S®RTB2000 Oszilloskopen:

Preis: 1x R&S®RTB2000 Digitales Oszilloskop

6. Die Preisverlosung findet am Hauptsitz von Rohde & Schwarz, Mühldorfstraße 15, 81671 München, statt. Die Gewinner werden innerhalb von fünf (5) Werktagen per E-Mail benachrichtigt.

7. Der bevollmächtigte Vertreter der juristischen Person hat die Inanspruchnahme des Gewinns gegenüber R&S zu bestätigen. Bleibt diese Inanspruchnahme aus oder erfolgt keine Antwort innerhalb von zwei (2) Wochen, wird ein neuer Gewinner ermittelt. Wenn innerhalb von vier (4) Wochen kein Gewinner feststeht, endet die Verlosung und der Preis verfällt.

8. Mitarbeiter von R&S und an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie ihre Familienmitglieder sind nicht berechtigt, das Teilnahmeformular auszufüllen.

9. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch von Preisen ist ausgeschlossen. Preise sind nicht übertragbar. Alle Steuern, Abgaben, Zölle, Gebühren und sonstigen Entgelte, die im Land des Teilnehmers erhoben werden, sind vom Teilnehmer zu tragen.

10. Personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und innerhalb von vier (4) Wochen nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

11. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt R&S, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Wird ein Preis aufgrund eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen nachträglich aberkannt, ist er von dem jeweiligen Teilnehmer auf dessen Kosten an die oben unter Punkt 1 angegebene Anschrift von R&S zurückzusenden, und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

12. Teilnehmer haben keinen Gewinnanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Das Gewinnspiel und jedes daraus zwischen R&S und dem jeweiligen Teilnehmer entstehende Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht und gilt unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Regelungen. Für alle Streitigkeiten, die sich mittelbar oder unmittelbar aus der Teilnahme an diesem Gewinnspiel ergeben, wird München als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.

* “fast delivery” inside 7 working days applies to the Rohde & Schwarz in-house procedures from order processing through to available ex-factory to ship.